PKV-Direktor Reuther rechnet wegen Corona mit Zusatzbelastungen von über einer Milliarde Euro

Corona dürfte in diesem Jahr deutliche Spuren in der Bilanz der privaten Krankenversicherer (PKV) hinterlassen. “Bei den Sonderaufwendungen für die Corona-Pandemie rechnen wir mit einer Zusatzbelastung von etwas über einer Milliarde Euro”, konstatiert PKV-Verbandsdirektor Florian Reuther. Auf die aktuellen Beitragsanpassungen habe die Pandemie jedoch keinen Einfluss.

Weiterlesen

Vorsicht Risiko: So rüsten sich Versicherer für die zweite Coronawelle

“Pläne nach dem Shutdown: So wollen Versicherer an den Start gehen” titelte VWheute im April. Es sieht nicht so aus, als wäre der Neustart in Bälde nötig und möglich, die Krise frisst sich fest. Die Branche ist besorgt aber weiter selbstbewusst, einige rechnen mit Einbußen, wenn es nicht zu einer post-Corona-Erholungsphase kommen sollte. Ihre Vermittler und Kunden werden die Unternehmen weiter unterstützen.

Weiterlesen

Hiscox-Chef appelliert an Aufsichtsbehörde: “Zweite Corona-Welle soll kein Versicherungsfall werden”

Wie in den USA steigen auch wieder in Großbritannien die Zahl der Corona-Neuinfektionen. Ein erneuter Lockdown von Geschäften und Restaurants ist wahrscheinlich. Der britische Spezialversicherer Hiscox will angesichts vieler juristischer Auseinandersetzungen bereits klarstellen, dass die Betriebsschließungsversicherung bei einer zweiten Welle nicht greift.

Weiterlesen

Die Leiden der Allianz

Die Corona-Pandemie hat in der Geschäftsbilanz der Allianz bereits erste gravierende Spuren hinterlassen. Wie der Münchener Versicherungskonzern am Dienstag mitteilte, sank der Gewinn um satte 22,2 Prozent auf rund 2,304 Mrd. Euro. Die Prämieneinnahmen stiegen um 5,7 Prozent auf 42,6 Mrd. Euro (VJ: 40,3 Mrd.). Erstmals wagte Finanzvorstand Giulio Terzariol eine erste vorsichtige Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr 2020.

Weiterlesen

Generali-Managerin: “Digitalisierung hat durch die Corona-Pandemie einen enormen Schub bekommen”

Corona hat auch die Kultur – darunter Museen und Ausstellungen – in den vergangenen Wochen hart getroffen. Viele dürfen indes in diesen Tagen unter strengen hygienischen Auflagen wieder ihre Pforten für die Besucher öffnen. VWheute hat exklusiv mit Iris Handke, Leiterin der ARTE Generali Deutschland, über die Auswirkungen der Pandemie auf die Kunstversicherung gesprochen.

Weiterlesen