Bayerische Versicherungsgruppe verkauft sum.cumo
 VWheute Sprint 

Ein Kauf im zweistelligen Millionenbereich. Der israelische Softwareanbieter Sapiens International Corporation übernimmt das deutsche Insurtech sum.cumo aus Hamburg, das digitale Lösungen für die Versicherungswirtschaft anbietet. Mit dem Deal will der israelische Käufer seine Präsenz in der DACH-Region erweitern. Der Kaufpreis liegt im zweistelligen Millionenbereich, zuvor gehörte sum.cumo zur Bayerischen Versicherungsgruppe. Mehr Informationen zum Geschäft finden Sie morgen im VWheute-Tagesreport, den

Weiterlesen

Putzbach (sum.cumo): „Die Digitale Experimentierphase der Branche ist vorbei“

sum.cumo hilft Versicherern bei der Digitalisierung. Das Unternehmen ist breit aufgestellt und bietet Front- und Backendtechnik, die auf Internettechnologien basiert. Auch Insurtechs bedienen sich am Angebot des Dienstleisters. Etablierten Unternehmen will Geschäftsführer Ingolf Putzbach trotz alter Kernsysteme ein digitales Kundenerlebnis ermöglichen. Darüber lohnt es sich zu reden.

Weiterlesen