Dela-Chef Capellmann über Vertriebserfolge und die Neubewertung von Versicherungsrisiken wegen Corona

Seit zwei Jahren ist die DELA in Deutschland auf dem Markt – knapp 40.000 Kunden und 1.700 Makler konnten seitdem gewonnen werden. Doch für Walter Capellmann, Hauptbevollmächtigter der DELA Lebensversicherungen in Deutschland, ist das erst der Anfang, wie er im Gespräch verrät. Natürlich hat Corona auch Capellmann beschäftigt, Infektionsrisiken müssen anders behandelt und Versicherungslösungen neu bewertet werden.

Weiterlesen

Drewes: Provisionssteuerung ist „Thema von gestern“ und die Branche „maximal ideenlos“

Maxpool ist ein Krisengewinner. Der Maklerpool hat den stärksten März der Firmengeschichte und auch der April läuft gut, wie Geschäftsführer Oliver Drewes erklärt. Wie er das schafft, warum er die Provisionsdeckel-Diskussion für überholt und die Versicherungsbranche für ideenlos hält, erklärt er im Interview. Zudem hat der Pool eine Lösung entwickelt, wie er den eigenen Maklern bei Courtage-Rückforderungen hilft.

Weiterlesen

Adesso: „Die Bedeutung der Digitalunterstützung für Vermittler noch nicht bei den Entscheider angekommen“

Die Vermittler sind unzufrieden mit der digitalen Unterstützung durch ihren Versicherer. Das ergab eine Umfrage von Adesso. VWheute war von den Ergebnissen überrascht, denn die Branche brüstet sich gerne mit ihren digitalen Errungenschaften. Eine Nachfrage bei Dirk Platz, Leiter des Geschäftsbereichs Versicherungen bei Adesso über die Ergebnisse und was Versicherer tun müssen.

Weiterlesen