Wilhelm-Rechtsanwälte bezeichnen bayerische Lösung in der BSV als “Friss-oder-stirb”-Angebot

Juristen raten BSV-Betroffenen zur genauen Prüfung der “bayerischen Lösung” in der Betriebsschließungsversicherung (BSV). Gestern äußerten bereits zwei Anwaltskanzleien ihre Bedenken zum vorgeschlagenen Kompromiss, heute komplementiert Wilhelm-Rechtsanwälte das Trio und nutzt zu Begründung u.a. die denkbar beste Quelle: Frank Grund auf VWheute. Was die Kanzlei ansonsten berichtet, ist für die Branche nicht schmeichelhaft.

Weiterlesen