SCHLAGLICHT

Kernsysteme: Versicherern steht großes Aufräumen bevor

Digitale Ökosysteme und Versicherung: Passt das zusammen? Viele Versicherer und ihre Vorstände sind überzeugt, dass dies nicht der Fall ist. „Wir sind zu klein, man betrachtet uns als zu unattraktiv und wir verfügen ohnehin nicht über die dafür notwendigen IT-Kompetenzen“, ist zu hören. Tatsächlich gibt es viele Gründe dafür, warum die Branche hier mehr Selbstvertrauen entwickeln sollte. Ohne ein starkes Back-End werden die Versuche beim Thema Ökosysteme allerdings scheitern. Ein Gastbeitrag von Michal Trochimczuk.

Weiterlesen

UNTERNEHMEN & MANAGEMENT

Aon strukturiert nach gescheiterter Fusion das Personal neu

Der Streit mit der US-Regierung zwang Aon, die Übernahme von Willis Towers Watson abzublasen. 15 Monate Planungszeit für die Zusammenlegung wurden verschwendet. Auch personell hatte man bereits andere Strukturen aufgebaut, sodass ein Stühlerücken in den Führungsgremien unabdingbar ist.


“Morning-Show” verklagt Chubb wegen Covid

Mittlerweile hat gefühlt jedes amerikanische Sport- und Entertainment-Team wegen Covid-19 Klage gegen seinen Versicherer eingereicht. In diese illustre Riege hat sich nun auch die mit Stars wie Jennifer Aniston und Reese Witherspoon besetzte TV-Produktion “Morning Show” eingereiht. Der Grund für die Klage ist ein Produktionsausfall in Folge des Covid-Lockdowns.


MÄRKTE & VERTRIEB

Industrieversicherung: Preise gehen im 15. Quartal in Folge nach oben

Die weltweiten Preise für Industrieversicherungen stiegen im zweiten Quartal dieses Jahres um durchschnittlich 15 Prozent. Dies geht aus dem aktuellen Global Insurance Market Index von Marsh hervor. Es ist das 15. Quartal in Folge, in dem die Preise auf dem globalen Industrieversicherungsmarkt steigen, allerdings auch das dritte Quartal in Folge, in dem die durchschnittliche Steigerungsrate zurückgegangen ist.


POLITIK & REGULIERUNG

KÖPFE & POSITIONEN