Tag der Entscheidung: Generali zählt jede Aktionärsstimme, um CEO Donnet zu halten

Sieben Monate streiten sich nun die Generali-Großaktionäre um den weiteren Kurs und den zukünftigen CEO. Heute fällt endlich die Entscheidung für Philippe Donnet oder Luciano Cirinà. Wer auch immer gewinnt, sicher ist: Die Glaubwürdigkeit der italienischen Unternehmensführung hat durch den Kampf der reichsten Tycoons erheblichen Schaden genommen. Und ein Burgfrieden nach der Abstimmung scheint ausgeschlossen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Aktionäre kritisieren Munich Re für Wahl des Wirtschaftsprüfers

Großes Lob erhielt die Führungsspitze des weltgrößten Rückversicherers Munich Re um den Vorstandsvorsitzenden Joachim Wenning und Aufsichtsratsvorsitzenden Nikolaus von Bomhard im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung von Aktionärsvertretern für ihre Erfolge im abgelaufenen Geschäftsjahr 2021. Die Zahlen waren schon im Vorfeld bekannt gegeben worden. Kritik hagelte es jedoch für den Plan, die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst&Young mit der Prüfung des Zahlenwerkes zu beauftragen. Ihrem Ruf als dividendenstarkes Unternehmen wurde die Munich Re einmal mehr gerecht: Die Dividende steigt auf elf Euro.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Buberl sieht Axa für künftige Aufgaben „perfekt“ vorbereitet

"Läuft gut, wird noch besser und wir werden grüner und sozialer": Das war in etwa der Tenor der Rede von Thomas Buberl auf der Aktionärsversammlung der Axa 2022. Der bereits gemeldete Wechsel im Aufsichtsrat und die Dividende waren die einzigen Änderungen, die die Aktionäre bewegen dürfte.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Ottonova, Getsafe, Luko und Neodigital bestehen Belastungsprobe der Bafin

Die Start-ups in der Versicherungsbranche stehen bei der Finanzaufsicht Bafin aufgrund der Kapitalausstattung unter besonderer Beobachtung. Sorgten die Insurtechs noch Anfang 2021 für einige Kritik bei den Finanzaufsehern, scheinen die Jungunternehmer nun seitdem "wesentliche Fortschritte" gemacht zu haben.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

„Wir hätten uns nie so erpressbar machen dürfen“ – Bäte hält Kriegsschäden für die Allianz für „überschaubar“

Oliver Bäte äußert sich gerne zu politischen Themen. Im Interview mit der FAZ erklärt er, was man in der Russlandpolitik falsch gemacht hat, welche Sanktionen wirken würden und welchen Beitrag Versicherer leisten können.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Munich Re, Howden und Skyline Partners schützen Jamaika gemeinsam vor Hurrikanfolgen

Drei Versicherer bauen ein parametrisches Hurrikan-Versicherungsprodukt für jamaikanische Landwirte. Mit der Zusammenarbeit liegen der Makler Howden, der Rückversicherer Munich Re und das britische Insurtech Skyline Partners voll im Trend, denn globale Versicherungsprogramme und Partnerschaften gewinnen an Attraktivität.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Es wird eng für Donnet: Großaktionär Benetton will Generali-Rebellen unterstützen

Die Spannung steigt, am Freitag wird abgestimmt, ob CEO Philippe Donnet für eine dritte Amtszeit an der Spitze bleibt oder von Luciano Cirinà abgelöst wird. Immer mehr Großaktionäre positionieren sich: Gestern hatte sich Investor Deka, der 1,3 Stimmrechtsanteile besitzt, für Donnet ausgesprochen. Familie Benetton, die 3,9 Prozent an Stimmen hält, will jedoch den Gegenkandidaten unterstützen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Rettet 40-Millionen-Investor Deka Generali-Chef Donnet?

Am Freitag ist Showdown in Triest. Bei der Aktionärsversammlung der Generali wird darüber entschieden, ob der bisherige CEO  Philippe Donnet für eine dritte Amtszeit an der Spitze bleibt oder von Luciano Cirinà abgelöst wird, der von milliardenschweren, italienischen Investoren unterstützt wird. Jetzt hat sich Aktionär und Investmentgesellschaft Deka Investment in den Streit eingeschaltet.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Allianz-Aufsichtsratschef Diekmann vor Vertragsverlängerung bis 2026

Mitte nächster Woche kommen die Aktionäre der Allianz zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammen. Medienberichten zufolge verdichten sich die Anzeichen dafür, dass der Vertrag mit Aufsichtsratschef Michael Diekmann bis 2026 verlängert werden soll. Dies hätte auch Folgen für den Vorstand.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

VPV-CEO Klaus Brenner: „Wir sind überzeugt, dass wir unsere Expertise zur Existenzabsicherung gegen Elementarereignisse einbringen können“

Die Unwetter des letzten Jahres haben bei der VPV ihre Spuren hinterlassen. Gleichzeitig hat die Debatte um ein öffentlich-rechtliches Modell für eine Pflichtversicherung gegen Elementarschäden an Fahrt aufgenommen. Wie der Versicherer die Pläne bewertet und warum die Lebensversicherung noch eine Zukunft hat, erläutert VPV-Chef Klaus Brenner im Gespräch mit VWheute.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Hagelgilde trotzt den Unwettern

Trotz globaler Klimakrise bleibt Wetter lokal: Das Unwetterjahr 2021 war für die norddeutsche Hagelgilde ein Unterschadenjahr. Daran partizipieren auch die Mitglieder, denn die Prämienberechnung wurde geändert. Zudem erweitert der Spezialversicherer sein Angebot gegen Elementargefahren.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Bittere Niederlage für die Axa

Die Axa Kranken muss eine juristische Schlappe hinnehmen. In einem Streitfall um Prämienanpassungen kam das Landgericht Berlin zu dem Schluss, dass diese ab dem 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2019 unwirksam und der Kläger nicht zur Zahlung des Erhöhungsbeitrags verpflichtet war (Urteil vom 21.04.2022, Az. 4 O 138/21, noch nicht rechtskräftig).

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Tesla-Chef Musk schraubt am „Versicherungstraum“

"Tesla Insurance will einen Albtraum in einen Traum verwandeln", sagt Chief Executive Officer Elon Musk bei der Vorstellung der Quartalszahlen. Die Pläne sind wie gewohnt groß. "Wir werden unser Augenmerk auf die Expansion außerhalb der USA richten", sagt Chief Financial Officer Zachary Kirkhorn.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Montagskolumne mit Katharina Höhn: „Versicherungsunternehmen sind hervorragende Ausbildungsbetriebe“
 Top-Entscheider exklusiv 

„Die nobelste Aufgabe von Führung ist es, die richtigen Menschen zu finden“, weiß Katharina Höhn, Hauptgeschäftsführerin des Bildungsverbands der Versicherungswirtschaft. In der heutigen Montagskolumne schreibt sie darüber, welche Chancen die Branche nicht verpassen darf, wenn junge Menschen im Sommer in die modernisierte Berufsausbildung einsteigen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Wachstumsprognosen bestätigt: Marsh-Chef Glaser für 2022 euphorisch

Bei Marsh & McLennan (Marsh) gelingt derzeit vieles: Das Unternehmen sichert sich Talente und gründet ein Anti-Hacker-Netzwerk. Der Erfolg spiegelt sich auch in Kurs- und Quartalsgewinnen wider und veranlasst CEO Dan Glaser zu einer mutigen Voraussage.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Größte amerikanische Pensionskasse will Warren Buffett stürzen

Alter schützt vor Attacke nicht. Mehrere Institutionen haben sich zusammengeschlossen, um den Starinvestor Warren Buffett von der Spitze des Investmenthauses Berkshire Hathaway zu zwingen. Die Führung sei geschwächt, die Machtfülle zu groß, lauten die Vorwürfe. Kritik an Buffet kommt auch von einem anderen Starinvestor, wenn auch aus anderen Gründen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Unwetterschäden sorgen für Rekordschadenaufwand bei der VPV

Sturmtief „Bernd“ hat im Geschäftsjahr 2021 die Bilanz der VPV Versicherung ordentlich verhagelt. Unter dem Strich stiegen die Bruttoaufwendungen für Geschäftsjahresschäden um knapp 96 Prozent auf 72,764 Mio. Euro (2020: 37,134 Mio. Euro). Allein die Hochwasserkatastrophe im letzten Sommer schlug mit 29 Mio. Euro zu Buche. Die Combined Ratio stieg deutlich auf 135,9 Prozent (2020: 87,6 Prozent).

Weiterlesen

Scor fädelt Deal mit KI-Start-up aus dem Silicon Valley ein

Der Rückversicherer Scor und seine Tochtergesellschaft ReMark wollen mit dem KI-Anbieter Atidot Lebensversicherungen attraktiver machen. Nun wurde ein Partnerschaftsabkommen zur Steigerung des Bestandswertes für Lebenakteure geschlossen, die das Verhalten der Versicherungsnehmer analysiert und Marketingstrategien entwickelt.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Warren Buffetts Alleghany-Deal steht kurz vor dem Abschluss

Lange Zeit war es still geworden um Warren Buffett. Nun hat der Star-Investor aber wieder auf Angriff geschaltet. So scheint die avisierte Übernahme des US-Versicherers Alleghany für rund 11,6 Mrd. US-Dollar nun in trockenen Tüchern zu sein. Nicht sein einziges Investment.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Nach Hedgefonds-Debakel: Aktionärsberater stützt Allianz-Führung

Das Debakel um den Hedgefonds in den USA hat in den vergangenen Wochen die Schlagzeilen um die Allianz geprägt. Personelle Konsequenzen auf Vorstandsebene waren die Folge, selbst Konzernchef Oliver Bäte musste sich manch unangenehme Frage gefallen lassen. Der mächtige Aktionärsberater Glass Lewis hat der Konzernführung nun öffentlichkeitswirksam den Rücken gestärkt.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Wie sich Finsurancy vom Markt abheben will

Der digitale Versicherungsmakler Finsurancy hat es sich zum Ziel gesetzt, die etwas eingestaubten Vorgehensweisen in der Versicherungsbranche moderner zu denken und Nachhaltigkeit und Digitalisierung in den Fokus zu setzen. Kerngeschäft ist die Betreuung von Start-ups und digitalen Unternehmen im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge. Von André Disselkamp.

Weiterlesen

Tokio Marine legt millionenschweren Corporate Venture Capital-Fonds auf

Der japanische Versicherer Tokio Marine hat einen 42 Mo. Dollar schweren Corporate Venture Capital (CVC)-Fonds mit dem Namen Tokio Marine Future Fund aufgelegt hat, um in Startups in der Frühphase weltweit zu investieren. Laut Versicherer wird der neue Risikokapitalfonds das bestehende Engagement bei der Unterstützung seiner Startup-Innovationslabors im Silicon Valley, in New York, London, Singapur, Sao Paulo, Taipeh und Tokio erweitern.

Weiterlesen

Neue Eskalationsstufe: Generali stellt Strafanzeige gegen Caltagirone und den CEO-Kandidaten Cirinà

Je näher Generalis Hauptversammlung am 29. April rückt, desto härter wird um jede Stimme gekämpft. Der ehemalige Generali-Österreich-Chef und CEO-Kandidat Luciano Cirinà gab ein Interview, deren Aussagen Italiens größter Versicherer als "unbegründet und verleumderisch" bezeichnet. Es folgt eine Beschwerde bei der Börsenaufsicht und ein Anruf bei den Straf- und Ziviljustizbehörden.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Montagskolumne mit Frank Reichelt: „Hochwasser ist seit jeher eine komplex zu modellierende Gefahr“
 Top-Entscheider exklusiv 

Hacker, Geopolitik, Inflation: die Gefahren für die Versicherer sind vielfältig. Doch im Bereich der Naturkatastrophen dominiert nach wie vor die Überschwemmung, oft verbunden mit Stürmen. Die Branche muss jetzt handeln, sagt VWheute-Montagskolumnist Frank Reichelt. Hält der Swiss-Re Manager eine Pflichtversicherung für den richtigen Weg?

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Clark-Chef Oster selbstbewusst: „MLP als größten Makler haben wir bald überholt“

Das 2015 gegründete Insurtech Clark hat inzwischen den Einhorn-Status, weil man mehr als nur einen Versicherungsordner anbietet. "Der größte Versicherungsmakler in Deutschland zu werden, ist mir zu wenig", betont Gründer Christopher Oster und erklärt die strategischen Gründe hinter der Übernahme des Lead-Anbieters Finanzen.de und warum man das B2B-Geschäft einstampfen musste.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

„Wir wollen Kompliziertes einfach machen“: R+V-Tochter fragWilhelm wird zu Easymize

Den digitalen Makler fragWilhelm gibt es seit Oktober 2021 nicht mehr, nun heißt die neu R+V Tochter "Easymize". Das Geschäftsmodell von rein digital auf hybrid und von Makler auf Mehrfachagent habe sich geändert, erklärt der genossenschaftliche Versicherer. "Das Potenzial für einen rein digitalen Antritt ist aktuell wirtschaftlich nicht auskömmlich." Die Hintergründe des Rebrandings.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

„Konnten die Schwachstelle identifizieren“: So reagiert die Baloise auf die Hacker-Attacke

Cyberkriminelle klopfen an die Haustür der Versicherer. Nach der Haftpflichtkasse wurde aktuell die Baloise sowie die deutsche Tochter Basler Opfer einer Hacker-Attacke. VWheute hat mit dem Unternehmen über das Ausmaß der Schäden und die Lehren aus dem Vorfall gesprochen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Banco BPM hübscht sich mit Zukauf für Axa-Übernahme auf

Gestern berichtet, heute vollzogen. Die Axa will das Versicherungsgeschäft der italienischen Banco BPM übernehmen. Zuvor sollte das Unternehmen nach den Käuferwünschen von Axa und Mitbewerber Credit Agricole  sein Versicherungsgeschäft abrunden, was es direkt getan hat. Wie geht es im Poker weiter?

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

DEVK gründet das Start-up Hylane für den Verleih von Wasserstoff-Lkws

Alle sprechen über Nachhaltigkeit, doch der kleine Versicherer DEVK lässt Taten sprechen und gründet mit Hylane den ersten Vermieter von klimafreundlichen Nutzfahrzeugen. Als Pay-per-Use-Modell zahlt der Mieter nur für die tatsächlich gefahrenen Kilometer. Die Flotte finanziert die DEVK, aber Hylane erhält auch einen staatlichen Zuschuss.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Munich Re schließt Partnerschaft in Hongkong und verschärft Cyber-Bedingungen

OneDegree, ein in Hongkong ansässiger Versicherer für digitale Vermögenswerte, kooperiert mit dem deutschen Rückversicherer Munich Re. Die Münchener erhalten Zugriff u.a. auf die Handelsplattformen und Depotbanken. Das Hongkong-Unternehmen indes kann die Cyberbedingungen der Munich Re verwenden, die wiederum verschärft wurden.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Chubb-CEO Greenberg nennt Gründe, warum das Versicherungsgeschäft trotz Ukraine-Krieg florieren wird

Wie in den vergangenen Jahren kommentierte der Vorstandsvorsitzende von Chubb, Evan Greenberg, in seinem Brief an die Aktionäre das Weltgeschehen. Der Ukraine-Krieg sei "eine menschliche Tragödie epischen Ausmaßes und ein Ereignis mit tiefgreifenden geopolitischen Auswirkungen". Für ihn sei aber klar, dass der Wohlstand weiter wachsen wird und nennt mehrere Faktoren, die dem Versicherungsgeschäft einen Boom verleiten werden.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Solvenzquoten der Lebensversicherer: Wer durchfällt und wer von den steigenden Zinsen profitiert

Die deutschen Lebensversicherer haben turnusmäßig ihre Berichte zur Solvabilität und Finanzlage (SFCR) unter Solvency II veröffentlicht. Die Solvenzquoten betragen im Schnitt knapp 480 Prozent und sind damit um über 22 Prozent höher als im Vorjahr, zeigen Analysen der Ratingagentur Assekurata und des Zweitmarktanbieters Policen Direkt. Die Spannweite zwischen den einzelnen Anbietern ist allerdings beachtlich. Ein Überblick.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

„Erwarten Zunahme im Neugeschäft“ – Prisma Life startet im Ausland durch und wartet auf die Übernahme durch Barmenia

Der Lebensversicherer Prisma Life hat im Geschäftsjahr 2021 einen Jahresüberschuss von 4,2 Mio. Euro erzielt und damit ihr Ergebnis gegenüber dem Vorjahr um fast 90 Prozent gesteigert. Bei den gebuchten Bruttobeiträgen hat das Unternehmen ebenfalls eine positive Entwicklung verzeichnet. Mit dem Minderheitsaktionär Barmenia spricht man über eine Weiterentwicklung der Zusammenarbeit.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Axa-Chef Thomas Buberl erstmals als Franzose an der Wahlurne

Am Sonntag fand der erste Wahlgang der französischen Präsidentschaftswahlen statt. Für den Top-Manager Thomas Buberl war das, wie er selbst sagt, ein bewegender Moment. Zum ersten Mal, seit er die französische Staatsbürgerschaft angenommen hat, gab er bei einer Wahl in Frankreich seine Stimme ab. Zum Thema Aufrüstung hat der Axa-Boss eine klare Meinung.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Montagskolumne mit Carsten Schildknecht: „Eine große Hebelwirkung in Sachen Klimaschutz haben wir in unserer Rolle als Investor und Berater“

Klimaschutz braucht Verbote! Das glaubt Zurich-Deutschland CEO Carsten Schildknecht nicht. Stattdessen will er den Einfluss der Zurich, die Kraft der 4400 "Zuricher" und Millionen Kunden für die Idee der Planetenrettung begeistern und einsetzen. Wie er das erreichen will, erklärt er in der VWheute-Montagskolumne.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Interview: „Der Anteil fondsgebundener Produkte am Neugeschäft beträgt mittlerweile 49 Prozent“

Dr. Jürgen Bierbaum, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Alte Leipziger Leben, sieht ein Umdenken in der Altersvorsorge. Die Einstellung zu Chance und Risiko musste sich ändern. Im Interview mit VWheute analysiert der Experte die neue Welt der Altersvorsorge.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Swiss Re nimmt Eigenkapitalrendite von 14 Prozent ins Visier

Stillstand ist bei den Schweizern Rückschritt. Das Unternehmen hat sich eine Verbesserung der Eigenkapitalrendite (ROE), mehr Einsatz von alternativem Kapital und ILS sowie verbesserte Risikopartnerschaften vorgenommen. Das Ziel ist langfristiges Ertragswachstum als "Motor der Dividendenpolitik"; doch Herausforderungen lauern.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Kantinenessen bei der R+V: Currywurst und Schnitzel immer noch beliebter als fleischlose Kost

Die R+V Versicherung weist neun Betriebsrestaurants auf, drei davon am Hauptstandort in Wiesbaden. Der Chefbetreiber Thomas Walter verrät das beliebteste Kantinenessen, die Gründe für den Verzehr der fleischlosen Gerichte und wie der Ukraine-Krieg die Planbarkeit des Speiseplans beeinflusst.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Gewinn, Kunden und Dividende steigen: Zurich-Boss Mario Greco unantastbar

Erfolgreich, nachdenklich und spendabel: So präsentierten sich die Großen der Zurich auf der Jahreshauptversammlung. Der Gewinn stieg, die Aussichten sind ungewiss und die Aktionäre werden reicher. Die Position von CEO Mario Greco scheint trotz Zukunftsangst unangreifbar.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Liverani drückt aufs Tempo: „Ich bin bei Marktanteilen lieber Dritter, aber dafür Erster in puncto Profitabilität“

Deutschland ist der zweitwichtigste Markt für Generali und Giovanni Liverani will, dass das auch so bleibt. Deswegen will der Generali-Deutschland-Chef vor allem durch Übernahmen hierzulande wachsen. Profitabilität stehe jedoch an erster Stelle, sagt Liverani der Börsen-Zeitung. "Wir wollen der führende Versicherer in Deutschland in Bezug auf profitables Wachstum, Kapitalrendite und Innovation sein.“

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Axa macht bei Nachhaltigkeit keine halben Sachen mehr

Bei der Umsetzung von ESG-Kriterien in der Kapitalanlage will die Axa Konzern AG verstärkt das Mittel des Engagements und der Ausübung von Stimmrechten auf den Hauptversammlungen einsetzen. Warum der Prozess "schmerzhaft für alle" aber notwendig sei, erklärte eine Expertin der Axa – VWheute war live vor Ort.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen
1 2 3 4 48