Lohmann verlässt Talanx und die große Vorstandsbühne

Jens Warkentin übernimmt von Martin Lohmann. Quelle: HDI

Nach weniger als drei Jahren endet die Beziehung Christopher Lohmann und Talanx. Ende 2022 verlässt der für die Privat- und Firmenversicherung Deutschland zuständige Vorstand den Konzern und übergibt seine Aufgaben auf eigenen Wunsch und „in bestem gegenseitigen Einvernehmen“ an den bisherigen Finanzvorstand Jens Warkentin (55). Lohmanns Entscheidung und ein persönlicher Brief deuten auf einen endgültigen Ausstieg aus der höchsten Vorstandsebene hin.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!