Talanx tritt auf die Euphoriebremse

Ungeachtet der Rekordergebnisse im vergangenen Jahr und im ersten Quartal 2024 will Talanx noch nicht dazu übergehen, das Jahresergebnis über die bislang erwarteten 1,7 Mrd. Euro hochzuschrauben. Finanzchef Jan Wicke möchte zunächst noch das dritte Quartal mit der Hurrikan-Saison abwarten, denn dies sei für die Hannoveraner entscheidend.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Hannover Rück setzt höhere Preise in April-Erneuerung durch  

Dank geringer Großschäden ist die Hannover Rück gut ins erste Quartal gestartet. Der Nettogewinn stieg um 15 Prozent auf 588 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahresquartal. Am Ziel, in diesem Jahr mindestens 2,1 Mrd. Euro zu verdienen, will Vorstandschef Jean-Jacques Henchoz festhalten. Mit der April-Erneuerungsrunde zeigte sich der Manager zufrieden - die Hannoveraner konnten, anders als die Munich Re, die Preise abermals anheben.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

„Unser Heimatmarkt ist das Ausland“: Leue forciert Internationalisierung der Talanx

Die Talanx hat ihre Aktionäre auf der Hauptversammlung in Hannover mit einem deutlichen Dividendensprung zufrieden gestellt. Angesichts eines Rekordergebnisses von rund 1,6 Mrd. Euro im vergangenen Jahr und einem rasanten Start ins erste Quartal 2024 strotzt der Versicherer vor Selbstbewusstsein. Talanx-Chef Torsten Leue sieht vor allem in der vorangetriebenen Internationalisierung eine große Stärke des Konzerns. Die Kritik an den von Talanx gewährten LNG-Deckungen hält Leue für unberechtigt.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Allianz wegen Geschäften mit LNG-Terminalbetreiber Fluxys in der Kritik

Deutschland setzt unter anderem auf verflüssigtes Erdgas (LNG), um die Energiewende zu bewältigen. Die umstrittenen Importe sollen zwar nur zur Überbrückung dienen, speisen sich aber auch aus russischen Quellen. Nun steht die Allianz in der Kritik, weil sie eines Correctiv-Berichts zufolge einen belgischen LNG-Terminalbetreiber versichert, der Flüssiggas aus Russland nutzt. Die Umweltorganisation Urgewald ruft die Branche angesichts der Hauptversammlungen von Hannover Rück, Talanx und Allianz zu „mehr Engagement gegen fossiles Gas“ auf.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Talanx übertrifft Erwartungen deutlich

Kaum zwei Monate ist es her, dass die Talanx Rekordzahlen für 2023 präsentierte und damit auch die Gewinnprognosen für 2024 und 2025 anhob. Womöglich müssen diese wohl wieder nach oben korrigiert werden. Denn die Hannoveraner erwirtschafteten im ersten Quartal 2024 fast über 150 Mio. Euro mehr als ursprünglich eingeplant und führen das auf einen bestimmten Bereich zurück.

Weiterlesen

Wie gefährlich wird 2025 für die Industrieversicherer?

25 aufeinanderfolgende Quartale mit steigenden Preisen hat der globale Industrieversicherungsmarkt nun hinter sich. Hohe Schäden in der zweiten Hälfte des letzten Jahrzehnts haben die meisten Versicherer dazu gebracht, ihre Strategie zu überdenken und Kapazitäten zu reduzieren. Laut Ratingagentur Fitch werden die Erträge im laufenden Jahr ihren Höhepunkt erreichen. Danach steht für die Industrietöchter von Allianz, Axa, Swiss Re, Talanx und Zurich ein abschwächender Preiszyklus auf Konfrontationskurs mit sozialer Inflation, Klimawandel und Cyberrisiken.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Talanx-Chef Leue legt die Erfolgslatte höher

Den Rekordgewinn von rund 1,6 Mrd. Euro im vergangenen Jahr hatte Talanx bereits im Februar verkündet. Auch das Ziel, für 2024 etwa 1,7 Mrd. Euro zu verdienen, ist bekannt. Neu ist hingegen die Prognose für 2025: 1,9 Mrd. Euro. Die Hannoveraner profitieren von dem neuen Rechnungslegungsstandards IFRS 17 und IFRS 9, geringen Großschäden und dem starken Fokus auf die Rück- und Industrieversicherung, die 75 Prozent des Geschäfts ausmachen. Vor der erhöhten Dividende profitiert vor allem HDI.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Talanx eilt zum nächsten Rekordgewinn

Nach einem Rekord im Jahr 2022 erwartet der Versicherungskonzern Talanx für das Folgejahr einen noch deutlich höheren Gewinn: Rund 1,6 Mrd. Euro melden die Hannoveraner für 2023 auf Basis vorläufiger Zahlen. Der Konzern profitierte von steigenden Umsätzen sowie davon, dass Großschäden nicht das Budget sprengten.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Talanx lässt von KI-Experimenten im Recruiting die Finger

2018 war die Hoffnung im Talanx-Umfeld riesig, dass Sprachanalyse mithilfe von KI bei der Suche von Spitzenpersonal das nächste große Ding sein wird. Zwei Jahre später endete die Euphorie. Zu umstritten war die Anwendung, die binnen weniger Minuten die Persönlichkeit eines Bewerbers durchanalysieren sollte. Die Hannoveraner verloren schließlich den Glauben an den Anbieter Precire und stoppten als Hauptaktionär die Finanzierung. Jahre später, in denen der Hype um KI weiter an Fahrt aufnimmt, hallt der Fall im Management nach

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

HDI und Mylife bauen gemeinsame Investment-Plattform auf

HDI und Mylife sind neue Partner im Geschäftsfeld Bancassurance. Die Talanx-Tochter will mit dem Göttinger Lebensversicherer eine investmentbasierte Versicherungslösung für den Bankenvertrieb in Deutschland schaffen. Bankangestellte sollen dadurch bald auf Tausende von Fonds und ETFs zugreifen können. Die erforderliche Plattform stellt Mylife. HDI will derweil von einer Ersatzlösung fürs Restkreditversicherungsgeschäft nichts wissen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Talanx erreicht Gewinnziele schneller als gedacht

Talanx hat es eilig: Das für 2025 gesetzte Gewinnziel von mehr als 1,6 Mrd. Euro will Vorstandschef Torsten Leue bereits 2024 übertreffen. Im aktuellen Jahresendspurt geht der Versicherungskonzern von einem Rekordgewinn für 2023 aus. Speziell im deutschen Privat- und Firmenkundengeschäft lief es nicht ganz so rund: Der Umsatz in den ersten neun Monaten des Jahres trat gegenüber dem Vorjahresraum auf der Stelle.

Weiterlesen

Talanx leitet Barkapitalerhöhung ein

Der Versicherungskonzern aus Hannover platziert frische Aktien in Höhe von bis zu 300 Mio. Euro bei institutionellen Investoren. Talanx-Großaktionär HDI V.a.G. offeriert Wertpapiere im Wert von 100 Mio. Euro. Mit der Barkapitalerhöhung zielt der Versicherungskonzern auf eine Steigerung des Streubesitzes, eine bessere Handelbarkeit der Aktie sowie eine stärkere Position in Aktienindizes.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Schadenarmes Halbjahr beschert Talanx ein Rekordergebnis

In diesem Jahr haben die Niedersachsen das bislang wohl beste Halbjahresergebnis in der Unternehmensgeschichte verbucht. Der Gewinn der Talanx stieg um 21 Prozent, weil Großschäden ausblieben, aber dafür die Zinsen stiegen. CEO Torsten Leue rechnet somit fest damit, die Umsatz - und Ergebnisziele für 2023 zu übertreffen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Talanx investiert in Schweden

Über ihren Asset Manager Ampega beteiligt sich die Talanx-Gruppe an der Grünstromproduktion eines Portfolios aus 15 Wasserkraftwerken an drei schwedischen Fluss-Systemen. Das Transaktionsvolumen des auf 15 Jahre angelegten Power Purchase Agreements (PPA) beläuft sich auf einen dreistelligen Millionen-Euro-Betrag.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Südamerikageschäft von Liberty Mutual: Talanx sticht Generali und Zurich aus und wird drittgrößter Sachversicherer in der Region

Seit Januar prüft der Bostoner Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit den Verkauf seines Lateinamerika-Geschäfts. Generali und Zurich zeigten früh Interesse. Doch für 1,38 Mrd. Euro bekam Talanx den Zuschlag. Der Versicherer aus Hannover sieht Südamerika als einer der Kernmärkte für sich. Es geht um vier Länder.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

HDI Global profitiert von Haftpflicht- und Feuerversicherung

Der Industrieversicherer HDI Global ist mit einem leichten Umsatzanstieg in das Geschäftsjahr 2023 gestartet. Unter dem Strich stand nach den ersten drei Monaten des laufenden Jahres ein Versicherungsumsatz von 2,1 Mrd. Euro (Q1 2022: 1,8 Mrd. Euro). Wachstumstreiber waren vor allem die Haftpflicht- sowie die Feuer- und Engineering-Versicherung.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Hannover Rück zufrieden mit Q1

Im IFRS 17 Gewand präsentiert die Hannover Rück ihre ersten Quartalszahlen 2023. Das Unternehmen ist laut Finanzvorstand (CFO) Clemens Jungsthöfel auf Kurs. "Wir haben die Qualität gestärkt und halten am Netto-Ziel fest", erklärte der Vorstand. Insgesamt sind die Zahlen solide, beim Gesamtumsatz gab es einen leichten Rückgang, ebenso in der Schaden-Rückversicherung, doch die Service-Ergebnisse glänzen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

JHV der Talanx: Rekorddividende und Sicherung der „Digitaloption“

Der viel beschäftigte Torsten Leue steht im Dauerrampenlicht. Kürzlich war er in seiner Tätigkeit als Aufsichtsratschef der Hannover Rück zu sehen, einen Tag später gab er den CEO der Talanx-Gruppe. Mit starken Zahlen und sattem Dividendenplus im Rücken wollte sich Leue die Digital-Option für kommende Hauptversammlungen sichern. Das ließ einige Aktionäre- und -vertretungen auf die Barrikaden gehen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Talanx-Vorstand Caroline Schlienkamp im Interview: „Wir können bereits absehen, dass wir rund 30 Prozent der Mitarbeitenden bis 2030 ersetzen müssen“

Vor rund einem Jahr zog Caroline Schlienkamp als erste Frau in den Vorstand des Talanx-Konzerns ein. Ihr Aufgabengebiet umfasst neben Personal, Compliance und Recht auch Datenschutz, Einkauf und Innere Dienste. Im Interview mit der Versicherungswirtschaft sprach die Top-Managerin über toxisches Verhalten in der Arbeitswelt und den Kampf gegen den Fachkräftemangel.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Top und Flops der Woche: Talanx glänzt, Allianz fährt hinterher und McGuinness stresst die Branche

Während Torsten Leue seine Talanx mit geschicktem Personaleinsatz von Gipfel zu Gipfel führt, beißt sich die Allianz an der Huk-Coburg die Zähne aus. Mairead McGuinness ihrerseits bleibt hartnäckig im Kampf für das Provisionsverbot. In einer exklusiven Einordnung kommentiert die VWheute-Redaktion an dieser Stelle die Tops und Flops der Woche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

HDI Global steuert trotz hoher Großschäden 177 Mio. Euro zum Talanx-Ergebnis bei

Gute Zahlen aus Hannover. Nachdem die Unternehmensmutter Talanx wie auch der Rückversicherungsbruder Hannover Re glänzten, musste der Industrieversicherer HDI Global SE nachlegen. Das gelang dem Industrieprofi – VWheute hat über das Zahlenwerk hinaus erfragt, welche Maßnahmen zum verbesserten Underwriting führten und welche Trends im Risikomanagement und Schadenereignissen zu beobachten sind.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Leue führt Talanx zu Rekordergebnis

Preiserhöhungen gepaart mit einem starken Wachstum haben das abgelaufene Geschäftsjahr für die Talanx zu einem Erfolgsjahr gemacht. Vorstandschef Torsten Leue verkündete Rekordzahlen bei Umsatz und Gewinn - allerdings auch bei der Schadenbelastung. Bei den Aktionären schien dies - trotz deutlich höherer Dividende - nicht zu fruchten.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

„Beihilfe zu Klima- und Menschenrechtsverbrechen“: NGOs verstärken bei EACOP-Pipeline den Druck auf die Branche

Die Zeit des stillen Protests ist vorbei. Die Nichtregierungsorganisation (NGO) Insure Our Future geht beim Infrastruktur-Projekt East African Crude Oil Pipeline (EACOP) von der kontrollierten in die Volloffensive. Nachdem sie den führenden Makler Marsh zum Rückzug aufforderte, und dabei Unterstützung von Teilen der Marsh-Belegschaft erhielt, wird nun der Rest der Branche angegangen. Es gibt eine Änderung in der Taktik, statt die Versicherer direkt anzugehen, stehen nun die Makler im Fokus

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Polens siebtgrößte Bank und Talanx vereinbaren zehnjährigen Bancassurance-Deal

Die Bank Millennium arbeitet seit mehr als 15 Jahren mit der Europa-Gruppe, einer Tochtergesellschaft der HDI International AG, zusammen. Nun wird die Zusammenarbeit durch einen exklusiven-Bancassurance-Deal für weitere zehn Jahre verstärkt. Gleichzeitig erwirbt die Europa-Gruppe 80 Prozent der Anteile eines Unternehmens der Bank für den Vertrieb von Biometrie- und Nicht-Kfz-Produkten. Die Details der Vereinbarung im Überblick.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Deutsche Versicherer unterliegen im europaweiten ESG-Rennen

Seit 2021 kooperieren Morgen & Morgen und Zielke Research Consult bei der Beurteilung der Nachhaltigkeit von Versicherungsunternehmen. Nun haben beide Instanzen die Qualität der jüngsten CSR-Berichte von 20 ausgewählten Assekuranzhäusern in Europa bewertet. Aus Deutschland schafft es keiner in die Top-3. Die Talanx-Gruppe belegt immerhin Platz 5. An der Spitze gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Zu viel Homeoffice als Kreativitätskiller? Das plant Talanx-Vorständin Schlienkamp im Personalmanagement

Caroline Schlienkamp ist als einzige Frau im Talanx-Vorstand zuständig für viele Bereiche, inzwischen auch für die Personalstrategie. Diese muss angesichts der neu gesteckten Ziele mit höherem Gewinn und Dividende entsprechend verändert werden. Der im MDax notierte Versicherer will künftig verstärkt selbst ausbilden und bestehenden Mitarbeitern mehr Perspektiven bieten - das hörten die weltweit rund 24.000 Beschäftigten der Talanx auf der gestrigen Jahresauftaktveranstaltung.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Tops und Flops der Woche: Optimisten, Pessimisten und Balsam für die Marke Allianz

Die Allianz hat endlich wieder etwas zu lachen, Talanx-Manager Leue verteilt pünktlich zum Nikolaustag Bonbons und in Frankreich sowie Italien befinden sich zwei Big Player im Umbruch. In einer exklusiven Einordnung kommentiert die VWheute-Redaktion an dieser Stelle die Tops und Flops der Woche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Leue greift für die Investoren nach den Sternen

Markige Sprüche und ehrgeizige Zielverkündung sind in der Versicherungsbranche selten. Wenn, dann kommen sie eher von Herren wie Julian Teicke oder Daniel Schreiber, also noch steigenden Sternen. Etablierte Manager vom Typ Torsten Leue setzen generell eher auf Understatement und lassen Zahlen sprechen. Bis heute. Ein Kommentar.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

25 Prozent Dividendenzuwachs bei der Talanx

Einen Tag vor dem Investors Day kündigt der Versicherer aus Hannover einen Geldregen für die Besitzer an. Vorbehaltlich einer entsprechenden Gewinn- und Liquiditätssituation der Gesellschaft beabsichtigt der Vorstand der Talanx AG die Dividende für das Geschäftsjahr 2022 auf 2,00 Euro je Aktie anzuheben. Der Anstieg ist kräftig und soll noch weiter steigen. 

Weiterlesen

Munich Re und Hannover Rück müssen bei der Vergütung von Top-Managerinnen Boden gutmachen

Die wachsende Relevanz von Frauen im Spitzenmanagement spiegelt sich langsam auch in den Gehältern wider. Insgesamt strichen Top-Managerinnen deutscher im Dax, Mdax und Sdax notierten Unternehmen laut Studie von Ernst & Young im Jahr 2021 gut 2,4 Mio. Euro ein. Das sind 348.000 Euro mehr als bei den männlichen Kollegen. In der Assekuranz kommt am ehesten die Allianz an diese Werte heran. Munich Re, Hannover Re und Talanx haben Luft nach oben.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Talanx mit Zuwächsen in Q3, HDI Global erntet Klimaschelte

In den ersten neun Monaten hat die Talanx ihre Prämieneinnahmen und das Konzernergebnis gesteigert. Die Gruppe glich die hohen Schäden durch Naturkatastrophen sowie die Rückstellungen für mögliche Schäden durch den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine aus. Doch es ist nicht alles gut in Hannover, zeigt ein Blick in die Daten – Kritik an der Führung kommt auch von einer anderen Stelle.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Lohmann verlässt Talanx und die große Vorstandsbühne

Nach weniger als drei Jahren endet die Beziehung Christopher Lohmann und Talanx. Ende 2022 verlässt der für die Privat- und Firmenversicherung Deutschland zuständige Vorstand den Konzern und übergibt seine Aufgaben auf eigenen Wunsch und "in bestem gegenseitigen Einvernehmen" an den bisherigen Finanzvorstand Jens Warkentin (55). Lohmanns Entscheidung und ein persönlicher Brief deuten auf einen endgültigen Ausstieg aus der höchsten Vorstandsebene hin.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Talanx baut Türkei-Geschäft aus

Die Talanx erweitert ihre geschäftlichen Aktivitäten am Bosporus. Dazu erwirbt die HDI Sigorta 60 Prozent der Anteile des auf Biometrie-Produkte spezialisierten Unternehmens Fiba Pension und Life. Zudem soll gemeinsam mit der Fibabanka ein Joint Venture für digitale Sachversicherungen gegründet werden.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Flüssiggasprojekt Ichthys LNG : Munich- und Hannover Re bekennen sich zu Umweltzielen

Eine große Zahl führender Versicherer unterstützte den Bau der Gasfeldförderung an der nordwestlichen Küste Australiens zwischen 2012 und 2017. Jetzt will der Betreiber den Abbau massiv ausweiten, doch viele Versicherer haben den fossilen Brennstoffen mittlerweile öffentlich den Rücken zugekehrt. Einige Häuser wie die Allianz haben sich aber ein Hintertürchen offengelassen, weswegen NGOs wie Urgewald ein klares Bekenntnis fordern. VWheute hat bei Allianz, Talanx und Munich Re nachgefragt und Ermutigendes erfahren.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Naturschützer bringen auch Talanx dazu, keinen Versicherungsschutz für EACOP-Pipeline anzubieten

Die Talanx will der East African Crude Oil Pipeline (EACOP) keinen (Rück-)Versicherungsschutz gewähren. Damit schließe sich Talanx einer stetig wachsenden Gruppe von Versicherungs- und Finanzinstituten an, darunter vier der weltweit größten (Rück-)Versicherer, teilte die Naturschutzorganisation Urgewald mit.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Talanx setzt sich höhere Wachstumsziele

Keine Inflationskrise in Hannover: Die Talanx-Gruppe hat im ersten Halbjahr 2022 die Prämien sowie das Konzernergebnis gesteigert. Der kürzlich verlängerte Chef Torsten Leue ist trotz steigender Naturgefahren  zufrieden, am Jahresziel wird festgehalten, sogar die Wachstumserwartungen heben die Hannoveraner an.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Talanx belohnt CEO Leue mit neuem Sechsjahresvertrag

Torsten Leue musste in große Fußstapfen treten, als er 2018 an die Spitze des drittgrößten deutschen Versicherungskonzerns rückte und auf den langjährigen Chef Herbert K. Haas folgte. Der amtierende Aufsichtsratschef der Talanx bewertet die Arbeit seines Nachfolgers mit dem Prädikat „hervorragend“. Leue habe den Konzern „sehr erfolgreich weiterentwickelt“. Nun wurde sein Vorstandsvertrag bis 2028 vorzeitig verlängert. Ziele und Aufgaben bleiben die gleichen.

Weiterlesen

Talanx überholt Zurich, Wachstumsschub bei R+V

Die Erholung der Wirtschaft und der Finanzmärkte 2021 wirkte sich positiv auf die Entwicklung der 15 größten europäischen Versicherungsgruppen aus. Diese verzeichneten einen Anstieg der Prämieneinnahmen um 9,1 Prozent auf 579.284 Mio. Euro, berichtet Mapfre in einer aktuellen Untersuchung. Am stärksten gewachsen sind die französischen Bankversicherer Sogecap (38,3 Prozent), BNP Paribas Cardif (30,6 Prozent), Crédit Agricole Assurance (23,8 Prozent) und CNP Assurances (17,6 Prozent). Talanx und R+V sorgten am deutschen und internationalen Markt für dicke Ausrufezeichen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Titel, Tore, Talanx: Partystimmung in Hannover beendet Dauer-Homeoffice

Ende März gab die Talanx mit dem Auslaufen der Home-Office-Pflicht den Startschuss für das sogenannte „Backtogether“. Im Rahmen zahlreicher Aktionswochen wurden physische Zusammentreffen gefördert und gefeiert. Höhepunkte waren die Sommerfeste in mehreren Städten und der Talanx World Cup, der unter den internationalen Tochtergesellschaften ausgespielt wurde.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Platz 6 der Serie CEO-Ranking: Wer ist der beste Versicherungschef in Deutschland?

Die letzten Versicherer zeigen ihre Geschäftsberichte für das vergangene Jahr. Doch wie gut die Spitzenmanager der Branche sind, lässt sich nicht nur an der Performance ableiten. Anhand verschiedener Faktoren hat die Redaktion ein exklusives Ranking der besten amtierenden Chief Executive Officers der zehn beitragsstärksten Erstversicherer am Standort Deutschland erstellt. Jeden Tag analysieren wir ausführlich einen davon. Heute blicken wir auf Platz 6.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung Talanx: Erfolge, Geschenke und ein neuer Plan

"Wir sind resilient." Das war die zentrale Botschaft von CEO Torsten Leue auf der Jahreshauptversammlung (JHV) der Talanx. Trotz des "historischen Schadenjahres" mit "erheblichem Gegenwind" stimmen die Zahlen des letzten Jahres und des ersten Quartals. Davon sollen Aktionäre und Mitarbeiter profitieren.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen
1 2 3