Roland-CEO Brune: „Unsere Planung für dieses Jahr steht unter hohem Risiko“

Die Versicherer sind in der aktuellen Corona-Krise ebenfalls besonders hart betroffen. Auch wenn eine konkrete Schadenschätzung bislang noch nicht möglich sind: Die Folgen dürften gravierend sein – auch für die Rechtsschutzversicherer. So stehe die „Planung für dieses Jahr unter hohem Risiko“, konstatiert Rainer Brune, Vorstandsvorsitzender der Roland Rechtsschutz.

Weiterlesen

Verkehrsrechtschutz: Alt und reich gewinnt

Der Straßenverkehr ist hektisch, gefährlich und manchmal gar tödlich. Mehr als jeder fünfte Deutsche war in den letzten fünf Jahren mindestens einmal in einen Verkehrsunfall verwickelt, zeigt eine Studie. Die Untersuchung zeigt auch, wer nach einem Unfall vor Gericht die besten Karten hat. Soviel sei verraten, ein voller Geldbeutel schadet nicht.

Weiterlesen

Rechtschutz: Aktuare warnen wegen Corona vor „historischem Schadenausmaß“

Corona ist tragisch, ruinös und rechtlich umwälzend. Letzteren Punkt hat die aktuarielle Beratungsgesellschaft Meyerthole Siems Kohlruss (MSK) aufgegriffen und kommt in einer Analyse zu dem Schluss, dass in der Rechtschutzversicherung die Schadenbelastung auf ein historisches Ausmaß ansteigen wird. Roland und Arag bewerten die Lage ähnlich, sehen sich aber gerüstet, um den Corona-Schaden-Berg zu bezwingen.

Weiterlesen

Kommunen droht Corona-Prozesswelle durch geschädigte Unternehmen – Versicherer mittendrin

Der Anwalt ist der Gewinner der Corona-Krise. Die Juristen sind aktuell allgegenwärtig, beraten, vermitteln und klagen, was das Gesetzbuch hergibt. Die neuste Entwicklung ist eine Prozesswelle von bisher nicht bekannter Wucht. Immer mehr Anwälte raten den Corona betroffenen Unternehmen, ihre Entschädigungsansprüche gegenüber der Kommune anzumelden, die die Schließung angeordnet hat. Die Versicherer sind alarmiert.

Weiterlesen

Versicherungsprodukte der Woche – KW08/2020

In diesen Tagen halten die Narren wieder halb Deutschland im Griff. Die VWheute-Redaktion hat dennoch – Fasnacht, Karneval und Fasching zum Trotz – in die Produktwerkstätten der Versicherer geschaut. Unter anderem im Angebot: Die Württembergische versichert nun auch hochwertige Fahrzeuge und Alteos bietet die erste E-Bike-Versicherung mit GPS-Tracking und Neuwerterstattung an.

Weiterlesen