Sechs Mitarbeiter der Provinzial Rheinland erkranken am Coronavirus

Bei der Provinzial Rheinland sind derzeit sechs Mitarbeiter am Coronavirus erkrankt. Diese hatten „sich bei einer auswärtigen Klausurtagung mit dem Virus infiziert haben. An der Tagung haben insgesamt 20 Personen teilgenommen. Alle Erkrankten befinden sich derzeit zuhause – und die übrigen Kollegen auch“, bestätigt Unternehmenssprecher Christoph Hartmann gegenüber VWheute.

Weiterlesen

Provinzial Rheinland und Nordwest melden Durchbruch bei Fusion

Vor kurzem waren sie mit dem Betriebsrat noch im Clinch, nun haben sich die Spitzen der Anteilseigner der Provinzial Rheinland und des Provinzial Nordwest Konzerns über das wirtschaftliche Ergebnis der Fusionsprüfung „weitgehend verständigt und sind zu einer wirtschaftlichen Einigung für eine Fusion der beiden Versicherer gekommen.“ Sie betrifft u. a. die Bewertung, das Fusionskonzept und wichtige rechtliche Dokumente.

Weiterlesen

Betriebsrat und Anteilseigner im Clinch: Fusionsunruhe bei der Provinzial Nordwest

Der Vorsitzende des Gesamtbetriebsrat Konzern hat mit „falschen Angaben Unruhe gestiftet“, sagen die Aktionäre. Der Angegriffene Wilhelm Beckmann spricht gegenüber VWheute von einem „persönlichen Angriff“ und „Beschädigung“. Ihm würden zu Unrecht „Falschaussagen und Populismus“ vorgeworfen. Öffentlich wurde der Streit dadurch, dass ein Brief der Anteilseigner an den Betriebsrat der Presse zugespielt wurde. Willkommen bei der Provinzial-Schlammschlacht.

Weiterlesen