„Die Zinserhöhungen der EZB dienen den Versicherungen“ – Unternehmen jubeln über kommende Anhebung

Die EZB erhöhte im Juli erstmals seit 2011 ihre Leitzinsen. Am 8. September soll der nächste Schritt folgen. Angesichts der hohen Inflation sind große Sprünge möglich. Händler träumen bereits von einem Plus von 0,67 Prozentpunkten für die kommende Zinssitzung. Die Versicherer sind genügsamer, wie eine VWheute-Umfrage zeigt. Doch eines ist klar, die Branche dürstet nach Zinsen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Mehr Rohrbruch wegen auskühlender Häuser unwahrscheinlich

Auf Wirtschaft und Verbraucher werden nach Plänen der Europäischen Union erhebliche Energiesparmaßnahmen zukommen. Der Grund ist eine mögliche Drosselung oder Stopp der Gaslieferungen durch den russischen Präsidenten Wladimir Putin. Einige Experten befürchten bereits eine Zunahme von Leitungswasserschäden und Schimmel aufgrund der im Winter auskühlenden Häuser; doch die Versicherer beruhigen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Vertriebstool verspricht „Leads zum idealen Zeitpunkt“

Zauber oder Schwindel: Das Vertriebstool „move“ kann große Datenmengen sichten, das Wesentliche herauskristallisieren und punktgenaue Anregungen für den Vermittler geben. Das verspricht Produzent Almir Adrovic, Mitgründer der Schweizer Selli AG. Ob das stimmt, weiß Klaus Schneider, Leiter Agenturvertrieb der Versicherungskammer Bayern. Ein Doppelinterview.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Konkurrenz zum S-Versicherungsmanager: Drei Sparkassen lassen Provinzial und Konzern Versicherungskammer links liegen und investieren in Moneymeets

Die beiden größten öffentlich-rechtlichen Versicherer, Versicherungskammer Bayern und die Provinzial, kooperieren in Sachen digitaler Bancassurance mit der JDC Group. Doch den gesamten Sektor konnten sie vom S-Versicherungsmanager nicht überzeugen. Stattdessen beteiligen sich die drei Sparkassen aus Wuppertal, Koblenz und Duisburg an Moneymeets und haben damit ein Konkurrenzbündnis erschaffen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Versicherer stehen Impfpflicht offen gegenüber

Corona ist in frischer Form und Intensität zurück. Die Lage ist ernst, die Zahl der Infizierten steigt, die neue Virus-Variante Omikron ist angekommen und Bald-Bundeskanzler Olaf Scholz spricht im Fernsehen über eine Impfpflicht. Die Versicherungsbranche ist auf die neue Mutation, einen möglichen Lockdown und die Impfpflicht vorbereitet. Letztere unterstützen einige Häuser offen.

Weiterlesen

Walthes: „Altersvorsorge und Lebenprodukte müssen nicht komplex sein, die gibt es auch einfach“

Die Meinung eines der erfahrensten und dienstältesten Vorstandschefs an der Spitze eines Top-Versicherers war auf der Talk-Runde VersicherungswirtschaftClub sehr gefragt. Dr. Frank Walthes, CEO des Konzerns Versicherungskammer, glaubt an Ökosysteme, an ein hybrides Modell beim Verkauf von Policen und an grüne Produkte. Allerdings merke er, dass kein Kunde für Nachhaltigkeit Einbußen bei der Rendite akzeptiert.

Weiterlesen

1. Platz im Ranking: Das ist der beste Arbeitgeber in der Versicherungsbranche

In bestem Stil verkörpern Versicherer auch in ihrer Eigenschaft als Arbeitgeber die Ideale des eigenen Geschäftsmodells. Sicherheit, Stabilität, Solidität. Was für die einen nach einem Traum-Arbeitsplatz klingt, interpretieren andere als monoton und wenig abwechslungsreich, etwa die neue anspruchsvolle Generation der High-Potentials. Der Nummer 1 unserer Ranking-Spezial-Serie gelingt es, beide Welten klug zusammenzuführen. Es ist die Axa.

Weiterlesen

VKB investiert 150 Mio. Euro in Spezialfonds für Wind- und Solarfonds

Die Versicherungskammer Bayern (VKB) investiert 150 Mio. Euro in einen Spezialfonds von Hansainvest Lux. Der Fonds mit einem Zielvolumen im mittleren dreistelligen Millionenbereich investiert derzeit in ein ausgewogenes Portfolio aus Wind- und Solarparks in Deutschland, Frankreich, Österreich und Finnland. Das Portfolio wird nun um den niederländischen Solarparks „Vlagtwedde“ ergänzt.

Weiterlesen

1.014.000 Euro Entschädigung: Bayerischer Versicherungsverband verliert BSV-Prozess gegen Augustiner Keller

Der Bayerischen Versicherungsverband, Tochter der VKB, musste im BSV-Verfahren gegen den Wirt des Augustiner Kellers (Az. 12 O 5895/20) in erster Instanz eine bittere Schlappe hinnehmen. Die auf Versicherungsrecht spezialisierte 12. Zivilkammer des Landgerichts München I hat der Klage auf Zahlung einer Entschädigung von 1.014.000,00 Euro aufgrund der Corona-bedingten Betriebsschließung gegen seine Versicherung stattgegeben.

Weiterlesen

Was die steigenden Temperaturen für die Wohngebäudeversicherung bedeuten

Erinnern Sie sich noch an Greta und die Klimabewegung? Es war das Thema vor Corona, ist derzeit aber stummgeschaltet. Wichtig bleibt es dennoch, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit aktuellen Berechnungen bestätigt. Es wird hierzulande sehr viel heißer werden, das hat Auswirkungen auf die Versicherungswelt, beispielsweise die Wohngebäudeversicherung, wie die Versicherungskammer Bayern (VKB) bestätigt.

Weiterlesen

VKB will digitales Dorfleben fördern

Die Versicherungskammer Bayern (VKB) will gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut IESE den Ausbau des digitalen Netzes in den Dörfern fördern. Dazu haben beide Partner eine digitale Plattform namens „Digitale Dörfer“ aufgesetzt. Ziel sei es mit einem Angebot aus Inhalten der Region die örtliche Gemeinschaft zu stärken.

Weiterlesen