Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "Insurtechs" hat 31 Treffer

Insurtechs auf dem Prüfstand

15.01.2018 – Businessman using digital tactile screen with chartsNeues Jahr, neues Glück. Dies gilt naturgemäß auch für die Versicherer. Der Software-Anbieter Guidewire hat nun die aktuellen Trends für die Branche zusammengefasst. Im Fokus stehen dabei vor allem die Versicherungs-Start-ups. Die Prognose der Experten: 2018 wird zeigen, wie sich InsurTechs mehr und mehr beweisen müssen. mehr…


Prognose 2018: Was ist drin?

22.12.2017 – OLYMPUS DIGITAL CAMERANiedrige Zinsen, die Dauer-Challenge Regulierung oder die digitale Beschleunigung sind nur ein kleiner Auszug an Themen, die intensive Bewegungen bei den Versicherern eingeleitet haben. Zwischen erwartbaren und unverhofften Momenten gilt es nun klug zu kalkulieren. Mit einem Querschnitt aus Kursangaben führender Manager dazu verabschiedet sich VWheute in die Weihnachtszeit. Ab 8. Januar 2018 sind wir börsentäglich wieder für Sie da. mehr…


Insurtechs vs. Versicherer: Wer ist der Sieger?

18.12.2017 – ibmRund die Hälfte aller Versicherer hierzulande empfindet die Konkurrenz von Insurtechs als Problem. Rund 54 Prozent sehen in digitalen Versicherern mit Bafin-Lizenz eine Bedrohung. Das zeigte der erst kürzlich veröffentlichte “Branchenkompass Insurance 2017″ von Sopra Steria. Die Sorgen kommen nicht von ungefähr. Der aufzuteilende Kuchen wird kleiner. mehr…


“Innovationen gehören nicht zur DNA der Versicherer”

02.11.2017 – NoackVon Sascha Noack, Head of New Players Network und Innovation Manager beim Insurance Innovation Lab. Ja, Versicherungsunternehmen können innovativ sein. Schließlich gibt es mittlerweile unzählige Acceleratoren, Inkubatoren und Innovation Labs, die sich auf die Versicherungsbranche spezialisiert haben. Bei genauerem Hinsehen wird allerdings schnell klar, dass diese Aussage nicht zu vorschnell getroffen werden sollte. mehr…


Fintechs bündeln Kräfte, Versicherer schauen zu

27.10.2017 – Friday_TeamDer digitale Kfz-Versicherer Friday schließt sich mit vier weiteren Start-ups zu einer “digitalen Vertriebsallianz” zusammen. Gemeinsam wollen sie digitale Versicherungsprodukte zu “attraktiven Konditionen” entwickeln. Unklar ist bisher, wohin der Zusammenschluss konkret führen soll. Dem etablierten Vertrieb wollen die Fintechs keine Konkurrenz machen nach dem Motto: “Es ist genug für alle da.” mehr…


Cobol gegen Scrum: Versicherer bieten Insurtechs die Stirn

13.10.2017 – Boxer_FotoliaEin Versicherungsunternehmen mit Bafin-Lizenz zu gründen, ist nicht trivial. Das Insurtech “Element” hat das vollbracht – mithilfe erfahrener Versicherungsmanagern, die die Seiten wechselten. An die seltsamen Namen Ottonova, Coya und Flypper wird man sich gewöhnen. Es scheint, dass die Branche ohne Insurtechs die Digitalisierung nicht schafft. Dabei zeigt ein Blick in das IT-Innenleben der Axa, dass auch etablierte Versicherer die kreative Zerstörung vorantreiben. mehr…


Investitionen in Insurtechs steigen auf neues Rekordhoch

21.09.2017 – Investment_FotoliaInsurtechs gelten immer weniger als potenzielle Bedrohung, sondern vielmehr als potenzielle Partner für etablierte Player. So verwundert es auch nicht, dass die Versicherungs-Start-ups zunehmend zum Objekt der Begierde für Investoren werden. Laut einer globalen Analyse der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC sind die Investitionen in die Start-ups allein im zweiten Quartal 2017 auf ein neues Rekordhoch gestiegen. mehr…


Weltweite Studie: Jeder Dritte bei Insurtech versichert

14.09.2017 – Digital_Fotolia_92690281Experten streiten sich, wie stark Insurtechs den Markt aufmischen. Fest steht: Trotz ihrer jungen Geschichte lassen sich 31,4 Prozent der weltweiten Kunden dort versichern – entweder ausschließlich oder kombiniert mit den traditionellen Anbietern. Das ist eines der Ergebnisse des Capgemini World Insurance Reports 2017, der über 8.000 Versicherungskunden in 21 Märkten und 100 Führungskräfte befragte. Details liegen VWheute exklusiv vor. mehr…


“Partnerschaften werden eine viel zentralere Rolle spielen”

12.09.2017 – Dick_Johannes_AXADie Axa glaubt an das Sachversicherungsgeschäft und an Insurtechs. Bereits mehrfach ist der Versicherer durch Investitionen in diesem Bereich auffällig geworden. Johannes Dick, Leiter Konzernentwicklung von Axa Deutschland erklärt im VWheute-Interview die Intention hinter der Konzernstrategie und warum es nicht mehr reicht, “einen Vertrag nach dem anderen abzuschließen”. mehr…


Versicherer und Insurtechs: Eine echte Hassliebe?

28.08.2017 – mateusz_gbiorczyk_sollersVon Mateusz Gbiorczyk. Über die Auswirkungen von Insurtchs auf die Versicherungswirtschaft ist viel gesagt und geschrieben worden. Unter den heutigen Branchengrößen gibt es Befürchtungen, Marktanteile an die neuen Wettbewerber zu verlieren. Die Möglichkeit eines kooperativen Ansatzes gegenüber Insurtechs ist ein weit weniger diskutiertes Thema, obwohl ein solches Vorgehen bei vielen Versicherern seit längerem hoch im Kurs steht. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten