SCHLAGLICHT

Buberl zieht Bilanz: Wie hart trifft die Pandemie die Axa?

Auch in Frankreich befürchtet man eine zweite Corona-Welle. Dabei hat bereits die erste große Schäden beim Allianz-Rivalen Axa hinterlassen, darunter auch verlorene BSV-Prozesse in Paris. Konzernchef Thomas Bubel kam den Gastronomen und Hoteliers mit einem großzügigen Angebot entgegen. Welche Löcher das in der Bilanz reißen wird, teilt Buberl heute mit.

Weiterlesen

UNTERNEHMEN & MANAGEMENT

Allianz: Konzernchef Bäte scheut weiterhin eine Gewinnprognose

Die Halbjahresergebnisse der Allianz fielen am Ende doch etwas besser aus als von den Analysten erwartet: So verbuchte der deutsche Branchenprimus aus München in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres um 20,5 Prozent auf 4,689 Mrd. Euro (HJ 2019: 6,121 Mrd. Euro). Konzernchef Oliver Bäte vermied jedoch eine konkrete Gewinnprognose für 2020.


Corona sorgt für deutlichen Gewinneinbruch bei der Hannover Rück

Die Corona-Pandemie hat der Hannover Rück in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen deutlichen Gewinneinbruch beschert. So fiel der Halbjahresgewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 39,3 Prozent auf 402,4 Mio. Euro. Der Rückversicherer begründet dies mit hohen Rückstellungen für die Covid-19-Folgen.


Munich Re verkauft Anteile an Apollo Hospitals

Die Munich Re hat sämtliche Anteile an der indischen Krankenhauskette Apollo Hospitals verkauft. Der Münchener Rückversicherer hatte 2007 ein Joint Venture mit Apollo geschlossen. Laut Times of India hielt der Konzern 1,7 Prozent der Aktien und erhielt für den Verkauf rund 380 Mio. indische Rupien.


Halbjahresbilanz: Corona sorgt für Gewinneinbruch bei Allianz und der Hannover Rück
 VWheute Sprint 

Corona hat der Allianz einen deutlichen Gewinneinbruch beschert. Wie der Münchener Versicherer heute mitteilt, sank das operative Ergebnis im Jahresvergleich um 19 Prozent auf knapp 2,6 Mrd. Euro. Der Gewinn brach um 29 Prozent auf rund 1,5 Mrd. Euro ein. Eine konkrete Gewinnprognose für 2020 wollte Allianz-CEO Oliver Bäte nicht abgeben. Auch die Hannover Rück vermeldet einen Gewinneinbruch von 39,3 Prozent auf 402,4 Mio. Euro.


MÄRKTE & VERTRIEB

Alleskönner: Wie Corona den Versicherungsvertrieb umkrempelt

Wer als Versicherungsvermittler erfolgreich sein will, muss heute mehr leisten als noch vor einigen Jahren. Die Konkurrenz besteht nicht mehr nur aus Maklern und Vermittlern „von nebenan“. Direktversicherer und Online-Aggregatoren kommunizieren anders, bieten neue technische Lösungen und nutzen ihre Marketingreichweite, um an der Kundenschnittstelle zu graben. Ein Gastbeitrag von Sumcomo-CEO Björn Freter.


POLITIK & REGULIERUNG

Zwei Explosionen in Beirut: Tote und Milliardenschäden

Es erinnert an einen Bombeneinschlag. In Beirut kam es zu zwei heftigen Explosionen, die hunderte Menschen tötet, tausende Verletzte und hunderttausende ohne Wohnung zurückließ. Das komplette Hafengebiet der Stadt wurde praktisch eingeebnet, doch fast die halbe Stadt ist betroffen.


Kanarische Inseln versichern Touristen gegen Corona-Infektion

In Spanien hat die Corona-Pandemie in den vergangenen Monaten besonders heftig gewütet. Nun leidet das Land auf der iberischen Halbinsel an einer neuerlichen Infektionswelle. Das Auswärtige Amt hat eine erneute Reisewarnung für die nordspanischen Regionen Katalonien, Aragón und Navarra als Risikogebiete eingestuft. Die Kanarischen Inseln wollen nun alle Touristen gegen eine Corona-Infektion versichern.


Trumps Firma angeblich in Versicherungsbetrug verwickelt

Donald Trump weigert sich seit Jahren, seine Finanzunterlagen herauszugeben. Dafür zog er sogar vor den Supreme Court, das oberste Gericht der USA, und erlitt eine Niederlage. Ermittlern ging es bei der Einsicht in die Dokumente zunächst nur um Schweigegeld an Frauen, die behaupteten, mit ihm Sex gehabt zu haben. Nun wird auch nach Hinweisen auf Versicherungs- und Bankbetrug gesucht.


Abb. Steiner

Menschen schützen, die uns viel bedeuten

Seit April gibt es bei der Allianz eine RisikoLebensversicherung für Menschen aller Diabetesformen – die häufigsten sind Typ 1 und Typ 2. Der Clou: Die Allianz bietet eine Beitragssenkungsoption an, die an den Langzeitblutzuckerwert gekoppelt ist.


KÖPFE & POSITIONEN

Hasselbächer: „Sponsoring ist eine hervorragende Basis, um das abstrakte Versicherungsprodukt anfassbar werden zu lassen“

Die internationale Geldmaschine Fußball läuft trotz Corona wieder auf Hochtouren. Sogar die Champions League soll in ab dem Wochenende wieder an den Start gehen. Gut auch für die Versicherer, für die das Sportsponsoring zunehmend an Bedeutung gewinnt. „Wir wissen, dass das Thema Markenbekanntheit und emotionale Bindung gewinnt“, glaubt R+V-Vertriebsvorstand Jens Hasselbächer.


Christian Zöller ist neuer Vorstand des VRK

Christian Zöller (50) ist seit 1. August 2020 neuer Vorstand des Versicherers im Raum der Kirchen (VRK). Der studierte Wirtschaftsmathematiker folgt auf Jürgen Mathuis, der als Vorstandssprecher des VRK zum 1. August 2021 in den Ruhestand gehen wird.


Fonds Finanz erweitert Geschäftsführung

Fonds Finanz hat bereits zum 1. Juli 2020 seine Organisationsstruktur neu aufgesetzt. So ist der Maklerpool nun sechs Unternehmensbereiche gegliedert. Dafür wurde das Top-Management um gleich drei Positionen ergänzt. Als neue Mitglieder der Geschäftsleitung wurden Klaus Brodbeck, Christine Schönteich und Florian Schwenninger benannt, die gemeinsam mit dem bisherigen Top-Management die Geschäftsleitung des Maklerpools bilden.