Großaufträge pushen JDC im ersten Quartal

Von Lieferketten oder externen Dienstleistern ist man beim Finanzberater JDC Group, zu der der Maklerpool Jung, DMS & Cie. gehört, nicht abhängig. Das Kaufverhalten der Kunden wurde ebenso wenig in der Coronakrise beeinflusst. Vielmehr konnte man neue Großaufträge ergattern und die Zahl der im April auf der Versicherungsplattform übertragenen Verträge hat sich verdreifacht. Die Umsatzerläse der JDC Group stiegen um 17 Prozent auf 31,4 Mio. Euro.

Weiterlesen

JDC verbucht Umsatzplus im ersten Halbjahr von rund 18 Prozent

Der Wiesbadener Finanzberater JDC Group hat im ersten Halbjahr 2019 ein deutliches Umsatzplus von 18 Prozent auf 52,5 Mio. Euro erzielt. Dabei stieg der Umsatz des Geschäftsbereichs Advisortech stieg um rund 22 Prozent auf 44,4 Mio. Euro. Der Geschäftsbereich Advisory konnte seinen Umsatz um rund sechs Prozent auf 12,9 Mio. Euro steigern. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg ebenfallsum rund 18 Prozent auf 2,4 Mio. Euro (1. HJ 2018: 2,0 Mio. Euro).

Weiterlesen