Die Kernprobleme der Lebensversicherer und wie sie gelöst werden können

Von außen betrachtet, steht Deutschland wirtschaftlich insgesamt noch sehr gut da, trotz Handelsstreit, Brexit und einer wohl schwächeren Konjunktur in diesem Jahr. Wirft man jedoch einen tieferen Blick auf den Bereich der finanziellen Vorsorge, ergibt sich ein weniger positives Bild. Welche Rolle die Lebensversicherung dabei spielt, erläutert Christian Thimann, Deutschlandschef von Athora, in einem exklusiven Gastbeitrag.

Weiterlesen

Simplesurance zieht es nach Japan

Den Mikroversicherer Simplesurance zieht es offensichtlich ins Reich der aufgehenden Sonne. Gemeinsam mit dem japanischen Versicherer Tokio Marine und der japanischen Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA) will das Berliner Insurtech eine Reisesrücktrittskostenversicherung auf den heimischen Markt bringen.

Weiterlesen

Allianz und Munich Re fordern höheren CO2-Preis

Das weltweite Klima steht heute wieder im Mittelpunkt des medialen Interesses. Während das Bundeskabinett heute sein Maßnahmenpaket gegen den Klimawandel vorstellen will, hat die Klimaschutzbewegung „Fridays for Future“ zum „Klimastreik“ auf der ganzen Welt aufgerufen. So sollen heute in mehr als 2.000 Städten in 129 Ländern Demonstrationen stattfinden. Gleichzeitig haben mehr als 500 Großinvestoren – darunter auch die Allianz, die Munich Re und die Axa – mehr Maßnahmen gegen den Treibhauseffekt gefordert.

Weiterlesen

Lloyd’s of London fährt satten Gewinn ein

Der Versicherungsmarkt Lloyd’s of London hat im ersten Halbjahr 2019 einen satten Gewinn eingefahren. Demnach lag der Vorsteuergewinn bei 2,3 Mrd. Pfund (2,6 Mrd. Euro). Im Vorjahreszeitraum waren es gerade einmal 0,6 Mrd. Pfund. Die Bruttobeitragseinnahmen belaufen sich auf 19,7 Mrd. Pfund (22,7 Mrd. Euro – VJ: 19,3 Mrd. Pfund).

Weiterlesen

Stefan Reker, PKV: “Wir wollen Innovationen fördern”

Der PKV-Verband nimmt derzeit ordentlich Geld in die Hand, um in digitale Gesundheitsinnovationen zu investieren. Rund 100 Mio. lassen sich die privaten Krankenversicherer ihr Investment in den Venture-Capital-Fonds heal capital kosten. VWheute hat Stefan Reker, Geschäftsführer und Leiter Kommunikation des PKV-Verbandes, zu den Details befragt.

Weiterlesen

Axa macht bei Kündigungen Ernst

Die Axa hat ihre Ankündigung wahrgemacht und Kunden einer “Unfall-Kombirente ohne Beitragsrückgewähr” gekündigt. Allerdings sei eine “Mehrheit” der betroffenen Kunden in die Existenzschutzversicherung gewechselt, wird eine Unternehmenssprecherin beim Finanzportal boerse-online.de zitiert. Die Verbraucherschützer aus Hamburg haben bereits eine Klage angekündigt.

Weiterlesen

Lehren aus Monte Carlo: Rückversicherer verhalten optimistisch

Im klassichen surrealistischen Theaterstück des irischen Dramatikers Samuel Becket geht es um zwei Landstreicher, die auf den ihnen unbekannten Godot warten, der jedoch nie erscheint, wohl aber ein sie weiter vertröstender Bote. Die Situation der Beckett’schen Landstreicher erinnert an die der großen Rückversicherer, die jedes Jahr auf neue in Monte Carlo verkünden nun endlich komme die Marktverhärtung.

Weiterlesen

Hufeld: “Finanzunternehmen müssen Opfermentalität ablegen”

Der Staat will die Finanzbranche beim digitalen Wandel unterstützen. So explizit wollte das zwar keiner der Beteiligten von Bafin und Finanzministerium bei der Veranstaltung Bafin-Tech sagen, aber der Tenor im ehemaligen Bonner Bundestag war nicht zu überhören. Das hinderte Bafin-Präsident Felix Hufeld jedoch nicht, den deutschen Finanzunternehmen auch die Leviten zu lesen.

Weiterlesen

Das Wetter als Game Changer für Versicherer

Extremwetter schlägt zunehmend auf die Ertragslage von Versicherern durch. Angesichts des Klimawandels avancieren präzise meteorologische Informationen damit zum Game Changer über den gesamten Versichererzyklus. Ein Gastbeitrag von Dr. Michael Fassnauer, CEO und Gründer des privaten Wetterdienstes UBIMET.

Weiterlesen

Darag übernimmt Zurich-Portfolio

Die Darag übernimmt von der Zurich das Berufsgenossenschaftsportfolio der deutschen Architekten und Ingenieure („A & E“). Damit übernimmt das Unternehmen nach eigenen Angaben Reserven von über 180 Mio. Euro. Die Behörden müssen der Transaktion, welche in zwei Stufen erfolgen soll, noch zustimmen.

Weiterlesen

Gehirnerschütterungen von Sportlern: Wie Versicherer bei Spätfolgen haften

Die Football-Liga NFL startet in ihre 100. Saison. Es gibt wieder viele atemberaubende Pässe und Catches zu sehen – ebenso viele Verletzungen. Gehirnerschütterungen treten bei vielen Kontaktsportarten auf – auch beim Fußball hierzulande. Welche Haftungsszenarien dabei auf die Versicherer zukommen, erläutert Theo Langheid Fachanwalt für Versicherungsrecht, BLD Bach Langheid Dallmayr.

Weiterlesen

Vienna Insurance Group expandiert nach Nordeuropa

Die Vienna Insurance Group (VIG) will ihr Geschäft nach Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland ausweiten. Mit einem lokalen Underwriter-Team will die VIG künftig Versicherungslösungen an Großkunden über Makler anbieten. Für Kopenhagen, Oslo und Stockholm sind eigene Niederlassungen geplant. Die finnischen Kunden sollen im Rahmen des freien Dienstleistungsverkehrs betreut werden.

Weiterlesen
1 20 21 22 23