Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "SPD" hat 38 Treffer

Die Rentenreform kommt auf schnelle Füßen

23.05.2018 – Rententopf_Rente_Alter_Bernd Kasper_pixelio.deBundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) drückt auf die Tube und will bei den von der Regierung geplanten Rentenreformen schnell vorankommen. Zwei Rentenpakte und obendrein ein umfassendes Rentenkonzept für die Zukunft will er noch in dieser Wahlperiode umsetzen, damit der Rententopf auch für künftige Rentenempfänger gut gefüllt bleiben soll. mehr…


“Rentenpläne der Groko sind unbezahlbar”

25.04.2018 – Rententopf_Rente_Alter_Bernd Kasper_pixelio.deDie Pläne der Bundesregierung zur Rente werden richtig teuer. Die Versprechen schlagen mit mehreren Milliarden Euro jährlich zu Buche. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung einer Gruppe von Rentenexperten des Max-Planck-Instituts, die kürzlich an das Wirtschaftsministerium gegangen ist. Deren Prognose lautet lakonisch: Die Rentenpläne seien “unbezahlbar” mehr…


Die Groko kommt – das bedeutet es für die Rente

05.03.2018 – Angele Merkel spricht vor PublikumBringt die Große Koalition auch eine große Rentenreform? Diese Frage steht nun, nachdem die SPD-Mitglieder den Weg frei gemacht haben für die Regierungsbildung, im Raum. Das Kapitel des Koalitionsvertrages, das sich mit der Alterssicherung beschäftigt, lässt allerdings noch viele Fragen offen. Ein Beitrag von Klaus Morgenstern, Deutsches Institut für Altersvorsorge. mehr…


Lauterbach will für Bürgerversicherung Druck machen

28.02.2018 – Karl Lauterbach (SPD)_WebseiteDas werden PKV-Enthusiasten nicht gerne lesen. Karl Lauterbach, SPD-Politiker und Bürgerversicherungsenthusiast, will weiter für sein Lieblingsprojekt kämpfen und dafür “Druck über die Öffentlichkeit” machen. Die Bürgerversicherung werde “eine wichtige Rolle” spielen. Für den wohl kommenden Gesundheitsminister Jens Spahn hat er ein paar Tipps. mehr…


SPD sagt Ja: Wird es jetzt wirklich Ernst mit der GroKo?

22.01.2018 – Abstimmung_Wahl_Entscheidung_R_K_B_by_Judith Lisser-MeisterVon VWheute-Hauptstadtkorrespondent Manfred Brüss. Mit einem “Ja, aber” hat der SPD-Sonderparteitag in Bonn für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union votiert. Die Parteiführung hatte vehement um eine Zustimmung gekämpft. Eine sichere Sache ist die GroKo aber noch nicht. mehr…


Die politische Woche in Berlin: Neustart für Sondierungen

08.01.2018 – Schwarz_rot_Groko_Politik_S. Hofschlaeger_pixelio.deVon VWheute-Hauptstadtkorrespondent Manfred Brüss. Ob es zu einer Neuauflage der großen Koalition von CDU/CSU und SPD kommt, ist noch völlig offen. Die gestern aufgenommenen Sondierungsgespräche sollen bis zum Freitag abgeschlossen werden. Ob auf Basis der gefundenen Kompromisse dann Koalitionsverhandlungen aufgenommen werden, entscheidet ein SPD-Sonderparteitag am 21. Januar. mehr…


Die politische Woche in Berlin: Katerstimmung

27.11.2017 – Plaene gescheitert_S. Hofschlaeger_pixelio.deVon VWheute-Hauptstadtkorrespondent Manfred Brüss. Katerstimmung in Berlin – verständlich für die Teilnehmer des Bundespresseballs nach der langen Freitagnacht, unverständlich für viele Bürger nach den geplatzten Sondierungsgesprächen über eine Jamaika-Koalition. Es rumort in den Parteien. mehr…


Bürgerversicherung: Lauterbach fürchtet keinen Jobabbau

26.07.2017 – Karl_Lauterbach_SPDDer SPD-Politiker Karl Lauterbach ist kein Fan der PKV. In einem Interview mit dem Tagesspiegel erläutert der Professor für Gesundheitsökonomie die Vorteile einer Bürgerversicherung und bestätigt, dass die Krankenversicherung für alle auch bei einer erneuten Kanzlerschaft Angela Merkels Thema bleiben wird: “Die Bürgerversicherung hat für uns sehr hohe politische Priorität.” Die Debatte um einen Jobverlust hält er hingegen für eine Scheindiskussion. mehr…


Parteien erwarten Altersvorsorge-Konzepte

17.07.2017 – Schulz_SPD_Foto AG Gymnasium MelleDie Politik erwartet unabhängig vom Ausgang der Bundestagswahl von der Versicherungswirtschaft in mehreren Bereichen sichtbare Veränderungen. Andernfalls drohen weitreichende Markteingriffe. Dies ergibt die Sektoranalyse Versicherungen der Kommunikationsberatung Instinctif Partners zum Bundestagswahlkampf 2017. mehr…


SPD fordert garantiertes Rentenniveau per Gesetz

08.06.2017 – Schulz_SPD_Foto AG Gymnasium MelleDie SPD will bei den anstehenden Bundestagswahlen im September auch mit dem Thema Rente punkten. Demnach planen die Sozialdemokraten ein gesetzlich garantiertes Rentenniveau von 48 Prozent bis zum Jahr 2030. Zudem soll der Beitragssatz im gleichen Zeitraum auf 22 Prozent begrenzt werden. Außerdem soll es nach dem Willen der Sozialdemokraten einen neuen Generationenvertrag geben. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten