Allianz plant großen Wurf in der E-Mobilität

Die Allianz Versicherungs-AG baut Services und Leistungen für Elektrofahrzeuge aus und startet Anfang 2023 dazu eine Plattform. Man müsse „die Elektrofahrzeuge schnellstmöglich massentauglich machen“, um die Klimaziele der Bundesregierung zu erreichen, sagte Frank Sommerfeld, Vorstandschef der Allianz Versicherung, auf dem „10. Allianz Autotag“. Die Herausforderungen sieht er dabei auch in einer breiteren Akzeptanz in der Bevölkerung. Einer Allianz-Umfrage zufolge halten nämlich nur 44 Prozent der Bürger E-Autos für nachhaltiger als solche mit herkömmlichen Antrieben.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Zurich, Allianz und Co. siegen im britischen BSV-Milliardenstreit in großem Stil

Die Branche hat wichtige Teile eines komplexen Rechtsstreits mit der britischen Kneipengruppe Stonegate gewonnen. Die Eine-Milliarde-Pfund schwere Klage war Teil der Streitigkeiten um Erstattung von Betriebsschließungsausfällen (BSV) während der Pandemie und betraf unter anderem die Zurich. An diesem juristischen Großkampftag kamen weitere BSV-Fälle zur Sprache, auch dort siegten die Versicherer, insbesondere die Allianz.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Hat die Versicherungsbranche wirklich ein Imageproblem?

Dr. Rainer Reitzler, CEO Münchener Verein, sieht die Branche zu Unrecht am Pranger stehen. Zum Teil liege das an fragwürdigen Umfragen oder dass die Medien nur negative News herauspicken und positive wie die zuverlässigen Schadenleistungen und Kundenauszahlungen nicht erwähnen. Er plädiert dafür, den Berufsbegriff „Versicherungsvertreter“ umzuwandeln in „Risiko-, Vorsorge- und Notfallmanager“. Ein Gastbeitrag.

Weiterlesen

„Wir konzentrieren uns auf industrielle Unternehmen ab 250 Mio. aufwärts“: Everest in Deutschland gestartet

Everest Insurance hat die Expansion auf den deutschen Markt bekannt gegeben. Das Unternehmen wird unter dem Namen Everest Insurance (Ireland) DAC, Niederlassung für Deutschland firmieren. Die deutsche Niederlassung hat ihren Sitz in Düsseldorf und wird von Bernd Wiemann, Head of Germany, geleitet. VWheute hat mit ihm gesprochen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Versicherungskammer übernimmt VIA Vorsorge komplett

Der Konzern Versicherungskammer hat die bislang bei der PS-Pension Solutions GmbH gehaltenen Anteile an der VIA Vorsorge GmbH übernommen. Damit ist VIA Vorsorge seit dem 1. Oktober 2022 hundertprozentige Tochter des Konzerns Versicherungskammer, der seinerseits zur  Sparkassen-Finanzgruppe gehört

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Allianz-Partner Coalition gründet Rückversicherer auf den Bermudas

Satte 250 Mio. US-Dollar sammelte das US-Insurtech Coaltion im Rahmen der letzten Finanzierungsrunde ein. Einer der fünf größten Aktionäre ist die Münchener Allianz. Die Finanzspritze setzt das Start-up nun gezielt in strategische Projekte ein. Der neueste Coup: Coaltion gründet mit Ferian Re einen unabhängigen Rückversicherer mit Sitz auf den Bermudas, der Kapazitäten für die Cyber-Programme bereitstellen soll.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Axis passt Zeichnungspolitik an

Der Rückversicherer Axis Capital will Energie-, Bergbau- und andere Projekte, die nicht von den lokalen indigenen Gemeinschaften unterstützt werden, nicht mehr zeichnen. Ein Schritt, der von Aktivisten als neuer Branchenstandard begrüßt wird. Die Entscheidung folgt auf jahrelange Proteste von Gemeinschaften – insbesondere in den Entwicklungsländern – die argumentieren, dass ihre Stimme oft ignoriert wird, wenn Banken, Versicherer und Investoren Projekte verfolgen, die sich negativ auf ihr Leben auswirken können.

Weiterlesen

Hannover Re nutzt Asien-Potenziale am besten

Veränderungssieger Hannover Re. Die Analysten von Jefferies sind der Ansicht, dass die Hannover Rück von Chancen in Bereichen des Wandels profitieren wird, die sie „in größerem Maße als viele andere Unternehmen angenommen hat“. Dazu gehören die ILS-Märkte, das Wachstum in Asien und sogar IFRS 1

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Krisenbank Monte dei Paschi will sich mit Kapitalerhöhung retten und Axa hilft mit

Die mehrheitlich staatliche italienische Bank Monte dei Paschi di Siena (MPS) ist an der Börse nur noch knapp 250 Mio. Euro. Nun soll sie wieder gerettet werden, diesmal mit einer 2,5 Mrd. Euro schweren Kapitalerhöhung. Axa will sein Joint Venture mit der Bank ebenfalls nicht aufgeben und steuert mindestens 100 Mio. Euro bei.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Zehn Prozent der Inventarversicherungen taugen nichts

Von Top zu Flop. Die Ratingagentur Franke und Bornberg hat ein Rating für gewerbliche Inhaltsversicherungen entwickelt. Dafür wurden 67 Tarife und 234 Tarifvarianten von 41 Gewerbeversicherern analysiert. Von hervorragend bis ungenügend sind alle Ratingklassen besetzt. Bessere Qualität wird für die Zukunft erwartet.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Internationale Versicherungsprogramme 2022

Einzige Fachtagung im deutschsprachigen Raum zu IVP – 29. und 30. November 2022 in Düsseldorf. Im Focus: IVP als Geschäftsmodell – IVP Praxisberichte – Schadenbearbeitung – Cyberrisiken – rechtliche und steuerliche Implikationen. Unsere Leser erhalten 200 € Rabatt auf ihr Präsenzticket mit dem Zugangscode: 76_D2201411_VVW

Weiterlesen

„Unsere visuelle Identität war schon immer unverwechselbar in der Branche“

„Alles begann mit einem Hutständer“, – seit Kurzem präsentiert sich Beazley im neuen Look und erzählt auf der Website die Geschichte der Marke seit der Gründung 1986. European Broker Relations Manager Andreas Bergler verrät, was es mit dem Relaunch auf sich hat, wie sich die Marke Beazley in Europa verändert und warum das Team auch dort aktiv wird, wo andere es nicht sind, beispielsweise auf dem Meeresgrund.

Weiterlesen

Trotz zweistelligem Wachstum: Top-gerankte BU-Unternehmen mit Zukunftssorgen

Die Versicherer Ergo, Generali, HDI und Nürnberger erzielen Bestnoten beim Berufsunfähigkeitsversicherungs-Unternehmensrating von Franke und Bornberg. Die BU-Analyse erlaubt zugleich „tiefe Einblicke“ in die Antrags- und Leistungspraxis, das Controlling und Wachstum der Unternehmen. Corona ist kein Problem (mehr), aber Inflation und Energiekosten trüben die Erwartunge

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Generali baut KV-Angebot in Spanien aus

Zusammen gelingt Krankenversicherung besser: Generali Spanien und Sanitas haben eine strategische Vereinbarung getroffen. Damit wird den mehr als 150.000 Kunden, die bei Generali Spanien krankenversichert sind, sowie Neukunden der Zugang zu einem erweiterten Krankenversicherungsangebot ermöglicht. Die Vereinbarung beginnt am 1. Januar 2023 und hat eine Laufzeit von zehn Jahren.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Mit der passenden Musik zum Verkaufsabschluss

Werbebotschaften wie „Wir haben das beste Angebot für Sie“ erreichen Verbraucher nicht mehr. Von Emotionalität sind sie weit entfernt. Musik hingegen erzeugt Gefühle und verbindet die Menschen. Unternehmens- und Markennamen prägen sich in der euphorischen Menge eines Festivals viel stärker ein als beim Warten an der Bushaltestelle. Das belegen neurologische Untersuchungen. Das gilt auch für Musik und Versicherungen – gleich ob kleines Maklerbüro oder milliardenschwerer Konzern. Ein Gastbeitrag von Michael Frohoff zum Musikmarketing.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Fehlende Kapazitäten: Ferma fordert öffentlich-private Partnerschaft auf EU-Level

Dirk Wegener, Ferma-Präsident und Global Head Corporate Insurance, Deukona - Deutsche Bank Group, nahm bei seiner Eröffnungsrede des diesjährigen Ferma Forums in Kopenhagen sowohl Versicherer als auch Staaten in die Pflicht, innovativer zu werden, um Schutzlücken in Bezug auf den Klimawandel, Cyberrisiken und andere potenziell systemische Risiken zu schließen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Lloyd’s gibt Entwarnung: Keine Beweise für Datenkompromittierung

Als proaktive Reaktion hat Lloyd's sein Netzwerk am Mittwoch offline genommen und externe Verbindungen gekappt, um einen möglichen Cyberangriff zu untersuchen. Die von Lloyd's beauftragten Cyberspezialisten Mandiant und NTT kommen bislang zu dem Schluss, dass es keine Hinweise auf eine Kompromittierung gibt. Gleichzeitig gibt es Theorien zu einer möglichen Pishing-Email als Ursache.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Verbesserung nach Fehlermeldung: Schadenquote in der D&O sinkt deutlich

Die Leistungen der D&O-Versicherer und damit auch die Schadenquote nach Abwicklung wurden in der bisherigen GDV-Statistik in den Jahren 2017 bis 2021 zu hoch ausgewiesen. Grund dafür waren „fehlerhafte Meldungen eines Mitgliedsunternehmens an den Verband“. Das hat Auswirkungen auf die Gewinne der Branche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Pensionsfonds-Stress bedroht Solvency-II-Reformpläne im Vereinigten Königreich

Die Kombination aus steigenden Zinsen und der Nervosität, die durch die Beinahe-Zusammenbruch der Pensionsfonds verursacht wurde, könnte den Bemühungen der britischen Regierung, die Solvency-II-Regeln aus der EU-Ära zurückzudrehen, einen Strich durch die Rechnung machen. Kleinere Anpassungen am Regelwerk seien möglich, der Umfang werde jedoch begrenzt sein, berichtet Bloomberg unter Berufung auf das Umfeld der Bank of England.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Versicherungsprodukte der Woche – KW 40/2022

Man merkt, dass die DKM in einigen Wochen startet, denn die Versicherer schalten produkttechnisch in den sechsten Gang. In dieser Woche sind unter anderem die Allianz und Continentale je zweimal, die Gothaer und Aon mit dabei und bieten viel Neues und Schönes über das ganze Warenspektrum hinweg.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Württembergische geht auf Kundenjagd mit Kinostar

Elyas M’Barek, bekannt aus Kassenschlagern wie „Türkisch für Anfänger“ oder „Fack ju Göhte“, schwimmt auf einer Welle des Erfolgs. Daran will nun auch die Württembergische Versicherungsgruppe teilhaben. Zum Jahreswechsel schenkt der österreichische Star-Schauspieler sein Lächeln dem Stuttgarter Unternehmen. Das Ziel: eine höhere Bekanntheit.

Weiterlesen

Howden kauft den letzten unabhängigen Makler für Transportversicherungen in Frankreich

Wenn es noch unabhängige Makler gibt, dann scheint Howden nicht weit entfernt zu sein, um diese zu übernehmen. Erneut schlagen die Briten in der Grande Nation zu. Das Kaufobjekt ist die Seasecure Group, einer der größten Makler für See- und Frachtversicherungen in Frankreich.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Überraschendes Rating-Ergebnis: Kleine Lebensversicherer halten sich eher an Zinsversprechen als große Anbieter

Mit der Zinswende hat sich die Lage für Lebensversicherer entspannt. Kunden werden ihr garantiertes Geld erhalten - wie viel sie sich davon künftig kaufen können, ist durch die Inflation ungewiss. Die Wirtschaftswoche hat ein Ranking erstellt, bei welchem Anbieter die Chance auf Überschüsse oberhalb des garantierten Mindestniveaus am besten steht. Unter den leistungsfähigsten Anbietern finden sich an der Spitze nicht die großen Lebensversicherer, sondern die Europa Versicherung, Huk-Coburg und die Ergo Vorsorge.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Der teuerste Sturm der US-Geschichte ist für Versicherer verkraftbar

Solange die Hurrikans in Mittelamerika heftig wüten, kommt die Versicherungsbranche meist mit einem blauen Auge davon. Ziehen sie jedoch in Richtung Norden treffen sie auf den größten Versicherungsmarkt der Welt - und mit Florida auf einen besonders krisengeplagten. Erste Schadenschätzungen für "Ian" reichen bis zu 80 Mrd. Dollar und würden damit den bislang teuersten Sturm "Katrina" aus dem Jahr 2005 deutlich übertreffen. Dennoch ist das für die Branche verkraftbar.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls der Woche: Nachhaltige Landwirtschaft, Wahlen in Niedersachsen

Wir schreiben Anfang Oktober und damit Herbst. Mit Ausnahme der Weinlese haben die Landwirte also einen Großteil ihrer Ernte eingefahren. Wie es allerdings um die nachhaltige Landwirtschaft bestellt ist, will der Landwirtschaftstag der LVM klären.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

R+V-Chef Rollinger entdeckt „digitales Neuland“

Norbert Rollinger, Chef der R+V und frisch gebackener GDV-Präsident, beschreitet nun auch im Internet neue Wege. Sein Wiesbadener Arbeitgeber R+V hat für seinen Vorstandsvorsitzenden einen Linkedin-Account erstellt. Unter den Bossen der führenden Versicherer in Deutschland fehlen auf dem beliebten Karrierenetzwerk nur noch die Namen Frank Walthes, Wolfgang Breuer und Markus Rieß.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Allianz X schnappt sich Simplesurance komplett

Die Allianz X um CEO Nazim Cetin ist im Investitionsrausch. Vor zwei Jahren ist das Unternehmen beim Berliner Insurtech Simplesurance eingestiegen. Nun erfolgt die Komplett-Übernahme. Die Marke und der Standort bleiben bestehen. Auch die Unternehmensgründer sollen an Bord bleiben.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Alte Oldenburger verteidigt Spitzenposition im PKV-Rating

Franke und Bornberg hat im jüngsten Map-Report die Bilanzkennzahlen der privaten Krankenversicherer untersucht. In der Spitzengruppe sind demnach weiterhin keine Branchenriesen zu finden. Eine weitere Erkenntnis: Die Entwicklung des Neugeschäfts in der Vollversicherung ist in weiten Teilen der Branche leider noch immer ein Geheimnis.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Nordstream-Lecks: „Sabotage ist versicherbar“

An den Pipelines Nord Stream 1 und Nord Stream 2 in der Ostsee tritt Gas aus. Die gleichzeitige Beschädigung mehrerer Leitungen spreche nicht für einen Unfall, es handle sich um absichtliche Taten, sind sich die EU und Nato einig. Bei Nord Stream 2 sind viele Versicherer abgesprungen, anders bei Nord Stream 1, wo seit zwölf Jahren Gas durchfließt. Das Bauprojekt hat u.a. die Munich Re abgesichert, ob es auch den Betrieb deckt, will der Rückversicherer nicht verraten. Pipeline-Policen gegen Sabotage oder Unfälle sind am Markt zu bekommen, wie Insider berichten. Das jedoch zu beweisen, wird schwierig.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

IVS will Renten inflationsfest machen

Die aktuell galoppierende Inflation macht auch vor der Altersvorsorge nicht Halt. Das Institut der Versicherungsmathematischen Sachverständigen für Altersversorgung e.V. (IVS) fordert nun von der Politik, einen Nachhaltigkeitsmechanismus einzuführen, durch den die begrenzten Mittel in der betrieblichen Altersversorgung im Sinne eines Generationenausgleichs gerechter verteilt werden sollen.

Weiterlesen

Case-Study bei Generali: Was bringt Process-Mining?

Der breite Einsatz von künstlicher Intelligenz bei Versicherern ist oft mehr Mythos als Realität. Die historisch gewachsenen Prozess- und IT-Welten der letzten Jahrzehnte hängen wie ein Klotz am Bein und verhindern schnelle, digitale Kunden- und Vertriebserlebnisse. Eine Case Study bei der Generali Deutschland zum Process-Mining offenbart die Komplexität auf mehreren Ebenen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Branchenpuls der Woche: Zukunft der Managerhaftpflicht, Vorwurf des Versicherungsbetruges gegen Trump

Die Managerhaftpflicht gehört derzeit nicht gerade zu den lukrativsten Sparten. Auch bei der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) könnte es derzeit besser laufen. Welche Herausforderungen es zu bewältigen gibt, sollen in dieser Woche zwei Fachveranstaltungen klären.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Harte Zeiten für Insurtechs

Harte Zeiten für InsurTechs – und dennoch Chancen für innovative, hartnäckige und kluge Gründer. Das ist das Fazit des ersten Hörsaalgespräches der HWR Berlin. Moderiert von Prof. Thomas Köhne von der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) und Moritz Finkelnburg, Vorstand des Badischen Kommunalversicherers BGV und unterstützt vom Institut für Versicherungswirtschaft e.V. an der HWR, trafen vor vollbesetzten Reihen Old-Economy und InsurTechs aufeinander.

Weiterlesen
1 2 3 4 5 44