Insurance Europe beruft Ex-Allianzer zum Vizepräsidenten

Ein neuer Mann an der Spitze des europäischen GDV: Alexander Sarrigeorgiou, Vorsitzender und CEO von Eurolife, wurde zum Vizepräsidenten von Insurance Europe, dem europäischen Versicherungs- und Rückversicherungsverband, mit einer Amtszeit bis Juni 2025 gewählt.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Insurance Europe begrüßt Aufhebung der EU-Richtlinie über den „Fernabsatz von Finanzdienstleistungen an Verbraucher“

Das Aus der Richtlinie in der bisherigen Form wird mit Freude aufgenommen, doch gleichzeitig empfiehlt IE, die verbleibenden Bestimmungen in neuere sektorspezifische EU-Rechtsvorschriften, wie die Versicherungsvertriebsrichtlinie (Insurance Distribution Directive), zu übertragen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Insurance Europe freut sich über Gruppenfreistellungsverordnung und fordert Kfz-Datenfreigabe

Die Gültigkeit der Kfz-Gruppenfreistellungsverordnung (GVO) um fünf Jahre zu verlängern, wird von Insurance Europe begrüßt. Die GVO gilt zwar nicht direkt für Versicherer, aber sie hilft anderen Automobilunternehmen zu beurteilen, ob ihre vertikalen Vereinbarungen mit dem Automobilsektor mit den EU-Wettbewerbsregeln in Einklang stehen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Versicherer fürchten Folgen der EU-Umweltrichtlinie

Warnung von Insurance Europe: Die momentan laufende Überprüfung der Umwelthaftungsrichtlinie (ELD) dürfe die Verfügbarkeit von Versicherungen oder das Wachstum des Umwelthaftungsversicherungsmarktes nicht untergraben. Nach Angaben des Brüsseler Verbandes sollte die Regelung vor allem sicherstellen, dass in der gesamten EU wirksame Maßnahmen ergriffen werden, um potenzielle Umweltunfälle zu verhindern und abzumildern.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Gesundheitsdaten für Versicherer zum Greifen nah

Der Versicherungsverband Insurance Europe begrüßt die Vorschläge der EU-Kommission zur Einrichtung eines europäischen Gesundheitsdatenraums. Die Initiative habe das Potenzial, den Einzelnen zu stärken und neue Wege der Kommunikation zwischen Angehörigen der Gesundheitsberufe und Patienten zu schaffen. Die Potenziale aus dem Zugang zu Daten wären für die Branche gigantisch.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Versicherer können auf Ende der Doppelbesteuerung hoffen

Insurance Europe (IE) begrüßt die Vorschläge für ein neues EU-System zur Vermeidung von Doppelbesteuerung. Die Versicherer wittern einen Erfolg und fordern Präzisierungen und Klarstellungen. Doch es wird nicht nur gefordert, eigene Ideen werden in die Diskussion eingebracht.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Druck auf EU: Großbritannien kippt Solvency und erleichtert Investitionen für Versicherer

Großbritannien hat eine öffentliche Konsultation für eine Lockerung der Kapitalvorschriften für Versicherer nach dem Brexit eingeleitet. Die Regierung erklärte, dass dieser Schritt die Kapitalanforderungen senke und Investitionen in langfristige Infrastrukturprojekte verbessere. Wird das zum Wettbewerbsnachteil für die kontinentaleuropäischen Versicherer?

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

„Einfacher wäre besser“: Versicherer kritisieren den ORSA-Leitfaden der Eiopa zum Klimawandel

Es ist mittlerweile ein Ritual: Sobald die europäische Aufsicht Eiopa einen Vorschlag präsentiert, antwortet Insurance Europe (IE) prompt mit Anmerkungen oder Gegenvorschlägen. Auch der neue ORSA-Leitfaden zum Klimawandel in das Muster von Vorschlag und Gegenrede.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Aufsichtsregeln bei Run-off: Insurance Europe mahnt Eiopa zu „sorgfältigeren Formulierungen“

Passiv-aggressiv –  Die Insurance Europe hat auf einen Vorschlag der Aufsicht EIOPA zum Thema Beaufsichtigung von Unternehmen in Abwicklung reagiert. Sie warnt vor neuen Regeln, die das Geschäft für Unternehmen und nationale Aufsichten erschweren würden. Insgesamt wird viel gelobt, aber die Formulierungen der Aufsicht bei den Anforderungen werden als „unsauber“ kritisiert.

Weiterlesen

Dividendenzahlungen: Insurance Europe warnt vor generellem Ausschüttungsverbot

Corona setzt den europäischen Versicherungsmarkt mächtig unter Druck. An den Auszahlungen von Dividenden halten die Unternehmen fest – weil es wichtig ist den Aktionär bei Laune zu halten und ein Gefühl der Robustheit zu transportieren. Die Pandemie könnte bei den Unternehmen zwar zu Verlusten von 50 bis 100 Mrd. US-Dollar führen, doch seien die Auswirkungen auf einzelne Player unterschiedlich, berichtet Insurance Europe. Ein generelles Gewinnausschüttungsverbot infolge von Corona sei der falsche Ansatz.

Weiterlesen