LVM-Chef Kleuker: „Bisher können wir noch keinen Geschäftsverlust durch Inflation beobachten“

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel; weiß der LVM-Vorstandsvorsitzende Mathias Kleuker genau. Die guten, kürzlich veröffentlichten  2021er-Zahlen scheinen bereits Jahre zurückzuliegen, der Blick geht nach vorne. Er richtet sein Unternehmen mit einer neuen Nachhaltigkeitsstrategie und Änderungen im Bereich Leben neu aus und nennt die Ziele für das laufende Jahr. Mit Sorge schaut er auf die Auswirkungen der Inflation, wie er im Interview erklärt.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Donnet-Gegner erhöhen Aktienanteil an Generali und fordern Strategiewechsel

Der Machtkampf schien im Herbst entschieden. Philippe Donnet sollte eine Vertragsverlängerung bei Generali erhalten. Seine Gegner, die Milliardäre Francesco Gaetano Caltagirone und Leonardo Del Vecchio, geben sich noch nicht geschlagen und haben ihre Anteile von zusammen 10,95 Prozent auf über 15 Prozent an Generali übers Wochenende erhöht. Auf dem Investorentag am 15. Dezember könnte es zum Showdown kommen.

Weiterlesen

Courage oder Hybris: Swiss-Life-Deutschlandchef Arnold will Neugeschäftswert um über 40 Prozent steigern

Wie der Mutterkonzern hat auch die Swiss Life Deutschland ehrgeizige Ziele. Sie will in den nächsten drei Jahren die Zahl der Finanzberater um neun Prozent auf mehr als 6.500 Personen und die Neugeschäftsproduktion im Sektor Versicherung um ein Fünftel steigern. Auch sonst sind die Pläne gewaltig; für Selbstzweifel oder Abweichungen ist kein Raum. Kann das aufgehen?

Weiterlesen

Umstrukturierung: Axa will Gewinne um „drei bis sieben Prozent“ pro Jahr über Kranken- und Industrieversicherung steigern

Sowohl Ziel wie Weg sind klar: Über die Bereitstellung von Health-Leistungen und einem „Turnaround“ in der Industrieversicherung will die Axa über Jahre Wachstum generieren. Auf dem Investor Day 2020 stellten CEO Thomas Buberl und seine Vorstandskollegen ihren Plan vor, der gut klingt, aber einige Fallstricke birgt.

Weiterlesen

Brause stützt Adler – Wie Lemonade’s Börsenstart der DFV hilft

Die Deutsche Familienversicherung (DFV) und Lemonade verbinden auf den ersten Blick wenig. Doch es gibt Gemeinsamkeiten, es sind junge, digitale Versicherungsunternehmen mit Disruptionspotenzial, die eine prägende Figur an der Spitze haben. Beide nennen sich Insurtechs, stehen am Anfang ihrer Entwicklung und haben an der Börse bisher Erfolg – wenn auch in unterschiedlichem Maße. Massiv nach oben streben beide Häuser.

Weiterlesen

Insurtechs überholen Fintechs in der Krise

Neoversicherungen sind angetreten, um die Versicherungsbranche umzukrempeln. Wie Neobanken bieten sie digitale Lösungen für eine junge Zielgruppe – Versicherungen per App auf dem Smartphone. Der radikale Umsturz lässt bislang auf sich warten. Und dennoch werden sie eine 5 Trilliarden Industrie nachhaltig verändern. Ein Gastbeitrag von Christian Wiens, CEO und Gründer Getsafe.

Weiterlesen