Billionenmarkt: Allianz gründet Vermögensverwalter in China

Die Allianz plant einen weiteren strategischen Schritt im Reich der Mitte: So will die Konzerntochter Allianz Global Investors (AllianzGI) gemeinsam mit der Industrial Bank und der China CITIC Bank ein Vermögensverwalter mit Mehrheitsbeteiligung in China gründen. Ziel ist es, den 4,3 Billionen Dollar schweren Markt für Vermögensprodukte zu erschließen. Zuletzt gab es aber auch Rückschläge in für den Münchener Versicherer in der Volksrepublik.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Allianz gibt US-Fondsgeschäft an Voya ab

Die Allianz Global Investors (Allianz GI) und Voya Financial wollen nach dem Skandal um den US-Hedgefonds Structured Alpha eine Partnerschaft eingehen. Dazu haben beide Unternehmen eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Demnach wird AllianzGI ausgewählte Investmentteams und Vermögenswerte, die den größten Teil des eigenen US-Geschäfts ausmachen, an Voya Investment Management (Voya IM) übertragen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Allianz-Ökonom Hofrichter spricht über Blase: „Der intrinsische Wert eines Bitcoins ist null“

Kryptowährungen seien gar nicht so dezentral und unanfällig für Manipulationen, wie ihre Befürworter behaupten, sagt Stefan Hofrichter, Chefvolkswirt bei Allianz Global Investors. Den Bitcoin hält er für eine Blase, die durch billiges Geld gefördert wurde und die Tweets von Elon Musk seien ein Fall für die Finanzaufsicht, erklärte Hofrichter im Spiegel-Interview.

Weiterlesen

US-Pensionen verspielt? Allianz wehrt sich gegen klagende Investoren von AGI-Pleitefonds

Der Allianz drohen in den USA milliardenschwere Schadenersatzklagen von Pensionskassen, die mit ihren Fonds während des Corona-Crashs im März dramatische Verluste erlitten haben. Die in New York eingereichten Schadenersatz-Klagen summierten sich Ende der vergangenen Woche bereits auf vier Mrd. Dollar. Allianz Global Investors (AGI) erklärt, dass den Investoren das hohe Risiko bewusst sein hätte müssen.

Weiterlesen

US-Pensionsfonds verklagt Allianz auf Schadenersatz in Millionenhöhe

Der US-Pensionsfonds Arkansas Teacher Retirement System verklagt Allianz Global Investors sowie den Mutterkonzern auf Schadenersatz in Millionenhöhe. Der Allianz-Tochter wird vorgeworfen, ihre treuhänderischen Pflichten verletzt und Risikokontrollen vernachlässigt zu haben. Der Vorwurf: Die Allianz habe im Februar aufgelaufene Verluste durch unprofitable Geschäfte auszugleichen.

Weiterlesen

Allianz Global Investors sieht Handlungsbedarf bei EZB

Börsencrash, schwankende Wirtschaft, und massive Unsicherheiten allerorts. Dank des Corona-Virus hat die EZB bei ihrer Sitzung am 13. März viel zu besprechen. Was genau das Gremium tun soll, glaubt Franck Dixmier, Global Head of Fixed Income bei Allianz Global Investors, zu wissen und hofft auf Maßnahmen zur Stützung der Wirtschaft.

Weiterlesen