SCHLAGLICHT

Kulanz, Storno und Coronatests: Wie Reiseversicherer die Pandemie bewältigen

Corona hat die Reisepläne von Millionen Deutschen in den letzten Monaten zunichtegemacht. Zu dem Frust über entgangene Urlaubsfreuden kommt für viele die Ungewissheit, ob die ausgefallene Reise erstattet wird und wenn ja, wie. Die Reiseveranstalter nehmen sich zum Teil viel Zeit und favorisieren die Guthabenregelung. Lachende Dritte sind dabei die Reiseversicherer, da es sich in den allermeisten Fällen nicht um einen Rücktritt der Kunden handelte, sondern um Absagen der Veranstalter.

Weiterlesen

UNTERNEHMEN & MANAGEMENT

Munich Re: Beirut-Explosion überschattet Rekord bei Prämieneinnahmen

Die Munich Re scheint bislang noch recht glimpflich durch die Corona-Krise zu kommen. So erzielte der Rückversicherer im zweiten Quartal 2019 einen Gewinn von rund 579 Mio. Euro. Die Belastungen durch die Folgen der Pandemie summierten sich ersten Halbjahr auf rund 1,5 Mrd. Euro. Teuer wird auch die Libanon-Explosion. Die Ergo sorgte indes für gute Zahlen.


Darag übernimmt Arisa von der ADAC Versicherung

Die Darag übernimmt den Kompositversicherer Arisa Assurances. Das luxemburgische Versicherungsunternehmen ist eine Tochtergesellschaft der ADAC Versicherung AG. Es wird der erste Unternehmenskauf der Darag in Luxemburg sein. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.


Corona pulverisiert den Gewinn bei Axa

Die Axa hat im ersten Halbjahr wie erwartet einen deutlichen Gewinneinbruch erlitten. Wie der französische Versicherungskonzern mitteilt, sank der Gewinn in den ersten sechs Monaten um 39 Prozent auf 1,4 Mrd. Euro. Eine Dividende für 2020 soll es nicht geben.


MÄRKTE & VERTRIEB

Versicherungsprodukte der Woche – KW32/2020

Deutschland steht in diesen Tagen trotz Corona mitten in der Sommer-Reisezeit – trotz zweiter Hitzewelle in den kommenden Tagen. Viele Reiseversicherer haben nun ihre Versicherungsprodukte rundum erneuert. VWheute hat pünktlich zum Wochenende die wichtigsten Produktneuerungen zusammengestellt.


Alleskönner: Wie Corona den Versicherungsvertrieb umkrempelt

Wer als Versicherungsvermittler erfolgreich sein will, muss heute mehr leisten als noch vor einigen Jahren. Die Konkurrenz besteht nicht mehr nur aus Maklern und Vermittlern „von nebenan“. Direktversicherer und Online-Aggregatoren kommunizieren anders, bieten neue technische Lösungen und nutzen ihre Marketingreichweite, um an der Kundenschnittstelle zu graben. Ein Gastbeitrag von Sumcomo-CEO Björn Freter.


POLITIK & REGULIERUNG

Urteil: Chancen und Erwartungen sind nicht Bestandteil der BU

Zwei schwierige BU-Leistungsentscheidungen in Oldenburg. Die Urteile sind wichtig, zeigen sie doch, wie Gerichte Themen wie Verweispflicht und sozialen Status von Berufen bewerten, in Berufsunfähigkeitsprozessen immer wieder der entscheidende Punkt. Die wichtigste Erkenntnis, „Chancen und Erwartungen“ im alten Beruf sind nicht mitversichert.


Zwei Explosionen in Beirut: Tote und Milliardenschäden

Es erinnert an einen Bombeneinschlag. In Beirut kam es zu zwei heftigen Explosionen, die hunderte Menschen tötet, tausende Verletzte und hunderttausende ohne Wohnung zurückließ. Das komplette Hafengebiet der Stadt wurde praktisch eingeebnet, doch fast die halbe Stadt ist betroffen.


Kanarische Inseln versichern Touristen gegen Corona-Infektion

In Spanien hat die Corona-Pandemie in den vergangenen Monaten besonders heftig gewütet. Nun leidet das Land auf der iberischen Halbinsel an einer neuerlichen Infektionswelle. Das Auswärtige Amt hat eine erneute Reisewarnung für die nordspanischen Regionen Katalonien, Aragón und Navarra als Risikogebiete eingestuft. Die Kanarischen Inseln wollen nun alle Touristen gegen eine Corona-Infektion versichern.


Trumps Firma angeblich in Versicherungsbetrug verwickelt

Donald Trump weigert sich seit Jahren, seine Finanzunterlagen herauszugeben. Dafür zog er sogar vor den Supreme Court, das oberste Gericht der USA, und erlitt eine Niederlage. Ermittlern ging es bei der Einsicht in die Dokumente zunächst nur um Schweigegeld an Frauen, die behaupteten, mit ihm Sex gehabt zu haben. Nun wird auch nach Hinweisen auf Versicherungs- und Bankbetrug gesucht.


KÖPFE & POSITIONEN

Vorstand Ergo-Reiseversicherung: „Änderungen im Reiseverhalten halten an“

Die Corona-Pandemie und der monatelange Lockdown in zahlreichen europäischen Ländern wirkt sich in diesem Jahr auch auf das Reiseverhalten der Deutschen aus. Wie sich die aktuelle Situation auf das Risikobewusstsein der Bundesbürger auswirkt, erläutert Torsten Haase, Vorstand Vertrieb, Marketing & Operations der Ergo Reiseversicherung, im Gespräch mit VWheute.


Hasselbächer: „Sponsoring ist eine hervorragende Basis, um das abstrakte Versicherungsprodukt anfassbar werden zu lassen“

Die internationale Geldmaschine Fußball läuft trotz Corona wieder auf Hochtouren. Sogar die Champions League soll in ab dem Wochenende wieder an den Start gehen. Gut auch für die Versicherer, für die das Sportsponsoring zunehmend an Bedeutung gewinnt. „Wir wissen, dass das Thema Markenbekanntheit und emotionale Bindung gewinnt“, glaubt R+V-Vertriebsvorstand Jens Hasselbächer.


Christian Zöller ist neuer Vorstand des VRK

Christian Zöller (50) ist seit 1. August 2020 neuer Vorstand des Versicherers im Raum der Kirchen (VRK). Der studierte Wirtschaftsmathematiker folgt auf Jürgen Mathuis, der als Vorstandssprecher des VRK zum 1. August 2021 in den Ruhestand gehen wird.