Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute Suche

Tag "BdV" hat 49 Treffer

WGV und BGV erhalten “Versicherungskäse des Jahres”

16.04.2018 – Kaese_w.r.wagner_pixelio.de.“And the winner is:” Die Schülerversicherung der Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G. und der BGV Badische Versicherung AG ist in diesem Jahr mit dem “Versicherungskäse des Jahres” ausgezeichnet worden. Mit der Auszeichnung hat der Bund der Versicherten (BdV) die “Schülerversicherung” beider Versicherer als schlechtestes Versicherungsprodukt bedacht. mehr…


Ergo, Generali und WGV für Versicherungskäse nominiert

11.04.2018 – Kaese_w.r.wagner_pixelio.de.Ein Preis, den keiner will. Der Bund der Versicherten vergibt auch in diesem Jahr wieder den Versicherungskäse für aus seiner Sicht nicht gelungene Versicherungsprodukte. Die drei Nominierten sind die Ergo, die Generali und die Württembergische Gemeinde-Versicherung. Es ist nicht anzunehmen, dass sich die Ernannten freuen. mehr…


Versicherer und Verbraucherschützer: Ziemlich beste Feinde

03.04.2018 – cover_vw0418Überspitzte Behauptungen der Verbraucherschützer prägen sich bei Bürgern tiefer ein als der Fakten-Check der Versicherer. Im Zeitalter des Populismus, wo Menschen nach einfachen Lösungen für komplexe Probleme wie Niedrigzinsen suchen, haben es Verbraucherschützer leicht. Die neue Ausgabe der Versicherungswirtschaft legt jedoch offen, dass Verbraucherzentralen die Kunden oft falsch beraten und die Medien manipulieren. mehr…


BdV: Gesetzgeber muss IDD-Regelungslücken verhindern

31.01.2018 – Vertrieb_112558462_FotoliaDie Vertriebsrichtlinie IDD soll bekanntlich nach dem Willen der EU-Kommission erst zum 1. Oktober 2018 angewendet werden. Dennoch müssen die EU-Mitgliedstaaten die neue Richtlinie bis zum 23. Februar in nationales Recht umsetzen. Die Verbraucherschützer zeigen sich allerdings besorgt: “Der Gesetzgeber muss dringend Sorge dafür tragen, dass hier keine Regelungslücke entsteht”, fordert Constantin Papaspyratos vom Bund der Versicherten (BdV). mehr…


Bund der Versicherten mahnt PKV-Unternehmen ab

11.12.2017 – Paragraphenzeichen-Gericht_Urteil_Prozess_Thorben Wengert_pixelio.deDer Bund der Versicherten mahnt gerne. Dieses Jahr hat es unter anderem Minerva und MLP erwischt. Jetzt dürfen sich gleich “verschiedene Krankentagegeldversicherer” dieser Behandlung erfreuen. Grund ist laut BdV, dass viele Versicherer beim Neugeschäft weiterhin eine Klausel in ihren AGB nutzen, die der Bundesgerichtshof (BGH) für unwirksam erklärte. mehr…


BdV plädiert für Sammelklagen

13.10.2017 – axel_kleinlein_bdvDer Bund der Versicherten (BdV) hat sich für die Einführung von sogenannten Musterfeststellungsklagen ausgesprochen. “Wir halten die Einführung eines Musterfeststellungsverfahrens für sinnvoll. Nur so kann eine zügige und kostengünstige Durchsetzung von Ansprüchen, die einer Vielzahl von Verbrauchern zustehen, ermöglicht werden – so z. B. auch im Bereich der Lebensversicherung”, kommentiert BdV-Vorstandssprecher Axel Kleinlein. mehr…


Tarifwechselberatung: MLP gewinnt vor Gericht gegen BdV

18.09.2017 – Beratung_FotoliaWährend Parteien verschiedener Couleur von der Honorarberatung träumen, stellt ein aktuelles Urteil des Landgerichts Heidelberg die Rechtslage in der Tarifwechselberatung klar – am Beispiel MLP: Der Wieslocher Finanzvertrieb darf Kunden weiterhin beim Wechsel eines PKV-Tarifs beraten, so das Urteil (Az.: 11 O 18/17 KfH). Aufgeben will der Bund der Versicherten (BdV) indes nicht. mehr…


Vorwurf der Intransparenz: Debeka kontert Kleinlein

31.07.2017 – Debeka_HVDie deutschen Lebensversicherer sind intransparent: Das behauptet Axel Kleinlein (BdV), gestärkt von einer Studie des BdV und des Analysehauses Zielke. Besonders die Debeka kam schlecht weg, insbesondere die Nachrangdarlehen-Praxis wurde kritisiert. Die Koblenzer kontern kühl: Die Studie sei “mangels sachlicher Fundierung völlig irrelevant”. mehr…


BdV kritisiert mangelnde Transparenz bei Solvenzberichten

28.07.2017 – 97598_web_R_by_Helene Souza_pixelio.deDie Lebensversicherer waren in diesem Jahr erstmals verpflichtet, unter dem neuen Regime von Solvency II einen Solvenzbericht zu erstellen. Der Bund der Versicherten (BdV) hat gemeinsam mit dem Analysehaus Zielke 84 Solvenzberichte auf den Prüfstand gestellt. Hier gebe es noch erheblichen Verbesserungsbedarf etwa beim Thema Transparenz, sagte BdV-Vorstandssprecher Axel Kleinlein. mehr…


Ergo im Recht: Versicherer dürfen Bewertungsreserven behalten

14.07.2017 – bgh-neubau_tdDer Berufungsprozess um die Nutzung der Bewertungsreserven zwischen der Ergo und dem Bund der Versicherten (BdV) ist entschieden: “Das Landgericht hat die Zahlung von 2.672 Euro abgewiesen und damit das Urteil des Amtsgerichts bestätigt”, erklärt Dr. Elisabeth Stöve, Vorsitzende Richterin am Landgericht Düsseldorf auf Nachfrage. Die Versicherer bleiben Herr der Bewertungsreserven. Doch der Streit ist mitnichten beigelegt. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten