Tobias von Mäßenhausen ist neuer Generalbevollmächtigter der Roland Rechtsschutz

Tobias von Mäßenhausen. Quelle: Roland Rechtsschutz

Tobias von Mäßenhausen (32) ist seit 16. November 2020 Generalbevollmächtigter bei der Roland Rechtsschutz. Er übernimmt ab dem 1. Januar 2021 die Verantwortung für die Abteilungen Finanzen, IT sowie Digitalisierung und Prozessmanagement.

Von Mäßenhausen war nach verschiedenen Stationen in der Axa Konzern AG zuletzt knapp drei Jahre lang Leiter Technische & Cyber Versicherungen im Industriekundengeschäft. In dieser Zeit hat er den Bereich Cyber als eigene Sparte aufgebaut und den Bereich technische Versicherungen zukunftsweisend weiterentwickelt.

Er hat Maschinenbau mit Schwerpunkt Energietechnik an der RWTH Aachen studiert und anschließend einen Master of Business Administration am Collège des Ingénieurs in Paris mit Fokus auf Finance und Leadership abgeschlossen. 

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf + sechzehn =