Nach Aviva-Eklat: Aktionärsvertreter wollen „frauenfeindliche Spinner“ von Hauptversammlungen ausschließen

Britische Aktionärsvertreter wollen Sexismus in der Managementwelt einen Riegel vorschieben. Frauenfeindliche Äußerungen auf Hauptversammlungen könnten bald mit einem lebenslangen Teilnahmeverbot an den Treffen belegt werden. Aviva-Chefin Amanda Blanc sah sich letzte Woche schockierenden Beschimpfungen ausgesetzt, nachdem drei Kleinanleger fragwürdige Bemerkungen gemacht hatten.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Nach Ölkatastrophe: Peru verklagt Versicherer auf Schadenersatz in Milliardenhöhe

Die Ölkatastrophe im Januar 2022 im südamerikanischen Staat Peru trifft nun auch die Versicherer. Laut einem Medienbericht verklagt die Regierung des Landes den spanischen Ölkonzern Repsol auf Schadenersatz in Höhe von 4,3 Mrd. Euro. Als Gesamtschuldner sind auch die Versicherer Mapfre Global Risks (Spanien), Mapfre Perú Compañías de Seguro y Reaseguros von der Klage betroffen.

Weiterlesen

Ex-Mitarbeiter verklagen Pimco, weil angeblich nur „weiße Männer“ befördert werden

Ein schwarzer Ex-Mitarbeiter und ein ehemaliger asiatischer Auftragnehmer behaupten, dass Fachleute, die einer Minderheit angehören, bei Pacific Investment Management Co. (Pimco) in geringerer Zahl befördert werden, weniger für die gleiche Arbeit verdienen und ihnen oft die Möglichkeit verweigert wird, als Mentoren aufzusteigen. Die Allianz-Tochter weißt die Vorwürfe von sich.

Weiterlesen

Brisant, pikant, aber notwendig: Was die EU-Whistleblower-Richtlinie für Versicherer bedeutet

Bei der Bafin gibt es seit 2017 ein webbasiertes Hinweisgebersystem. Was ändert sich nun mit der EU-Whistleblower-Richtlinie? Die zehn aktuell drängendsten Fragen aus Sicht der Versicherungswirtschaft beantworten Jan Vogel und Oliver Bertram von Taylor Wessing.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Versicherungsombudsmann verzeichnet 800 „Silvesterbeschwerden“

Wilhelm Schluckebier

Im Jahr 2021 gab es deutliche Zuwächse an Kundenbeschwerden in den Sparten Lebens-, Gebäude- und Hausratversicherungen. Sturmtief "Bernd" hatte allerdings nur einen geringen Anteil daran, wie aus dem aktuellen Jahresbericht des Versicherungsombudsmanns hervorgeht.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

FCA warnt vor Betrugsmasche mit AGCS

Die britische Finanzaufsicht FCA warnt aktuell vor einer Klonfirma des Industrieversicherers AGCS. Demnach seien die Betrüger weder vom Unternehmen selbst noch von der FCA autorisiert, im Namen der Allianz-Tochter Geschäfte abzuschließen. Dabei würden die vermeintlich Kriminellen vorgeben, auf das Risikogeschäft spezialisiert zu sein.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

„Auswirkungen werden in naher Zukunft deutlich werden“: EU verschärft Cyberregeln für die Branche

Die Länder und Gesetzgeber der Europäischen Union haben sich auf strengere Cybersicherheitsvorschriften verständigt. Die neuen Regeln werden u.a. für große Energie-, Verkehrs- und Finanzunternehmen gelten und sind eine Reaktion auf die steigende Gefahr durch staatlich organisierte Cyberangriffe. Was sich für die Branche verändert, hat VWheute bei Eiopa und BaFin nachgefragt.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Versicherer suchen Klimaresilienz

Der Klimawandel belastet die Versicherer. Akteure, die sich auf den Aufbau klimaresistenter Geschäftsmodelle konzentrieren, werden besser in der Lage sein, das Vertrauen ihrer Kunden zu vertiefen und zugleich ihre Bedeutung und Profitabilität zu steigern. Das geht aus dem World Property and Casualty Insurance Report von Capgemini und Efma hervor. Die durch den Klimawandel verursachten wirtschaftlichen Schäden sind in den letzten drei Jahrzehnten weltweit um 250 Prozent gestiegen.

Weiterlesen

BVK: Neue EU-Fernabsatzregeln dürfen nicht zulasten der Vermittler gehen

Die EU-Kommission hat jüngst einen Vorschlag für eine Reform der EU-Vorschriften über den Fernabsatz von Finanzdienstleistungen für Verbraucher verabschiedet. Dieser zielt darauf ab, die Verbraucherrechte zu stärken. Dafür sollen u. a. bei Internetverträgen die Kosten ausgewiesen und das Widerspruchsrecht von Verbrauchern erleichtert werden. Allerdings dürften die neuen Regeln den Vermittler nicht belasten, warnt der BVK.

Weiterlesen

Coface-Volkswirtin von Berg vermisst die „goldenen zwanziger Jahre“

Die "goldenen Zwanziger" des letzten Jahrhunderts stehen noch heute für einen Wirtschaftsaufschwung in Deutschland sowie eine Blütezeit von Kunst und Wissenschaft. Gute hundert Jahre sieht die Lage deutlich anders aus: "Ich habe keine Lust mehr auf die 20er-Jahre", betonte Coface-Volkswirtin Christiane von Berg auf dem "Kongress Länderrisiken" in Mainz.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Gebäudeeinsturz in Surfside kostet die Versicherer fast eine Milliarde Dollar

Der Einsturz eines Gebäudes in Surfside, einem Vorort von Miami im US-Bundesstaat Florida, im Juni 2021 kommt die Versicherungskonzerne teuer zu stehen. Wie der Anwalt der Hauptkläger mitteilte, einigten sich die Opfer mit den Versicherern, Bauträgern und anderen Beklagten auf einen Vergleich in Höhe von 997 Mio. Dollar. Bei dem Unglück waren 98 Menschen ums Leben gekommen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Aus Angst vor Klimaaktivisten hält Lloyd’s of London seine Hauptversammlung virtuell ab

Seit Lloyd’s of London die Einladungen für die Jahreshauptversammlung am 19. Mai verschickt hat, habe sich „das Risiko von Störungen deutlich erhöht“, erklärte Chairman Bruce Carnegie-Brown. Konkret befürchtet der Versicherungsmarkt erneute Proteste der Klimaaktivistengruppen „Extinction Rebellion“ und „Mothers Rise Up“ und verlegt kurzerhand die Hauptversammlung ins Netz.

Weiterlesen

Sigma-Studie: Abrisskugel Einkommensungleichheit schlägt in der Versicherungswelt ein

Der Gesellschaftsvertrag wackelt. Die jahrzehntelange Zunahme der Ungleichheit in den Industrieländern kostet nicht nur 252 Mrd. US-Dollar an Versicherungsschutz und macht die Haushalte in der aktuellen Lebenshaltungskostenkrise anfälliger, sondern gefährdet den Zusammenhalt. Nur eine von vielen bemerkenswerten Punkten des Sigma-Berichts des Swiss Re Institute 2022.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Schärfere Kontrolle von Rechtsdienstleistungen ab 2025

Das Bundesjustizministerium hat am 6. Mai 2022 einen Referentenentwurf des Gesetzes zur Stärkung der Aufsicht bei Rechtsdienstleistungen und zur Änderung weiterer Vorschriften des Rechts der rechtsberatenden Berufe veröffentlicht. Es soll insbesondere die Registrierung der und die Aufsicht über die nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) registrierten Personen beim Bundesamt für Justiz zentralisiert sowie eine umfassende bußgeldrechtliche Sanktionsregelung für jegliche Form geschäftsmäßiger unbefugter Rechtsdienstleistungen geschaffen werden.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Terror-Versicherung: Pool Re senkt drastisch Preise, GDV kritisiert weiterhin fehlende Staatsgarantie für Extremus

Der BDI als Spitzenverband der deutschen Industrie und GVNW als Interessenvertretung der versicherungsnehmenden Wirtschaft haben bereits im März eindringlich darum gebeten, die Staatsgarantie für den Terrorversicherer Extremus zügig zu verlängern. Seitdem ist nichts passiert. Nun fordert GDV-Hauptgeschäftsführer Jörg Asmussen eine Entscheidung bis September. Derweil senkt Pool Re, Großbritanniens führender Terrorismus-Rückversicherer, die Preise um bis zu 30 Prozent.

Weiterlesen

Gleiche Wettbewerbsbedingungen: Kann die US-Aggregationsmethode mit dem Insurance Capital Standard mithalten?

Der Insurance Capital Standard (ICS) soll eine weltweit vergleichbare risikobasierte Messung der Kapitaladäquanz von international tätigen Versicherungsgruppen (IAIGs) liefern. Bis 2025 soll der Standard weltweit eingeführt werden und könnte laut Ratingagentur Fitch die Analyse des Kapitals von Versicherern grundlegend verbessern. Allerdings müssen dann auch anderen Parteien mitspielen. Es geht um nichts weniger als einen fairen Wettbewerb.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Vereinigte Arabische Emirate locken Fachkräfte mit Arbeitslosenversicherung

Die Golfstaaten gehören zu den wirtschaftlichen Boomregionen der Welt, die auch für ausländische Arbeitskräfte zunehmend attraktiv werden. Um diese dauerhaft halten zu können, will die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) nun eine Arbeitslosenversicherung einführen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Ratingagentur S&P gibt klein bei: Kreditwürdigkeit der Versicherer wird doch nicht anders bewertet

Zum ersten Mal seit mehr als zehn Jahren wollte S&P die Art und Weise ändern, wie sie die Kreditwürdigkeit von Anleihen im Besitz von Versicherungsunternehmen bewertet. Wohl auf Druck durch das Justizministerium, das davor warnte, dass eine solche Änderung "erhebliche Bedenken" im Rahmen des US-Kartellrechts aufwerfen könnte, zog die größte Rating-Agentur nun ihren Vorschlag zurück.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Nächste Jet-Leasingfirma fordert eine Mrd. Dollar von Versicherern wegen gestrandeter Flugzeuge in Russland

Für Luftfahrtversicherer werden die Schadensummen wegen des Ukraine-Krieges immer größer. Nachdem allein AerCap, das größte Flugzeugleasingunternehmen der Welt, ein Versicherungsanspruch in Höhe von 3,5 Mrd. US-Dollar für den möglichen Verlust seiner in Russland festsitzenden Flugzeuge und Triebwerke geltend gemacht hat, fordert nun Dubai Aerospace Enterprise, die größte Jet-Leasingfirma des Nahen Ostens, eine halbe Milliarde Dollar von seinen Versicherern.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Mercedes geht mit autonomen Fahrzeugen an den Markt: Was kommt auf die Versicherer zu?

Als erster Automobilhersteller in Deutschland will Mercedes ab Mitte Mai selbstfahrende Fahrzeuge für den deutschen Straßenverkehr verkaufen. Erlaubt ist dies allerdings nur für geringe Geschwindigkeiten auf Autobahnen. Der Branchenverband GDV sieht keine Auswirkungen auf den Versicherungsschutz.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Kfz-Versicherer zählen 450.000 Unwetterschäden

Die Unwetter des Jahres 2021 haben in Deutschland spürbare Schäden hinterlassen. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Schadenbelastung für die Kfz-Versicherer auf rund 1,7 Mrd. Euro fast verdoppelt. Davon entfielen 1,3 Mrd. Euro auf Kfz-Schäden durch Sturm, Hagel und Blitz. Die restlichen 400 Mio. Euro wurden durch Überschwemmungen verursacht.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Können Versicherer Russlands Ölexport lahmlegen?

Von den gut zehn Millionen Barrel, die Russland pro Tag fördert, werden zwischen 4,5 und 6,5 Millionen Barrel auf Tanker verladen. Die EU will im neuen Sanktionspaket dafür sorgen, dass diese Tanker keine Transport- und Haftpflichtversicherung mehr aus dem Westen erhalten. Doch wenn die Konditionen stimmen, dürften andere Anbieter die Deckung übernehmen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Größter Börsengang Indiens: Aktien des Lebensversicherers LIC stoßen auf großes Interesse

Der Börsengang des staatlichen indischen Lebensversicherers Life Insurance Corp (LIC) scheint auf großes Interesse zu stoßen. Medienberichten zufolge sollen bereits an den ersten beiden Tagen rund 90 Prozent der angebotenen Aktien gezeichnet worden sein. Die für Mitarbeiter und Versicherungsnehmer reservierten Anteile seien bereits überzeichnet.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Pensionskassen atmen auf: Überschussanpassung verfassungskonform

Die Anpassung von Betriebsrenten aus Pensionskassenzusagen hat eine wechselhafte Geschichte. Zwar waren Pensionskassen und Direktversicherungen seit 1999 von der dreijährigen Anpassungsprüfpflicht des Kaufkraftverlustes von Betriebsrenten (§ 16 Abs. 1 und 2 BetrAVG) befreit - allerdings war das an die Weitergabe sämtlicher Überschüsse des Rentenbestandes geknüpft und in der ersten Fassung dieser Ausnahmeregelung auch daran, dass der Höchstrechnungszins der Lebensversicherer nicht überschritten wurde.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Der Hamburger Brand 1842: „Eine Katastrophe für die Versicherung“

Heute vor 180 Jahren zerstörte der "Große Brand" von Hamburg rund ein Viertel der Stadt. Bis heute sind Spuren davon sichtbar. Um die Gebäudebesitzer zu entschädigen, musste die Hamburger Feuerkasse Kredite aufnehmen, die erst 40 Jahre später vollständig abbezahlt waren. Auch andere deutsche und internationale Versicherer mussten riesige Summen aufwenden.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Neues BMF-Schreiben: Erleichterung bei der Bewertung von Pensionszusagen

Mit Schreiben vom 2. Mai 2022 übernimmt das Bundesfinanzministerium die Rechtsauffassung des Bundesfinanzhofes (BFH, Urteil XI R 42/18 vom 20. November 2019, BStBl 2020 II S. 271) zum Finanzierungsendalter von Pensionszusagen. Das ist wichtig für die Bewertung von Pensionszusagen und für Jubiläumsrückstellungen. Für die Bewertung ist das eine positive Nachricht.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Umweltorganisation fordert: „Talanx-Konzern muss sein Öl- und Gas-Geschäft auf den Prüfstand stellen“

Anlässlich der heutigen Hauptversammlung von Hannover Rück und der Talanx am nächsten Tag mahnt die Umweltorganisation urgewald gemeinsam mit dem Dachverband der kritischen Aktionärinnen und Aktionäre zu mehr Tempo beim Klimaschutz. CEO Torsten Leue würde nur auf „alte Maßnahmen wie Ausschlüsse zu Thermalkohle und Ölsanden“ setzen.

Weiterlesen

Amazon-Apotheke muss Millionenbetrag für überhöhte Insulinrechnungen zahlen

Die Online-Apotheken-Tochter PillPack des Internetriesen Amazon muss rund 5,8 Mio. US-Dollar für überhöhte Insulinrechnungen an die US-Bundesregierung, 30 Bundesstaaten und den District of Columbia zahlen. Das Unternehmen will damit Vorwürfe ausräumen, wonach es mehr Insulin-Injektionsstifte abgegeben habe, als die Patienten benötigten, und damit zu viel Geld für staatliche Krankenversicherungsprogramme ausgegeben hat.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Fondsmanager Werning zum Hedgefonds-Debakel: „Das Risikomanagement muss versagt haben“

Wenn am morgigen Mittwoch die Aktionäre der Allianz zur Jahreshauptversammlung zusammenkommen, dürfte der Rechtsstreit um den Structured Alpha Fonds in den USA ein zentrales Thema sein. Rund 3,7 Mrd. Euro hat der Versicherer bereits an Rückstellungen gebildet. Dies könnte aber bei Weitem "nicht ausreichend" sein, glaubt Janne Werning von Union Investment.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Versicherungssektor trotz weit verbreiteter Makro- und Cyber-Risiken widerstandsfähig

Die Europäische Aufsichtsbehörde Eiopa hat ihr sogenanntes "Risk Dashboard" veröffentlicht, das auf Solvency-II-Daten aus dem vierten Quartal 2021 basiert. Die Ergebnisse zeigen, dass die Exposition der Versicherer gegenüber Makrorisiken derzeit die größte Sorge für die Branche darstellt.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Der Bundesfinanzhof verhandelt: Müssen CTA Steuern zahlen?

Contractual Trust Arrangements (CTA) sind ein wichtiges Ausfinanzierungsvehikel für Pensionszusagen oder dienen zur zusätzlichen Insolvenzsicherung z.B. von Gesellschafter-Geschäftsführern. Sie werden über Treuhänder in Form eines e.V. privatrechtlich organisiert. Bisher lag der Fokus der Rechtsprechung vor allem darauf, ob die Verträge auch im Falle der Insolvenz „standhalten“, jetzt greift auch die Betriebsprüfung die CTA-Konstruktionen auf.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

GDV macht Klimawandel zum strategischen Top-Thema

Erst das Frühjahrsforum, dann der parlamentarische Abend. Der GDV setzte am Donnerstag zum Doppelschlag an, um nach überstandener Coronakrise auf die Dringlichkeit der Klimawende hinzuweisen. Warnende Worte fanden die hochrangigen Experten aus Wissenschaft, Politik und Versicherungsbranche beim Netzwerk-Event. Reicht das für den großen Aha-Effekt?

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

OLG Linz: Covid-19-Ausschlussklausel in Rechtsschutzversicherung der Wüstenrot unzulässig

Das Oberlandesgericht Linz hat eine sogenannte "Ausnahmesituationsklausel" der Wüstenrot für unzulässig erklärt. Nach Angaben des österreichischen Vereins für Konsumenteninformation (VKI) stützen sich die Rechtsschutzversicherer darauf, um Deckungen bei COVID-19-bedingten Rechtsstreitigkeiten abzulehnen. Damit bestätigte das Gericht ein Urteil der Vorinstanz.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

DFV-Chef Stefan Knoll nimmt Oberbürgermeister-Posten ins Visier

DFV-Vorstandschef Stefan Knoll ist für klare Worte und ehrgeizige Ziele bekannt. Neben seinem Hauptberuf als Versicherungsmanager und Unternehmensgründer schielt der gebürtige Augsburger immer wieder auf eine politische Karriere. Sein neuestes Ziel: Chef im Frankfurter Römer zu werden.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

OLG Braunschweig: Kfz-Versicherer muss nicht bei „Nachtrunk“ zahlen

Wenn ein Autofahrer nach einem Verkehrsunfall noch Alkohol konsumiert, ist der Kfz-Versicherer von seiner Leistungspflicht befreit. Dies hat der 11. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Braunschweig entschieden. Dabei ging es um die Frage, ob der Kläger zum Zeitpunkt des Unfalls bereits alkoholisiert war oder erst danach getrunken habe.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Kann ein Versicherungsnehmer Makler und Rückversicherer direkt haftbar machen?

Welche Rechte hat ein Versicherungsnehmer: Kann er in bestimmten Fällen seinen Erstversicherer umgehen und seine Forderung an den Makler oder Rückversicherer richten? Ein Gericht hatte einen entsprechenden Fall zu entscheiden, bei dem Willis Towers Watson PLC im Mittelpunkt steht. Auch die Hannover Rück ist beteiligt

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Versicherer-Vereinigung kritisiert Unklarheiten bei globalen Steuerregeln

Global agierende Unternehmen unterlaufen die nationale Steuerpflicht. Aus diesem Grund bemüht sich die internationale Politik um einheitliche Steuerregeln und hat kürzlich einen Kommentar herausgegeben. Die Global Federation of Insurance Associations (GFIA) unterstützt das Vorhaben, hat aber Bedenken bezüglich der Umsetzung.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Neuer D&O-Fall? Französische Justiz erlässt Haftbefehl gegen geflohenen Automanager Ghosn

Der ehemalige Nissan-Chef Carlos Ghosn sorgte 2019 mit einer spektakulären Flucht aus Japan für große mediale Aufmerksamkeit. Nun steht der Automanager wieder im Fokus der medialen Aufmerksamkeit: Die französische Justiz hat Haftbefehl wegen des Verdachtes der Unterschlagung von Vermögenswerten sowie der Geldwäsche erlassen. Was bedeutet dies für die D&O-Versicherer?

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Feuerschäden belasten VGH

Die VGH Versicherungen sind im abgelaufenen Geschäftsjahr 2021 nach eigener Aussage wegen ihres regional begrenzten Geschäftsgebiets von Sturmtief „Bernd“ und anderen außerordentlichen Naturgefahren weitgehend verschont geblieben. Allerdings machen dem Versicherer vor allem Leitungswasserschäden und große Brandschäden zu schaffen.

Weiterlesen

Britische Finanzmarktaufsicht vor Einführung einer Frauenquote für börsennotierte Unternehmen

Die britische Finanzmarktaufsicht (FCA) will künftig mehr Diversität in den Vorstandsetagen der börsennotierten Unternehmen. Dafür soll nun eine Frauenquote von 40 Prozent eingeführt werden. Zudem sollen die Firmen jährlich darüber berichten, wie sie die neuen Vorschriften einhalten und etwaige Abweichungen davon begründen. Davon betroffen sind auch die Versicherer.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Versicherern und Rückversicherern drohen höhere Rückstellungen

Fitch Ratings hat den Ausblick für den globalen Rückversicherungs- und den Londoner Marktsektor von „verbessert“ auf „neutral“ revidiert. Eine Folge der erhöhten Risiken durch die steigende Schadeninflation, die Volatilität der Finanzmärkte und die nachlassende Preisdynamik. Die Branche steht unter Druck.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Angestellter fordert Schadenersatz wegen Betriebsgeburtstagsfeier wider Willen

Eine - zugegeben gut gemeinte - Geburtstagsfeier eines US-Unternehmens für einen Mitarbeiter kommt das Management möglicherweise teuer zu stehen. Wegen einer Angststörung war dem vermeintlichen Geburtstagskind so gar nicht nach Feiern zumute. Der Mann wurde schließlich entlassen - und klagt nun auf Schadenersatz im sechsstelligen Bereich.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen
1 2 3 31