Generali: Kunst als Smart-Insurance-Treiber
 VWheute Sprint 

Zur Vorstellung von „Arte Generali“, eines zunächst auf privat Kunstsammelnde ausgerichteten Angebots mit globaler Perspektive, lud der namengebende Versicherer am gestrigen Abend nach München. In der Pinakothek der Moderne konnten Fotografenlegende Oliviero Toscani und Konzeptkunst-Star Maurizio Cattelan die gemeinsam entwickelten und inszenierten Motive der Launch-Kampagne dezent und dennoch gewitzt präsentieren.

Weiterlesen

Ottonova erhält frisches Kapital

Der digitale Krankenversicherer Ottonova hat ein First Closing in Höhe von insgesamt 60 Mio. Euro abgeschlossen. Weiteres Kapital soll im kommenden Jahr folgen. Die bereits bestehenden Investoren Debeka, Holtzbrinck Ventures, Vorwerk Ventures und btov haben zudem ihre Beteiligungen erhöht, bestätigt das Unternehmen.

Weiterlesen

Revolution in der Altersvorsorge – CDU ätzt gegen Branche
 VWheute Sprint 

Die Versicherungsbranche konnte sich stets auf die Politik verlassen. Wurde es eng; betonte besonders die CDU immer ihr Bekenntnis zum freien Markt und der Versicherungsbranche. Diese Allianz könnte am Wochenende auf dem Parteitag gebrochen sein. Die CDU will eine andere, verbindliche Altersvorsorge, greift die gesamte Branche an und setzt Fristen. „Die Versicherungswirtschaft soll drei Jahre Zeit haben, um endlich Produkte

Weiterlesen

“Cyberversicherungspolicen stellen ein schwer einschätzbares Kumulrisiko dar”

Hacker

Die Zahl der Cyberangriffe ist laut Digitalverband im vergangenen Jahr weiter gestiegen. So verwundert es nicht, dass die Nachfrage nach Cyber-Policen weiter kontinuierlich ansteigt. Bernd Knof, Geschäftsführer bei Victor Deutschland, zeigt sich daher im Exklusiv-Interview mit VWheute überzeugt, “dass Cyber-Versicherungen für Unternehmer in baldiger Zukunft zu den wichtigsten Versicherungen zählen werden”.

Weiterlesen

DSGVO: Wie Versicherer das “Recht auf Vergessen” umsetzen

Als im Mai 2018 die Europäische Datenschutz-Grundverordnung eingeführt wurde, war in Fachkreisen die Aufregung groß. Seitdem ist es um die neuen Datenschutzvorschriften wieder etwas stiller geworden. Dies sollte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Umsetzung der neuen Datenschutzvorschriften komplex und bei den meisten Unternehmen nicht abgeschlossen ist. Ein Gastbeitrag von Lucy Gordon.

Weiterlesen

Ergo-Deutschlandchef Kassow fordert Reform der Riester-Rente
 VWheute Sprint 

Die CDU-Vorschläge für eine Deutschlandrente stoßen in der Branche auf immer mehr Kritik. Ergo-Deutschlandchef Achim Kassow warnt indes vor einer Verunsicherung der Riester-Sparer und fordert vielmehr eine Reform des bestehenden Systems. “Wenn der Staat mit der Deutschland-Rente ein eigenes Vorsorgesystem aufstellt, fragen sich doch die mehr als 16 Millionen Menschen, die jetzt bei Riester sind, ob sie künftig zwei Verträge

Weiterlesen

Friday expandiert nach Polen

Das Insurtech Friday eröffnet einen europäischen Technologie-Hub in der polnischen Hauptstadt Warschau. Die zusätzlichen Kapazitäten sollen Unternehmensangaben dafür genutzt werden, um weitere Innovationen und Produkte voranzutreiben.

Weiterlesen

Talanx bläst zum Angriff auf AGCS und Axa XL

Die Talanx schlägt sich auf dem Capital Markets Day 2019 selbst auf die Schulter. Das Unternehmen sei auf einem gutem Weg, die im Oktober 2018 angekün­digten mittelfristigen Finanzziele für den Konzern zu erreichen. In der Industrieversicherung wird eine “nachhaltige Position im oberen Viertel der Spezial­versicherer” angestrebt.

Weiterlesen

Uniqa fusioniert Gesellschaften und verkleinert Vorstand

Weniger ist mehr. Das denkt sich der österreichische Versicherer Uniqa und nimmt Änderungen an der Konzernstruktur und Vorstand vor. Statt elf gibt es künftig neun Mitglieder, gleichzeitig wird die Konzernstruktur gestrafft. Damit will das Unternehmen kundennäher agieren, wie es bei der Präsentation der Zahlen des dritten Quartals erklärte.

Weiterlesen

Zehn Jahre Actineo – Gründer Skowronnek sieht weiter “enormes Digitalisierungspotenzial” in der Branche

Der IT-Anbieter Actineo hat Geburtstag. Der “deutsche Marktführer” für die Digitalisierung und medizinische Einschätzung von Personenschäden feiert das zehnjährige Firmenjubiläum. Zeit zu gratulieren und mit Olav Skowronnek, Gründer und Geschäftsführer Actineo, zurück- und nach vorne zu blicken. Der Mann hat noch viel vor.

Weiterlesen

Finanzbranche in Panik: Deutschlandfonds kommt
 VWheute Sprint 

Angst verleiht Flügel. Die CDU liebäugelt mit dem Deutschlandfonds, jetzt kann die Einführung und eine Alternative zur Riester-Rente sehr schnell kommen. Die Finanzbranche hat reagiert und gemeinsam eine Reform der Riester-Rente erarbeitet. Dass beide Ereignisse zeitlich zusammenfallen, ist sicher nur Zufall. Eine gute Altersvorsorge wollen alle, Ministerien, Parteien, Verbraucherschützer und die Finanzbranche. Im Koalitionsvertrag hat die Bundesregierung ein kostengünstiges Standardprodukt

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz in der Assekuranz

Intelligenz ist die Fähigkeit, sich in neuen Situationen zurecht zu finden und sinnvolle Entscheidungen zu treffen. Künstliche Intelligenz, hier nicht nur auf Deep Learning eingeschränkt, verspricht eine Weiterentwicklung der menschlichen Entscheidungsfindung mit Hilfe maschinellen Lernens. Sie ermöglicht die Fortsetzung der Automatisierung: Wo bisher einem Computer explizit Entscheidungskriterien vorgegeben werden mussten, „sucht“ er sich beim maschinellen Lernen selbst die richtigen Kriterien, um Entscheidungen so treffen zu können, wie es erfahrene Menschen tun würden. Solche Methoden erlauben es immer häufiger, komplexere Entscheidungen dunkel zu verarbeiten – abhängig davon, welche Daten zum Lernen vorliegen und ob die Regulierung es erlaubt. Ein Gastbeitrag von Dr. Alexander Bernert, Head of Innovation and Market Management Zurich.

Weiterlesen

VHV gewinnt mit Till Schweiger Effie

“Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten”, sagte einst die Mystikerin und Heilige Katharina von Siena. Die VHV hat sich das offenbar für ihr Marketing zu Herzen genommen und mit “einer nachhaltig erfolgreichen kontinuierlichen Entwicklung und Pflege einer Marke über einen längeren Zeitraum” den Oscar der Werbe- und Kommunikationsbranche gewonnen, den Effie.

Weiterlesen

Axa XL setzt voll auf Würfel

Nein, der Spezialversicherer versucht sich nicht in Kniffel. Axa XL Insurance hat einen Inkubator für Risikoinnovationen namens Cube präsentiert. Als “erstes Programm dieser Art” umfasst Cube einen sechswöchigen Prozess, bei dem Risikomanager gemeinsam mit Risiko- und Innovationsexperten neuartige Risikomanagementlösungen für ihre komplexesten Risiken entwickeln können.

Weiterlesen

Hybris gegen Big Data in der KFZ-Versicherung

Schuld ist immer der andere, gerade bei Unfällen. Diese Gedankenmodell macht auch Versicherern wie der Huk-Coburg zu schaffen. Ihren im Juni gestarteten Kraftfahrt-Tarif „Telematik Plus“ konnte 90.000 Mal verkauft werden. Durch das Jahreswechselgeschäft dürfte sich die Vertragszahl bis Januar verdoppeln, erklärte Dr. Thomas Körzdörfer, Chief Data Scientist, der Huk-Coburg auf dem 24. Kölner Versicherungssymposium des Instituts für Versicherungswesen der Technischen Hochschule Köln. Ist die Telematik die Zukunft der KFZ-Versicherung.

Weiterlesen

Genial: Kenkou-App misst Stress per Smartphone und kann Versicherern so Milliarden sparen

Stress ist ein psychischer Zustand, der sich körperlich manifestiert. Er verursacht Milliardenschäden und tötet. Weshalb Kranken- und Lebensversicherungen sich um den Stress ihrer Versicherten sorgen sollten und wie digitale Anwendungen hier nachhaltig Kosten einsparen, weiß Matthias Puls Geschäftsführer der Berliner Start-ups Kenkou. Die Idee ist einfach und findig.

Weiterlesen

Wenn Big Data auf die Selbstüberschätzung der Kunden trifft…
 VWheute Sprint 

Schlechte Autofahrer sind stets nur die anderen. Diese weit verbreitete Einschätzung macht auch der Huk-Coburg zu schaffen. Ihren im Juni gestarteten Kraftfahrt-Tarif Telematik Plus hat sie bereits 90.000 Mal verkauft. Durch das Jahreswechselgeschäft dürfte sich die Vertragszahl bis Januar verdoppeln, sagte Dr. Thomas Körzdörfer, Chief Data Scientist, der Huk-Coburg. Die bisher 15 Millionen telematisch begleiteten Fahrten brachten dem Versicherer 50

Weiterlesen

Q3: OVB setzt Wachstum “erfolgreich fort”
 VWheute Sprint 

OVB wächst. Das ist die zentrale Botschaft, die aus den Zahlen des Unternehmens zum dritten Quartal herausgelesen werden kann. In Deutschland betrug das Wachstum über fünf Prozent. Mit einer zweistelligen Wachstumsrate von 11,7 Prozent hat der europäische Finanzvermittlungskonzern OVB “die erfolgreiche Geschäftsentwicklung des ersten Halbjahres im dritten Quartal weiter ausgebaut”. Nahezu alle Ländermärkte des Segments entwickelten sich laut Unternehmen deutlich

Weiterlesen

Baloise legt dank Lebengeschäft deutlich zu

Die Baloise hat bei den Prämieneinnahmen in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2019 deutlich zugelegt. So verzeichnete der Schweizer Versicherungskonzern ein Beitragsplus von 4,3 Prozent auf 7,37 Mrd. Franken. Wachstumstreiber war dabei vor allem die Lebensversicherungssparte.

Weiterlesen

Putzbach (sum.cumo): “Die Digitale Experimentierphase der Branche ist vorbei”

sum.cumo hilft Versicherern bei der Digitalisierung. Das Unternehmen ist breit aufgestellt und bietet Front- und Backendtechnik, die auf Internettechnologien basiert. Auch Insurtechs bedienen sich am Angebot des Dienstleisters. Etablierten Unternehmen will Geschäftsführer Ingolf Putzbach trotz alter Kernsysteme ein digitales Kundenerlebnis ermöglichen. Darüber lohnt es sich zu reden.

Weiterlesen

Talanx enttäuscht die Analysten

Aus den Unternehmenszentralen der Versicherer sind derzeit nur Erfolgsmeldungen zu hören. Aktuelles Beispiel ist die Talanx: So peilt der niedersächsische Versicherungskonzern für 2019 und 2020 neue Rekordgewinne in Serie an. Die Anleger und Analysten zeigten sich jedoch über die jüngsten Quartalszahlen nur mäßig begeistert.

Weiterlesen

Talanx peilt Gewinnziel von 900 Mio. Euro für 2019 an
 VWheute Sprint 

Die Talanx hat die Erwartungen der Analysten enttäuscht: Statt eines erwarteten Milliardengewinns, peilt der niedersächsische Versicherungskonzern in diesem Jahr einen Überschuss zwischen 900 und 950 Mrd. Euro. Auch für 2020 rechnet der Versicherer ebenfalls mit einem Gewinn von rund 900 Mio. Euro. So konnte die Talanx allein in den ersten neun Monaten des Jahres ihren Gewinn trotz hoher Schäden im

Weiterlesen

Vergesst die Farbe Rot: Stiere hassen Autos
 VWheute Sprint 

Sind in ihrer Vollkaskoversicherung Stierangriffe mitversichert? Falls sie mal nach Indien kommen, sollten sie das vorab in ihren Bedingungen noch einmal nachlesen. Es sei denn, sie verfügen über ausgeprägte Torero-Fähigkeiten. Kühe sind in Indien heilig, sie versorgen die Menschen mit lebensnotwendigen Dingen und zudem soll manche Hindu-Gottheit in den Körper eines Rindes geschlüpft sein. Daher sind Hindus die Tiere heilig

Weiterlesen

R+V-Vorstand Hasselbächer: “Versicherungsgeschäft liegt vielen Bankern nicht im Blut”

Der Verkauf von Versicherungspolicen im Bankenvertrieb fristet in Deutschland noch ein Nischendasein. Ein Grund: Das Versicherungsgeschäft lieg vielen Bankern „nicht im Blut“, konstatiert R+V-Vertriebsvorstand Jens Hasselbächer. Wie das Geschäft mit Bancassurance weiter vorangetrieben werden kann, erläutert der Manager des Genossesnschaftsversicherers im Exklusivinterview mit VWheute.

Weiterlesen

Allianz peilt neuen Rekordgewinn an
 VWheute Sprint 

Konzernchef Oliver Bäte dürfte wohl zufrieden sein: Die Allianz ist weiter auf Kurs und peilt für das laufende Geschäftsjahr 2019 wohl einen neuen Rekordgewinn an. “Wir sind im Begriff, trotz deutlich gestiegener externer Herausforderungen die obere Hälfte unseres Ausblicks für das operative Ergebnis zu erreichen”, betont der Allianz-CEO. Damit hat der Versicherer auch die Erwartungen der Analysten leicht übertroffen.

Weiterlesen
1 21 22 23 24 25 28