Autoversicherer Geico vermiest Buffett die Bilanz

Versicherungsgesellschaften sind der Eckpfeiler von Berkshires Strategie, weil sie für einen stetigen Strom an Einnahmen generieren, aber nicht sofort zum Auszahlen verfügbar sein müssen. Dieses Geld investiert Warren Buffett dann in Übernahmen. Aber mit der weltweiten Rezession und der hohen Inflation leidet auch der Insurance-Bereich, besonders der Autoversicherer Geico ist bereits seit fünf Quartalen in Folge defizitär. Hurrikan "Ian" brachte zusätzliche Millionenschäden.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Anselm Waigand steigt bei Berkshire Hathaway auf

Berkshire Hathaway Specialty Insurance (BHSI) hat Anselm Waigand zum Head of Risk Engineering Deutschland ernannt. Er war zuvor als Senior Risk Engineer bei BHSI in Frankfurt tätig. In seiner neuen Position soll Waigand vor allem den Kundenkontakt voranbringen und Technikwissen in die Arbeit einbringen, erklärt das Unternehmen.

Weiterlesen

Ex von Jennifer Lopez und ehemaliger New York Yankee schlägt bei neu gegründetem US-Insurtech zu

Der ehemalige Shortstop sowie dritte Baseman der New York Yankees und heutiger Investor Alex Rodriguez steigt beim Versicherungs-Start-up Ranger ein. Das Unternehmen will den Spieß in einer aktuellen Versicherungsdebatte umdrehen. Es zielt darauf ab, die Rolle der Vertreter aufzuwerten, anstatt sie zu ersetzen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Alleghany gibt grünes Licht für Übernahme durch Berkshire Hathaway

Die Aktionäre des US-Versicherers Alleghany haben der Übernahme durch Berkshire Hathaway für 848,02 US-Dollar pro Stammaktie in bar zu erwerben zugestimmt. Auf der außerordentlichen Aktionärsversammlung stimmten etwa 84 Prozent der ausstehenden Stammaktien von Alleghany und mehr als 98 Prozent der abgegebenen Stimmen für den Fusionsvorschlag.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Das große Comeback von Warren Buffett

Das „Woodstock für Kapitalisten“ ist zurück. Zum ersten Mal seit 2019 hat der Star-Investor seine legendäre Hauptversammlung wieder mit Publikum abhalten, und mehr als 10.000 Anteilseigner sind dafür eingeflogen. Buffett hat kräftig eingekauft und im ersten Quartal 51 Milliarden Dollar in neue Wertpapiere gesteckt.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Sattes Gewinnplus für Berkshire Hathaway

Star-Investor Warren Buffett kann sich derzeit über gute Zahlen seines Unternehmens freuen. Der Betriebsgewinn im vierten Quartal stieg um 45 Prozent auf 7,3 Mrd. US-Dollar (6,5 Mrd. Euro). Auch das Versicherungsgeschäft rutschte wieder aus den roten Zahlen. Zurückhaltend ist Buffett weiterhin bei neuen Deals, er sehe derzeit keine guten Anlagemöglichkeiten.

Weiterlesen

Buffett wird 90 und verdankt sein Geschäft den Versicherern

Der Star-Investor wurde am Sonntag 90 Jahre alt und denkt noch lange nicht an den Ruhestand. Dabei hat sein Gespür für gute Anlagen in der Pandemie ein wenig nachgelassen. Das Hauptgeschäft von Warren Buffett bleibt aber unantastbar. Statt in Staatsanleihen zu investieren – wie das bei Versicherern üblich ist – nutzt der die Versicherungsprämien der vielen aufgekauften Assekuranzhäuser für weitere Investitionen in andere Unternehmen.

Weiterlesen

Buffett feiert einsam Jubiläum und will immer noch nicht zukaufen

Am Samstag war für Warren Buffett eigentlich eine große Party geplant. Sein Konglomerat Berkshire Hathaway liefert nicht nur Quartalszahlen, sondern feiert auch das 55. Dienstjubiläum des Star-Investors. Aufgrund der Pandamie findet das Aktionärstreffen dieses Jahr nur via Livestream statt. Alle sind gespannt, was Buffett sagen wird. Die Krise ist für ihn eigentlich der ideale Einstieg zum Investieren und doch hält sich der Value-Strategie überraschend zurück.

Weiterlesen

Verluste in der Rückversicherung: Operativer Gewinn bei Berkshire Hathaway bricht um 23 Prozent ein

Zum Jahresende hat US-Staranleger Warren Buffett mit seiner Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway deutlich weniger verdient. In den drei Monaten bis Ende Dezember sei der operative Gewinn im Jahresvergleich um 23 Prozent auf 4,4 Mrd. Dollar gefallen, teilte Berkshire Hathaway mit. Vor allem im Rückversicherungsgeschäft – einem wichtigen Standbein von Buffetts Konglomerat – lief es schlechter.

Weiterlesen