AGCS: Neuer Haftpflicht- und Financial Lines-Chef für Zentral- und Osteuropa

Roman Felten ist neuer Head of Claims Liability und Financial Lines in der Region Zentral- und Osteuropa bei AGCS. Quelle: Unternehmen.

Wechsel beim Spezialversicherer der Allianz: Die AGCS ernennt Roman Felten zum neuen Head of Claims Liability und Financial Lines in der Region Zentral- und Osteuropa. Felten folgt zum 1. Oktober 2022 auf Stephan Kammertöns, der nach über 30 Jahren in den Ruhestand geht wird.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!