Generali erhöht Beteiligung an indischem Joint Venture

Der italienische Versicherungskonzern Generali hat seine Beteiligung am indischen Nicht-Leben-Joint Venture Future Generali India Insurance um weitere 25 Prozent auf insgesamt 74 Prozent erhöht. Die Triester haben dafür 145 Mio. Euro (etwa 153 Mio. US-Dollar) an den Partner Future Group gezahlt.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Größter Börsengang Indiens: Aktien des Lebensversicherers LIC stoßen auf großes Interesse

Der Börsengang des staatlichen indischen Lebensversicherers Life Insurance Corp (LIC) scheint auf großes Interesse zu stoßen. Medienberichten zufolge sollen bereits an den ersten beiden Tagen rund 90 Prozent der angebotenen Aktien gezeichnet worden sein. Die für Mitarbeiter und Versicherungsnehmer reservierten Anteile seien bereits überzeichnet.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Indien: Staatlicher Lebensversicherer LIC soll am 4. Mai an die Börse gehen

Die indische Regierung hat weitere Details zum geplanten Börsengang der Life Insurance Corporation (LIC) bekannt gegeben. Demnach soll der staatliche Lebensversicherer am kommenden Mittwoch an die Börse gehen. Dabei will Indien rund 3,5 Prozent seiner Anteile im Wert von 22,13 Mrd. Rupien (etwa 274 Mio. Euro) verkaufen. Dies wäre der bislang größte Börsengang in der Geschichte des Landes.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Indien bringt staatlichen Lebensversicherer an die Börse

Mitte April soll es nun so weit sein: Die indische Regierung will den staatlichen Lebensversicherer Life Insurance Corp (LIC) an die Börse bringen. Regierungskreisen zufolge sollen über den Verkauf eines fünfprozentigen Anteils rund acht Mrd. US-Dollar eingenommen werden. Die Hintergründe.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Indien erlaubt Direktinvestitionen in seinen größten Versicherer

Das werden die großen Häuser gerne lesen: Das indische Kabinett hat am Samstag eine Änderung der Politik gebilligt, die ausländische Direktinvestitionen in Höhe von bis zu 20 Prozent in die Life Insurance Corp of India (LIC) erlaubt. Was bedeutet das für ausländische Player?

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Indiens Börsenpläne: Regierung bewertet staatlichen Lebensversicherer mit rund 67 Mrd. US-Dollar

Indien will die teilstaatliche Life Insurance Corporation of India (LIC) an die Börse bringen. Nun wurde der Embedded Value des indischen Lebensversicherers von der Regierung auf mehr als fünf Billionen Rupien (66,82 Mrd. US-Dollar) festgelegt. Marktbeobachter gingen zuvor von Schätzungen zwischen 53 und 150 Mrd. US-Dollar aus.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Generali schafft Novum in Indien und investiert hierzulande in Therapien von Post-Covid-Erkrankungen

Die Generali wird Mehrheitsaktionär ihrer Joint Ventures in Indien und ist damit der erste internationale Versicherer, der eine Mehrheitsbeteiligung in den Bereichen Lebens- und Haftpflichtversicherung in Indien erreicht. Hierzulande will die Deutschland-Tochter in eine robotergestützte Therapie des Unternehmens Movendo Technology investieren.

Weiterlesen

Indischer Staatsversicherer LIC soll bis März 2022 an die Börse

Der teilstaatliche indische Lebensversicherer Life Insurance Corporation of India (LIC) soll nach dem Willen der Regierung bis spätestens März 2022 an die Börse gehen. „The problem is not that we don’t want it, or we are pussyfooting on it now, it is more a question of doing the due process“, betonte die indische Finanzministerin Nirmala Sitharaman gegenüber Bloomberg.

Weiterlesen

Buberl zieht die Reißleine in Indien

Derzeit kursieren viele Verkaufsgerüchte rund um das Auslandsgeschäft der Axa. Offenbar will der französische Versicherer das Singapur-Geschäft abstoßen, ebenso das in Griechenland. Bestätigt ist offiziell nur ein Verkauf in Indien. Der Schaden- und Unfallversicherer Bharti Axa General Insurance geht an ICICI Lombard General Insurance.

Weiterlesen

Zukunft der Versicherung: Allianz-Indien-Chef glaubt an „Hyper Speed“, „Super Excitement“ und Big Data

Vergessen Sie Deutschland und Europa. Die Zukunft der Versicherung liegt in den Wachstumsmärkten Asiens (und Afrikas). Dort entstehen die Versicherungstrends von morgen. Tapan Singhel, Managing Director und Chief Executive of Bajaj Allianz General Insurance, hat nun in einem Interview erklärt, wie er die Zukunft der Versicherung und der handelnden Manager sieht. Ein Blick über den Tellerrand.

Weiterlesen