Geschäftsführerwechsel bei PremiumCircle

Bildquelle: Mohamed Hassan / Pixabay

Der Generationenwechsel ist eingeläutet: Claus Dieter Gorr macht seinen Sohn Marc Pirmin Gorr zum Geschäftsführer der PremiumCircle Deutschland GmbH. Hendrik Scherer wurde als Geschäftsführer abberufen.

Marc Pirmin Gorr ist mit sofortiger Wirkung zum Geschäftsführer der PremiumCircle Deutschland GmbH bestellt worden. Der 27-Jährige wird damit gemeinsam mit seinem Vater Claus Dieter Gorr, Geschäftsführender Gesellschafter, die Geschicke des Unternehmens lenken. Dieses wurde 2002 gegründet und versteht sich als „Beratungsdienstleister“ in der Privaten Krankenversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung und Pflegeversicherung.

Marc Pirmin Gorr (Bildquelle: LinkedIn)

Nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann absolvierte Marc Pirmin Gorr ein duales Studium bei Lilly Deutschland, die deutsche Tochter des Pharmaunternehmens Eli Lilly and Company. 2020 stieg er als Teilzeitkraft bei PremiumCircle ein. Zum ersten April 2022 wurde er Leiter des Vertriebsmarketings und übernahm damit die Personalführung und war für den externen Markenauftritt zuständig.

Mit dem Antritt des Sohnes als Geschäftsführer hat PremiumCircle den bisherigen Geschäftsführer Hendrik Scherer abberufen. Er wird sich im Schwerpunkt künftig auf die Geschäftsführung und den damit verbunden Auf- und Ausbau der GVM Versicherungsmakler GmbH konzentrieren, heißt es in einer Mitteilung.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

neunzehn + 12 =