Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute Suche

Tag "Stuttgarter" hat 33 Treffer

“80 Prozent Beitragsgarantie sind bei Riester ausreichend”

07.12.2017 – stuttgarter_Dr_Guido_Bader_2014_150Guido Bader ist kein Freund von (vollständiger) Beitragsgarantie. Der Leben-Vorstand der Versicherer findet es folgerichtig, dass Unternehmen im Bereich der Lebensversicherung nur 80 oder 90 Prozent der Beiträge garantieren. Bei der Riester-Rente fordert der Vorstand der Stuttgarter vom Staat einen Verzicht auf die Beitragsgarantie. mehr…


Stuttgarter hält an Leben-Beständen fest

19.10.2017 – Frank_Karsten_Die_StuttgarterDie Stuttgarter hat den Verkauf ihrer Lebensversicherungs-Bestände ausgeschlossen. Damit reagiert der Konzern auf die aktuell andauernde Debatte um den Run-off verschiedener Anbieter. Zudem plant die Stuttgarter nach eigenen Angaben auch keine Einstellung des Neugeschäfts. Gleichzeitig setzt Vorstandschef Frank Karsten auf Vertrauen. mehr…


Sozialpartnermodell “packt den Tiger in den Tank”

30.08.2017 – henriette_meissner_stuttgarterMit der Reform der Betriebsrenten hat sich die jetzige Bundesregierung auf eine neues Sozialpartnermodell geeinigt. Dabei können beide Seiten künftig Betriebsrenten ohne Haftung der Arbeitgeber und damit ohne Garantie vereinbaren. Für die sicherheitsbewussten Deutschen erfordert dies eine “bedeutende Verhaltens- und Einstellungsänderung”, betont Henriette Meissner gegenüber VWheute. mehr…


Bundeskartellamt gibt Startschuss für Rentenwerk

10.07.2017 – Rente_Rainer Sturm_pixelio.deMit der Verabschiedung der Betriebsrentenreform haben fünf Versicherer das “Rentenwerk” gegründet. Jetzt hat das Bundeskartellamt für das gemeinsame Betriebsrenten-Angebot die nötige Erlaubnis erteilt. Ab sofort können Angebote an Sozialpartner offeriert werden. mehr…


“Lebensversicherer sind nicht existenzgefährdet”

06.07.2017 – stuttgarter_Dr_Guido_Bader_2014_150Der Stabilitätsausschuss der Bundesregierung sieht in der Niedrigzinsphase Gefahren für die Lebensversicherung. Die erwirtschafteten Erträge würden die langfristigen Verpflichtungen nicht decken. VWheute sprach darüber mit Guido Bader, Vorstand der Stuttgarter Versicherungen und stellv. Vorsitzender der Deutschen Aktuarsvereinigung. mehr…


Bader: “Wir stehen zu den Garantien”

08.03.2017 – guido_bader_stuttgarterDas Urteil des BGH, das es Bausparkassen erlaubt, Verträge zu kündigen, die nur als Sparverträge genutzt werden, hat heftige Diskussionen ausgelöst. Zugleich wurde die Frage gestellt, ob auch die durch die Niedrigzinsphase arg gebeutelten Lebensversicherer zu ähnlichen Maßnahmen greifen könnten. Guido Bader, Vorstand und Aktuar der Stuttgarter Lebensversicherung, kann das Urteil rein ökonomisch nachvollziehen. mehr…


Stuttgarter startet elektronischen Antrag

22.02.2017 – Smartphone__Joachim Kirchner_pixelio.deDer eAntrag mit eSignatur kommt. Die Stuttgarter Versicherungsgruppe bietet ihren Geschäftspartnern ab sofort einen vollständig elektronischen Antragsprozess:  So können Vermittler Anträge in Zukunft schneller und komfortabel unterschreiben und einreichen – und zwar papierlos. mehr…


Stuttgarter lanciert neuen BU-Tarif

17.02.2017 – Berufsunfaehigkeit, BU, Invalide - Quelle ErgoDie Stuttgarter hat zum Jahreswechsel den neuen BU-Tarif BU PLUS premium lanciert. Demnach soll der Versicherte nach Unternehmensangaben künftig auch bei längerer Arbeitsunfähigkeit eine Rentenzahlung erhalten. Zudem will die Stuttgarter den Leistungsantrag nach eigenen Angaben bereits innerhalb von zehn Arbeitstagen prüfen. Kunden benötigen dafür laut Stuttgarter lediglich ein ärztliches Attest. mehr…


Rekord-Einnahmen für die Stuttgarter

01.02.2017 – Frank_Karsten_Die_StuttgarterDie Stuttgarter Lebensversicherung ist 2016 gewachsen: Nach den vorläufigen Kennzahlen weist der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit Rekord- Beitragseinnahmen in Höhe von 600,7 Mio. Euro aus. Das entspricht einem Plus von 2,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Noch nie habe die Stuttgarter in ihrer über 100-jährigen Geschichte einen höheren Wert erreicht. mehr…


Stuttgarter senkt die Zinsen

23.11.2016 – Strafzinsen__I-vista_pixelio.deDie Stuttgarter reduziert die Gesamtverzinsung im kommenden Jahr auf 3,0 Prozent (2016: 3,51 Prozent). Die darin enthaltene laufende Verzinsung liegt nach Unternehmensangaben im kommenden Jahr bei 2,3 Prozent (2016: 2,8 Prozent). Der Versicherer begründet den Schritt mit den weiter gesunkener Kapitalmarktzinsen. “Die Situation an den Kapitalmärkten hat sich mit noch niedrigeren Zinsen verschärft”, sagt Vertriebsvorstand Ralf Berndt. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten