Wie Bestandskunden zur Goldgrube für Versicherungen werden können

766 Mio. Euro: So viel gaben Deutschlands Versicherungen im vergangenen Jahr brutto für Werbung aus. Vier von fünf Euro werden dabei für die Ansprache von Neukunden investiert. Dabei weiß man eigentlich: Deutlich günstiger und erfolgversprechender als die Kaltakquise von neuen Kunden ist es, Bestandskunden passende Angebote zu unterbreiten. Ein Gastbeitrag von Thomas Büchel, Abteilungsdirektor Unfall, LVM, und Ralf Pispers, Personal Business Machine AG.

Weiterlesen

Bereit für „New Normal“? Starke Unterschiede bei der digitalen Performance zwischen Versicherern

Nicht nur der Kundenwunsch nach digitalen Kontaktmöglichkeiten zum Versicherungsberater ist deutlich gestiegen. Auch das Verhalten der Kunden hat sich verändert, wie die jährlich durchgeführte Marktstudie KUBUS Versicherung zeigt. 2018 zählte noch jeder fünfte Versicherungskunde zum Segment der „Digital Lover“, 2020 ist es bereits jeder Dritte. Ein Gastbeitrag von Torben Tietz, Michael Schulte und Christoph Pitter, MSR Consulting Group.

Weiterlesen

Kundenakquise 2.0: “Leads und Empfehlungen sind heute obsolet”

Social Media hat sich zu einem der wichtigsten Bestandteile der Unternehmenskommunikation gewandelt. Plattformen wie Facebook, Twitter, und LinkedIn ermöglichen es, direkt mit einer Zielgruppe in Kontakt zu treten. Dabei gibt es allerdings Eigenheiten, die beachtet werden müssen, um dort erfolgreiches Marketing zu betreiben. Welche das sind, verrät Social Media Experte und Coach Wladimir Simonov.

Weiterlesen

Alle lieben die Versicherer – nie gab es eine größere Zufriedenheit mit den Unternehmen

Die Kundenbegeisterung ist auf einem neuen Höchstniveau. Nie war die Zufriedenheit der Privatkunden in der deutschen Assekuranz höher. Sie erreicht 2020 gar einen neuen Höchstwert, trotz der Prozesse um die Betriebsschließungsversicherung. Der Net Promotor Score (NPS) steigt branchenweit auf +18 und erstmals erzielen alle Top 22 Versicherer einen positiven Wert. Allerdings, nur wenige Unternehmen begeistern junge Kunden.

Weiterlesen

Studie: Versicherer verstehen den Wert von korrekten Informationen nicht

In einer von Fake News und Fehlinformationen geprägten Welt kosten Verbraucher ungenaue Auskünfte Milliarden von Euro, doch auch die Unternehmen zahlen drauf. Zudem zeigt sich, dass immer mehr Verbraucher bekannten Marken nicht mehr vertrauen, insbesondere in der Finanzbranche, wie ein Bericht des Search-Experience-Cloud-Unternehmens Yext zeigt. Die Lösung des Problems ist kein Hexenwerk.

Weiterlesen

Wo Versicherungsberater von Whatsapp profitieren

Kommunikation, Erreichbarkeit und Beratung sind die Schlüsselelemente einer vertrauensvollen Beziehung zwischen Versicherten und ihrer Versicherung. Das unterstreicht der Serviceatlas Krankenversicherer 2020. Da die Corona-Krise den persönlichen Kontakt erheblich erschwert, muss die Kundenberatung hauptsächlich digital oder per Telefon stattfinden. Was für viele Servicemitarbeiter, Versicherungsmakler und -vermittler eine Umstellung ist, schafft gleichzeitig eine Chance für die nachhaltige Umstellung der Kundenkommunikation – auf ins digitale Zeitalter. Ein Gastbeitrag von Timoor Taufig.

Weiterlesen