Ping An kämpft um seinen Ruf

Der chinesische Versicherer Ping An will nichts davon wissen, von den Aufsichtsbehörden dazu angewiesen worden zu sein, den Verkauf von alternativen Immobilienanlagen zu stoppen. In einem Statement gegenüber Bloomberg erklärte das Unternehmen, sich strikt an die aufsichtsrechtlichen Vorschriften gehalten zu haben. Der Untersuchung der Immobilieninvestitionen hätte “keine faktische Grundlage”.

Weiterlesen

Mächtiger als Allianz und Axa: Die Entstehungsgeschichte des Versicherungsgiganten Ping An

Der boomende Süden Chinas verkörpert Innovationskraft und Dynamik. Kein Versicherer ist hier dominanter als Ping An. Auch global sorgt der Konzern für enormes Aufsehen. Mittlerweile nehmen sich europäische Spitzenplayer wie Allianz, Axa oder Zurich ein Vorbild am Unternehmen aus Shenzhen. Mit dem Tempo können sie jedoch kaum schritthalten. Um Ping An zu verstehen, muss man mit ihrem legendären Chef und Mitgründer Ma Mingzhe beginnen.

Weiterlesen

Ping An wird Europas Spitzenversicherern gefährlich

Ping An zählt weltweit zu den wertvollsten Versicherern. Das chinesische Unternehmen hat etwas geschafft, was Konzerne wie Allianz oder Axa noch auf der Strategieagenda haben. Es hat funktionierende Ökosysteme aufgebaut, die weit über das eigentliche Geschäft hinausgehen. Mit seinen Gesundheitsangeboten will der Versicherer mitten in der Coronakrise noch einmal einen Gang hochschalten.

Weiterlesen