Kritik am Gehaltssystem der Debeka: Wie fair ist die Außendienstvergütung in Coronazeiten?

Nutzt die Koblenzer Debeka die Corona-Krise, um ihren Außendienst mittels Verrechnungsgarantie – eine Einkommenssicherheit auf Basis der Vorjahreseinkommen mittels eines zinslosen Darlehens – in ein „ungleiches Abhängigkeitsverhältnis“ zu zwingen? Das wird in einem anonymen, aber authentischen Schreiben behauptet, das VWheute vorliegt. Der führende Krankenversicherer bestreitet die Vorwürfe. Der Ankläger stelle „einen Ausnahmefall dar“, der das „tatsächliche Stimmungsbild“ in der Belegschaft „auch nicht ansatzweise realistisch widerspiegelt.“

Weiterlesen

Vertriebspsychologie: Warum Boni gefährlich für die Motivation des Vermittlers sind

„Viel ist gut, mehr noch viel besser“; nach diesem Mantra belohnen die Versicherer ihre Vermittler. Immer noch steht Quantität über Qualität. Dieses Prinzip wird nicht nur vom Bundesverband der Versicherungskaufleute (BVK) und Verbraucherschützern angezweifelt, sondern auch von der Psychologin Julia Scharnhorst. Bonuszahlungen können die eigentliche Motivation des Vermittlers vernichten, warnt sie. Spaß und Motivation seien wichtiger, gesünder und dauerhafter als Boni.

Weiterlesen

„Wir fordern vertragsbezogene Provisionen, die IDD-konform sind und nicht über unsichere Bonifikationen“

BVK-Präsident Michael H. Heinz treiben momentan die Vergütungsstrukturen von einigen Unternehmen um. Im Interview mit VWheute beklagt er, dass „immer noch volumen- und rein umsatzorientierte Boni gezahlt werden, obwohl der Gesetzgeber der Branche aufgegeben hat, dass sich Sondervergütungen an qualitative Kriterien (Stornoquote, Beratungsqualität, hohe Weiterempfehlungsrate) zu orientieren haben.“

Weiterlesen

„Rumble in the Jungle“, „Thrilla in Manila“, „Lynchen in München“: BVK und Check 24 steigen wieder in den Ring

Die Kontrahenten stehen Nase an Nase und blicken sich in die Augen, der Schweiß tropft vor Anspannung, beide wirken selbstbewusst; Zuschauer und Medien wissen um die Brisanz. Der Schiedsrichter ruft zu einem fairen Kampf auf, die Kontrahenten gehen noch einmal kurz in ihre Ecke, ein paar letzte Worte, dann der Gong. Heute geht es vor dem – Landgericht München I – wieder los: BVK gegen Check 24.

Weiterlesen