HDI Global steigert Umsatz und verbessert die Schaden-Kosten-Quote

Die Muttergesellschaft Talanx machte ihre Quartalszahlen bereits im April publik. Details zur Industrieversicherung gab es jedoch nicht. Diese präsentiert nun die Tochter HDI Global. Der Versicherungsumsatz stieg im ersten Quartal 2024 zweistellig. Das operative Ergebnis verdoppelte sich fast. CEO Edgar Puls zeigt sich zufrieden.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

„Es ist nicht so, dass wir exorbitante Margen erzielen“: Wie Talanx-Tochter HDI Global die Konkurrenz abschütteln will

Wer es in der Industrieversicherung schafft, schafft es überall. Manager, die hier erfolgreich führen, haben gute Karten, in der Karriereleiter weiter nach oben zu steigen. Ein aktuelles Beispiel ist Andreas Berger, der sich als Chef der Corporate Solutions-Sparte von Swiss Re für den Job als Nachfolger von Christian Mumenthaler in der Konzernspitze empfahl und diesen in wenigen Wochen offiziell antritt. Den Verlockungen des Marktes hält Edgar Puls, der seit fünf Jahren als CEO die Geschäfte von HDI Global lenkt und einen Sitz im Talanx-Vorstand hat, bislang stand. Die Industrieeinheit der Hannoveraner hat große Aufgaben vor der Brust. Im Vordergrund steht die Entwicklung der betrieblichen Organisation.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Edgar Puls: „Die meisten unserer Kundenbeziehungen sind langfristig angelegt“

Edgar Puls zieht positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2023. Das operative Ergebnis stieg um vier Prozent auf 446 Mio. Euro, der Jahresüberschuss ging um 13 Prozent auf 351 Mio. Euro nach oben. Nach Angaben des HDI-Global-Chefs sind die Ergebnisse vor dem Hintergrund einer sich rasant veränderten globalen Industrie besonders hoch zu bewerten.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

HDI Global forciert KI-Einsatz

Der Industrieversicherer HDI Global will mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) das riesige Potenzial unstrukturierter Daten erschließen. Denn viele Rohdaten liegen in Dokumenten, Bildern oder Audiomitschnitten vor, die für IT-Systeme bislang nur schwer auszuwerten sind. Von dem neuen GPT-System auf Basis generativer KI verspricht sich HDI Global nun, den Mitarbeitern viel Zeit zu ersparen und die Prozesse zu verbessern.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

HDI Global befördert Tarantino

Industrieversicherer HDI Global beruft Alex Tarantino zum Managing Director HDI der Singapur-Einheit. Er folgt auf Graham Silton, der nach über vier Jahrzehnten in der Versicherungsbranche seinen Rücktritt für Mitte 2024 ankündigt. Andrew Cochrane übernimmt nach dem Ausscheiden von Tarantino die Leitung des Bereichs Haftpflicht in Australasien.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Barbara Klimaszewski-Blettner: „Ja, es sind noch zu wenige von uns, aber mit jedem, der hier einen Schritt weiterkommt, entstehen Vorbilder“

Barbara Klimaszewski-Blettner, Deutschlandchefin von HDI Global, sieht in der Unternehmenskultur ein wichtiges Differenzierungsmerkmal – sowohl im Industriegeschäft allgemein als auch im Kampf um Fachkräfte. „Wie wohl fühlen sich unsere Leute? Was für Entwicklungsoptionen haben sie? Wie unternehmerisch, wie eigenständig, wie eigenverantwortlich können sie entscheiden?“ Diese Fragen treiben die Managerin stark um, wie sie zuletzt im VWCLUB preisgab.

Weiterlesen

HDI Global steuert trotz hoher Großschäden 177 Mio. Euro zum Talanx-Ergebnis bei

Gute Zahlen aus Hannover. Nachdem die Unternehmensmutter Talanx wie auch der Rückversicherungsbruder Hannover Re glänzten, musste der Industrieversicherer HDI Global SE nachlegen. Das gelang dem Industrieprofi – VWheute hat über das Zahlenwerk hinaus erfragt, welche Maßnahmen zum verbesserten Underwriting führten und welche Trends im Risikomanagement und Schadenereignissen zu beobachten sind.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Munich Re und HDI Global bauen Cyberprogramm aus – Medibank wegen Hacker-Angriff verklagt

Wachstum und Ruin liegen auf dem Cybermarkt eng beisammen. Die Versicherer wollen die Entwicklungschancen nutzen, sich aber gleichzeitig bei den Schäden nicht exponieren. Die Munich Re und HDI Global haben dazu neue Modelle entwickelt, während die Medibank sich einer Millionenklage exponierter und erzürnter Kunden stellen muss.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

HDI Global macht Arnoud Bos zum Personalchef

Arnoud Bos übernimmt mit Wirkung zum 1. Juli 2022 bei der HDI Global SE die neu geschaffene Position des Global Head of Human Resources (HR). Der 48-jährige Niederländer wird bei HDI Global alle Aspekte des weltweiten Personalmanagements koordinieren. Auf diesem Weg wird die neue HR-Funktion dazu beitragen, das Recruiting zu optimieren und harmonisierte Nachfolge-Regelungen sicherzustellen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen