Konzert- und Festivalansturm bringt neue Versicherungsprobleme

Frohsinn, Freiheit, Feierei; nach dem Ende der Lockdowns und Einschränkungen für Konzertveranstalter sehen die Konzert- und Festival-Akteure einem neuen Boom entgegen. Der Spezialversicherer AGCS drückt bereits den Alarmknopf und spricht sogar von einer neuen Risikobewertung.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

AGCS: Neuer Haftpflicht- und Financial Lines-Chef für Zentral- und Osteuropa

Wechsel beim Spezialversicherer der Allianz: Die AGCS ernennt Roman Felten zum neuen Head of Claims Liability und Financial Lines in der Region Zentral- und Osteuropa. Felten folgt zum 1. Oktober 2022 auf Stephan Kammertöns, der nach über 30 Jahren in den Ruhestand geht wird.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Realitätsverlust oder Weitsicht: AGCS-Vorstand Sepp ist trotz steigender Schäden zukunftsfroh
 VWheute Sprint 

Inflation, Unwetter, Hacker – die Gefahren für den Allianz Spezialversicherer steigen. In Deutschland lehnt die AGCS drei Viertel der Cyberanfragen ab, der durchschnittliche BU-Schaden steigt auf 3,8 Mio. Euro und Inflation sowie steigende Rückversicherungskosten fressen die Margen. Doch trotz dieser Entwicklungen ist Chief Claims Officer Thomas Sepp beim Pressegespräch zum "Global Claims Review" hinsichtlich der Zukunft optimistisch – und hat dafür gute Gründe.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

AGCS geht auf Neukundenjagd in der Unternehmensversicherung

Seit dem Amtsantritt von Joachim Müller als AGCS-Chef vor knapp drei Jahren wurde bei den Münchenern mächtig an der Effizienzschraube gedreht. Aus wenig ertragreichen Geschäften zog man sich zurück, reduzierte die Mitarbeiterzahl und investierte in Technik. Jetzt knüpft sich der Industrieversicherer die multinationalen Versicherungsprogramme als Optimierungsbereich und strategisches Wachstumsfeld vor. Der Neukundenhunger ist groß.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Holpriger Jahresstart: „Schwächelnde Direct“ und Australien trüben solide Zahlen der Allianz

Steigender Umsatz, Rückgang beim operativen Ergebnis für die Allianz im ersten Quartal. Interessanter als die Zahlen war, was CFO Giulio Terzariol zu Structured Alpha, Australien und Allianz Direct zu sagen hatte. Beim Direktversicherer hakt es speziell in Deutschland.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Was auf Versicherer zukommt, wenn Putin den Gashahn zudreht

Der Ukrainekrieg ist für Industrie und Versicherungswirtschaft brandgefährlich. Deutsche Beamte bereiten sich im Stillen bereits auf die Katastrophe Gasstopp vor. Sogar staatliche Übernahmen strukturkritischer Unternehmen sind bereits geplant – was wären die Folgen für die (Versicherungs-)Wirtschaft?

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Personalrochade: Phil Curtis und Melanie Gillig bekommen neue Aufgaben im Allianz Top-Management

Die Allianz dreht das interne Personalkarussell: Phil Curtis  wird zum 1. April 2022 neuer „Global Head of Human Resources“ (HR) bei Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS). Er folgt auf Melanie Gillig, die als „Program Lead Future Work“ zur Allianz SE wechselt und dort künftig für Initiativen "rund um die neue Arbeitswelt an deutschen Allianz-Standorten" verantwortlich ist.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Geheimklausel würde Versicherer bei möglichem Ukraine-Krieg massiv entlasten

Alles blickt Richtung Osten und fürchtet einen russisch-ukrainischen Krieg. Die PV("politische Gewalt")-, Luftfahrt- und Seekriegsversicherer schauen mit Sorge in Richtung Ukraine. Die Exponierung der Branche bewerten sie unterschiedlich. Die AGCS ist besonders im Bereich Luftfahrt besorgt. Abhilfe verschaffen kann der Branche die Five Powers Clause.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

AGCS-Chef Müller sieht für Unternehmen 2022 „nur allmähliche Entspannung der Risikolage“

Cybergefahren sind im Jahr 2022 die größte Sorge für Unternehmen weltweit. Die Bedrohung durch Ransomware-Angriffe, Datenschutzverletzungen oder IT-Ausfälle beunruhigt die Unternehmen mehr als Geschäfts- und Lieferkettenunterbrechungen, Naturkatastrophen oder die Covid-19-Pandemie. Der größte Angstkletterer sind Naturkatastrophen, zeigt das Allianz Risk Barometer 2022 (ARB).

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Trotz Engpässen bei Material und Mitarbeitern: AGCS sieht „positive Entwicklung“ in der Bauindustrie

Große Risiken, große Chancen: Die Bauindustrie steht nach Einschätzung der Allianz Global Corporate & Specialty SE (AGCS) weltweit vor einem großen Boom, aber auch großen, teils neuen Risiken. Nach den Prämienerhöhungen der letzten zwei Jahre könne man mit der Versicherung der Bauindustrie „wieder Geld verdienen“, sagte Robert Maurer, regionaler Leiter der Technischen Versicherungen in Zentral- und Osteuropa bei der AGCS. „Wir stehen gerade an der Schwelle und erwarten, dass es positiv weitergeht.“

Weiterlesen

Justus Heinrich ist neuer Vorstand des Vereins Hanseatischer Transportversicherer

Justus Heinrich, Leiter der Schiffs- und Transportversicherung beim Allianz Industrieversicherer Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) in Zentral- und Osteuropa, ist zum 1. November 2021 in den Vorstand des Vereins Hanseatischer Transportversicherer (VHT) berufen worden. Der VHT besetzt seit Jahren einen seiner vier Vorstandsposten mit einem Manager von AGCS.

Weiterlesen

AGCS sieht neun Gründe gegen Preissenkungen in der Luftfahrtindustrie

Das Wiederhochfahren von weiten Teilen der Luftfahrtindustrie ist einem Bericht der Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) mit besonderen Risiken verbunden. „Zweifelsohne werden Herausforderungen auftauchen, wenn die Branche wieder voll durchstartet. Es ist zwar aktuell noch schwer vorherzusagen, in welcher Form die Luftfahrtindustrie zurückkehren wird, aber eines ist sicher: Sie wird sich verändert haben“, erklärt Axel von Frowein, Regional Head of Aviation bei AGCS in Zentral- und Osteuropa.

Weiterlesen

Schiffsstau im Suezkanal: Versicherern und Wirtschaft droht schwerer Schaden

Stau im Kanal. Das Containerschiff „Evergiven“ der Reederei „Evergreen“ ist auf Grund gelaufen und blockiert eine Route, durch die etwa zehn Prozent des Welthandels laufen. Das Schiff ist wohl wegen eines technischen Defektes auf Grund gelaufen. Noch ist der Versicherungsschaden unbekannt, für die Versicherer der „Evergiven“ und möglicherweise des Kanals dürfte es teuer werden. Eine Analyse.

Weiterlesen

AGCS drückt den Alarmknopf und verbessert Wordings: „Müssen uns auf häufigere Extremszenarien einstellen“

Die Unternehmen fürchten die Betriebsunterbrechung und investieren mehr in Sicherheit. Das lässt die Prämien der Industrieversicherer wie AGCS steigen. Gleichzeitig erklärt das Unternehmen bei der Vorstellung des Allianz Risiko Barometers 2021, dass es die Pandemie-Gefahr wenigstens partiell unterschätzt habe. Für sich selbst und die Kunden hat AGCS seine Lehren aus den Ergebnissen der Umfrage gezogen.

Weiterlesen

Wenn Hacker Großkonzerne lahmlegen: Berliner Digital Dialog zeigt erschreckenden Fall und Schutzunwilligkeit der Unternehmen

Das trifft bestimmt einen anderen: Die Bedrohungslage und Schäden durch Cybergefahren steigen, doch trotzdem verweigern viele Unternehmen selbst einfache Maßnahmen. Dieses Paradox war ein Thema des 4. Berliner Digital Dialog von Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS). Das Highlight der Veranstaltung war der Vortrag von Jürgen Hahn, ehemaliger CFO bei Marc O´Polo, der einen Cyberangriff auf sein Unternehmen live erlebte.

Weiterlesen

Allianz baut personell um

In einem großen Konzern wird ständig verändert und angepasst. Bestes Beispiel ist die Allianz, die sowohl bei ihrer Spezialtochter Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) wie auch in den Führungspositionen des Vertriebsteams für internationale Krankenversicherungen Änderungen vorgenommen hat.

Weiterlesen

Produkthaftung: AGCS sieht viele ungeklärte Risiken bei Elektroautos

Wenn es um Elektro-Autos geht, dann überschlagen sich die Befürworter nur allzu gern mit Lobpreisungen. Doch der Aspekt der Versicherbarkeit von Elektromobilität wird in der öffentlichen Diskussion aber noch weitestgehend außer Acht gelassen. Generell stellen die zunehmende Komplexität der Automobil-Lieferkette und die Abhängigkeit von Software- und Technologieherstellern die Industrie vor große Herausforderungen. Hans-Jörg Mauthe, CEO der AGCS Central & Eastern Europe, stellt vier große Produkthaftungsrisiken vor.

Weiterlesen

Risikozone Schifffahrt: AGCS warnt vor Corona-Spätfolgen

Die Totalverluste in der Schifffahrt sind im Jahresvergleich sind sie um mehr als 20 Prozent gesunken und befinden sich aktuell auf einem Rekordtief. Zu diesem Ergebnis kommt die neuste Studie „Safety & Shipping Review 2020“ des Industrieversicherers AGCS. Die aktuellen Entwicklungen stehen jedoch auf wackligen Beinen. Die Folgen von Corona könnten die langfristigen Sicherheitsverbesserungen in der Schifffahrt in diesem Jahr und darüber hinaus gefährden. Zudem sei die Gesamtzahl der Schadenereignisse im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.

Weiterlesen

AGCS wirbt AIG-Fachmann ab

Im Sport wäre von einem namhaften Neuzugang die Rede: Zum 18. Mai 2020 übernimmt Lennart Müller die Rolle des Chief Underwriter Liability bei Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) an den Standorten Köln und Stuttgart. Er kommt von AIG und folgt auf Sascha Sommer, der zum Versicherungsmakler Aon wechselt.

Weiterlesen

Wirtschaftsneustart: Industrieversicherer warnen vor Gefahren und bereiten goldene Zukunft vor

Geschäft oder Gesundheit ist derzeit die Frage. Die Bundesländer überbieten sich mit Lockerungen bei den Coronaregeln, besonders die Beschränkungen der Wirtschaft sollen schnellstmöglich fallen. Die Industrieversicherer sind von Corona doppelt betroffen. Während des Shutdowns gab es wenig Nachfrage und viele Schadenmeldungen, der jetzige Neustart bringt sogar noch weitere Risiken mit sich.

Weiterlesen

Haftungsgefahr für Vermittler wegen coronabedrohter Unternehmen

Den Unternehmen droht Gefahr von allen Seiten. Die Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) warnt vor unterbrochene Lieferketten, die den Transport von Frachtgütern weltweit gefährden, während der Konzeptentwickler Concept IF Gruppe die Gefahr durch fehlende Ersatzteile und nicht eingehalten Prüfungsintervalle anmahnt. Damit der Vermittler nicht in die Haftung rutscht, gibt es Lösungen.

Weiterlesen

Der Kampf von Etablierten gegen Insurtechs in der Gewerbeversicherung ist entbrannt

Die Lebensversicherung ein Scherbenhaufen, die PKV politisch ungewollt und das Privatsachgeschäft verteilt – so kann der Versicherungsmarkt hierzulande bewertet werden. Der einzige Weg zu Wachstum scheint die Gewerbeversicherung zu sein. Das Problem für die Etablierten, die Insurtechs haben diesen Bereich fest in den Blick genommen und nicht nur technisch einiges zu bieten.

Weiterlesen

Allianz-Studie: Nicht Hacker, sondern Eigenfehler sind das größte Risiko

Wer hat Angst vorm Hacker? Offenbar fast alle Unternehmer, wie das Allianz Risk Barometer zeigt. Vielleicht sollten die Firmen aber den Blick auf die Risikovermeidung legen, den sehr viele Schäden sind hausgemacht, nicht nur im Bereich Cyber. Findig wie die Allianz ist, wird sie daraus ein Geschäft machen, wie die Münchener erklärten. Ein Prototyp mit einem namhaften Dax-Unternehmen existiert bereits.

Weiterlesen

Allianz Global Corporate & Specialty ernennt neuen weltweiten Leiter für Financial Lines

Momentan möchte wohl niemand mit der Personalabteilung der Allianz tauschen. Es ist ein stetiger Personalaustausch bei den Münchener zu beobachten. Die neuste Personalie kommt aus dem Haus Allianz Global Corporate & Specialty SE (AGCS), der Industrieversicherungsgesellschaft der Allianz Gruppe. Das Unternehmen ernennt Shanil Williams mit Wirkung zum 15. November 2019 zum Global Head of Financial Lines.

Weiterlesen

Großes Stühlerücken im Vorstand von AGCS und Allianz Deutschland

Bei der Allianz ist Feuer im Haus. Trotz großem Gewinn ist die Allianz-Mutter mit ihrer Tochter Allianz Global Corporate & Specialty SE (AGCS) unzufrieden. Es deutete sich ein Wechsel an der Spitze an, der jetzt bestätigt wurde, Joachim Müller ersetzt Chris Fischer Hirs. Doch das ist bei Weitem nicht die einzige Änderung, auch bei der Allianz Deutschland, inklusive Chef Klaus-Peter Röhler, gibt es Änderungen.

Weiterlesen

Die AGCS erfindet sich neu

Wenn ein Unternehmen wie der Industrieversicherer AGCS verkündet sein traditionelles Geschäftsmodell zu verändern, um die durch die Digitalisierung angestoßenen Disruptionen proaktiv zu managen, dann sorgt dies nicht nur innerhalb der Branche für große Aufmerksamkeit. Der Riese ordnet seine Geschäfte neu und wie diese zukünftig organisiert werden, stellte das Unternehmen im Rahmen der AGCS Expert Days in München vor.

Weiterlesen

Qualitätsmängel und defekte Teile treiben Versicherungsschäden bei Bauprojekten in die Höhe

Öffentliche Bauprojekte wie der neue Berliner Großflughafen BER oder die „Stuttgart21“ sorgen in der breiten Öffentlichkeit immer wieder für deutliche Kritik. Grund dafür sind für gewöhnlich die immens gestiegenen Baukosten für die Großprojekte. Auch bei den Versicherungsunternehmen macht sich diese Entwicklung nun bemerkbar, wie eine aktuelle Analyse des Industrieversicherers Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) belegt.

Weiterlesen

Hans-Jörg Mauthe (AGCS): „Ich strebe eine Combined Ratio von unter 95 Prozent in unserer Region an, derzeit sind es über hundert“

Die Gewerbeversicherung erlebt aktuell einen Prämienanstieg. Nach mehreren Jahren des Rückgangs begann im letzten Jahr die Kehrtwende, die sich aktuell fortsetzt. Hans-Jörg Mauthe, seit April CEO in Central und Eastern Europe der Allianz-Tochter AGCS, nennt die Gründe und erklärt, warum die Branche Automatisierung lernen muss. Offen erklärt er, wie der Spezialversicherer die von der Allianz SE geforderten besseren Ergebnisse liefern wird und wie aktuell Schiffe in der Straße von Hormus versichert werden können.

Weiterlesen

Nina Klingspor wird neue Vorstandschefin der Allianz Krankenversicherung

Nina Klingspor (49) wird zum 1. April 2019 neue Vorstandsvorsitzende der Allianz Private Krankenversicherung (APKV) und gleichzeitig Vorstand der Allianz Deutschland. Sie folgt damit auf Birgit König (54), welche künftig die Führung der internationalen Einheit Allianz Digital Health (ADH) übernehmen soll. Zudem wurde Claire-Marie Coste-Lepoutre zum neuen Finanzvorstand des Industrieversicherers AGCS berufen.

Weiterlesen