„Telematik-Score absolut diskriminierungsfrei“

Passend zur aktuellen Wechselsaison rührt die Huk-Coburg die Werbetrommel für die Telematik. Dabei sei ein „Telematik-Score absolut diskriminierungsfrei“, so Huk-Vorstand Jörg Rheinländer. So würde dabei nur das Verhalten zählen und dies könne von jedem selbst beeinflusst werden. Soziodemografische Faktoren wie Alter, Einkommen, Beruf, etc. hätten keinen Einfluss auf den Fahrwert. Kurz: „Telematik behandelt jeden Menschen gleich“, so Rheinländer.

Weiterlesen

Digitale Unternehmenssteuerung: Revolution oder Evolution?

Die Digitalisierung wird die Art und Weise der Unternehmenssteuerung nachhaltig verändern und einen konkreten Mehrwert durch höhere Effizienz und Effektivität schaffen. Das ist unumstritten und zeigt sich auch in empirischen Befragungen, wie der aktuellen CFO-Studie von Horváth & Partners (CFO-Panel 2019). Dies führt uns zu folgender Kernfrage: Bedeutet die Digitalisierung der Unternehmenssteuerung einen revolutionären oder evolutionären Schritt für die Versicherer? Ein Gasbtbeitrag.

Weiterlesen

Grüne Logistik: In vier Schritten zu stabileren Renditen

Wer nicht nachhaltig investiert, verzichtet auf Stabilität. Längst sind ESG-konforme Immobilien-Investments (Environment, Social, Governance) keine Nischenprodukte mehr. Die Nachfrage steigt, denn zahlreiche Studien haben belegt, dass nachhaltige Investmentvehikel das Rendite-Risiko-Verhältnis eines Portfolios verbessern. Das ist besonders für langfristig orientierte Investoren interessant, die zuverlässige Mieterträge erzielen wollen und denen daher wichtig ist, dass sich Immobilien nachhaltig vermieten lassen. Ein Beitrag von Rolf Zarnekow von Aquila Capital.

Weiterlesen

Kann Frau Geldanlage besser?

Geldanlage

Unterschiedliches Verhalten von Mann und Frau bei Geldanlage und Altersvorsorge sind bei aller geforderten Geschlechtergleichheit in der Wissenschaft unumstritten. Was Finanzvermittler daraus lernen können, hat Alexandra Niessen-Ruenzi von der Universität Mannheim in einem Blog-Beitrag des Bundesverbandes deutscher Banken zusammengefasst.

Weiterlesen

Greta-Fieber bei Neodigital? Startup kritisiert sinnlosen Papierkrieg im Vertrieb

Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind Themen, die unsere Gesellschaft stark bewegen. Neu ist die Diskussion aber nicht. Obwohl eine Gallionsfigur wie Greta Thunberg in jüngster Zeit den Klimawandel und schonenderen Umgang mit Ressourcen erfolgreich in unseren Köpfen verankert hat, arbeiten in vielen Bereichen Experten seit Jahren an diesen Themen. Denn schon länger stellt sich die Frage, wie man nachhaltiger und ökologischer agieren kann. Ein Gastbeitrag von Neodigital-Vorstand Stephen Voss.

Weiterlesen

Thomas Heß übernimmt das Marketing der WWK

Thomas Heß (54) wird zum 1. Januar 2020 neuer Bereichsleiter Marketing der WWK und verantwortet gleichzeitig als Organisationsdirektor die neu geschaffene Sonderdirektion des WWK Partnervertriebs. In seiner Funktion ist er zuständig für die Abteilungen Produktmanagement, Verkaufsförderung, Werbung, Verkaufstechnologie, Außendienst-Ausbildung sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der WWK.

Weiterlesen

Egon Lorenz ist verstorben

Prof. Dr. Egon Lorenz ist verstorben. Der angesehene Rechtswissenschaftler und Träger des Bundesverdienstkreuzes war unter anderem Aufsichtsratsvorsitzender bei der Huk-Coburg und langjähriger Schriftleiter der Zeitschrift Versicherungsrecht. Er verstarb am 16. Oktober 2019.

Weiterlesen

Yves Schmid verstärkt Retirement und Investment bei Aon

Yves Schmid verstärkt seit Mitte Oktober hat das Retirement- und Investment-Team bei Aon. Der Diplom-Kaufmann gilt als ausgewiesener Experte der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) und verstärkt künftig den Bereich Commercial / Business Development. Künftig soll er sich auf die Beratung von Unternehmen und institutionellen Anlegern bei der Gestaltung der betrieblichen Altersvorsorge, dem Aon Pensionsfond und Investmentlösungen konzentrieren.

Weiterlesen

Klimaforscher warnt vor „enormen Schäden“ durch Extremwetter

Die Unwetter der vergangenen Jahre haben die Versicherer viel Geld gekostet. Allein 2018 verursachten die Naturgewalten nach GDV-Angaben Schäden von rund 3,1 Mrd. Euro. Der Klimawandel wirkt sich nach Ansicht von Klimaforscher Christian Otto also unmittelbar auf die Versicherer aus: „Die Kosten für versicherte Schäden haben sich auch in Deutschland stark erhöht, vor allem durch Flussüberflutungen.“

Weiterlesen

Partner Re baut Vorstand um

Die Partner Re baut ihren Vorstand um. Andrew Gibbs wird zum 14. Oktober 2019 neuer Executive Vice President und Chief Operations Officer. Zudem wird der bisherige Zurich-Manager Nicolas Burnet neuer Finanzvorstand des US-Rückversicherers. Er löst damit Mario Bonaccorso ab, der zum 31. März 2020 aus dem Unternehmen ausscheiden wird.

Weiterlesen

Weltmeisterin Malaika Mihambo: „Die Inter ist ein super Partner“

Vor wenigen Tagen holte Malaika Mihambo mit phänomenalen 7.30 Meter im Weitsprung in Doha/Katar WM-Gold für Deutschland. Danach flog sie direkt nach Thailand, um sich vier Wochen aktiv zu erholen. Natürlich hat es sich ihr Partner, die Inter Versicherungsgruppe aus Mannheim, nicht nehmen lassen, ihr persönlich zum WM-Gold zu gratulieren. Dabei erzählt die Leichtathletin exklusiv, wie sie die WM erlebt hat, wie wichtig ihr eine gesunde Lebensweise ist und welche neuen Erfahrungen sie in Thailand sammeln möchte. Ein Interview und Fotos der Inter mit der Weltmeisterin Mihambo, das sie VWheute dankenswerterweise zur Verfügung stellte.

Weiterlesen

„Thomas Cook wirft Fragen auf, wie die Insolvenzversicherung zukünftig aufgestellt werden soll“

Die Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook wirft zunehmend die Frage auf, wie die Urlauber künftig besser gegen solche Insolvenzen abgesichert werden können. „Wir stehen vor der Herausforderung, verloren gegangenes Vertrauen zurückzugewinnen. Dafür müssen wir das System der Kundengeldabsicherung für die organisierte Reise zukunftssicher und wirtschaftlich tragfähig machen“, fordert Norbert Fiebig, Präsident des Deutschen Reiseverbandes (DRV).

Weiterlesen

Beenken: „Exklusivvertreter, Makler und Mehrfachagenten verlieren durch Provisionsdeckel 62 Prozent ihrer Gewinne“

Es ist fair zu sagen, dass weder der BVK noch Matthias Beenken die Idee eines Provisionsdeckels schätzen. Wie erheblich die Folgen eines Deckels für die Vermittler wären, hat Professor Dr. Beenken von der Fachhochschule Dortmund nun vorgerechnet, den Vermittlern und Maklern drohen zweistellige Einschnitte und in der Folge Insolvenzen.

Weiterlesen

Thomas Fausten verstärkt DLA Piper

Thomas Fausten verstärkt seit 1. Oktober 2019 als Of-Counsel die Rechtsanwaltskanzlei DLA Piper. Der Jurist ist spezialisiert auf Fragen des Versicherungs-, Rückversicherungs- und Vertragsrechts. Besondere Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in den Bereichen Produkthaftung, Financial Lines, Internationales Recht, und Auditing.

Weiterlesen

Prisma-Life-CEO warnt vor Roulette-Absicherung und schimpft über die Medien

Einige Menschen können sich einen Berufsunfähigkeitsschutz (BU) nicht leisten. Abhilfe schaffen kann eine Absicherung gegen schwere Krankheiten, sogenannte Dread-Disease-Produkte. Holger Beitz, CEO Prisma Life, ist allerdings kein Freund davon, diese Absicherung online zu vertrieben und warnt in deutlichen Worten vor „Roulette“ mit der Absicherung der Arbeitskraft. Den Journalisten und Verbraucherschützern wirft er mangelndes Engagement in der Sache vor.

Weiterlesen

Bayerische bindet Vorstand langfristig

Beständigkeit ist in Bayern Trumpf. Der Aufsichtsrat der Versicherungsgruppe die Bayerische hat nach der Vertragsverlängerung des Vorstandsvorsitzenden Dr. Herbert Schneidemann (52) nun auch die Verträge von Thomas Heigl (55) und Martin Gräfer (50) um weitere fünf Jahre verlängert.

Weiterlesen

Weiler: „Das Bundesfinanzministerium wird eine neuerliche Absenkung des Garantiezinses in Erwägung ziehen“

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) lud zur Mitgliedersitzung. Hinter verschlossenen Türen wird über die Lage, Zukunft und Probleme gesprochen. Zuvor hat der Präsident Wolfgang Weiler allerdings in einem Interview durchklingen lassen, dass es für die Branche gut läuft – speziell in der Lebensversicherung. Dennoch droht auch dort Ungemach, der Garantiezins könnte weiter fallen.

Weiterlesen
1 2 3 4