Serie CEO-Ranking: Wer ist der beste Versicherungschef in Deutschland?

CEO – drei Buchstaben, die beschreiben, dass man es in der Wirtschaftswelt geschafft hat. Doch wie gut sind die Spitzenmanager der Versicherungsbranche wirklich? Wie managen sie Krisen? Wie bringen sie ihre Unternehmen nach vorne? Die Redaktion hat ein exklusives Ranking der besten amtierenden Chief Executive Officers der zehn beitragsstärksten Erstversicherer am Standort Deutschland erstellt. Jeden Tag analysieren wir ausführlich einen davon. Heute blicken wir auf Platz 10.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Die drei Baustellen der Debeka

Heute präsentieren die Koblenzer ihre Geschäftszahlen 2020. Wie in den vergangenen Jahren werden trotz Corona steigende Kunden- und Geschäftszahlen erwartet. Dennoch hat der größte private Krankenversicherer drei Probleme, die seinen künftigen Erfolg bestimmen werden. Entscheidend werden die Entwicklung in der privaten Krankenversicherung, die Umstellung in der Lebensversicherung und die Wandlung des Geschäftsmodells hin zum Digitalen.

Weiterlesen

Brigitte wählt Debeka zu einem der besten Arbeitgeber für Frauen

Für knallharte Karrieretipps schaut man in die Brigitte. Denn jeder weiß, abseits von Horoskopen, Frisurentipps und Prinzessinnentratsch beschäftigt sich das Frauenmagazin auch mit Karriere (für Frauen). Die Brigitte-Redaktion hat untersucht, welche Arbeitgeber Frauen besonders gute Arbeitsbedingungen bieten. In der Versicherungswelt ist das die Debeka – doch ein Unternehmen ist noch ein bisschen besser.

Weiterlesen

Debeka-CEO Thomas Brahm im Interview: „Die Coronakrise hat uns hier wichtige Erfahrungswerte geliefert“

Die Corona-Krise macht sich auch bei den privaten Krankenversicherern bemerkbar. Für Debeka-CEO Thomas Brahm einmal mehr ein Beleg: „Wir können froh sein, dass wir mit unserem dualen System aus GKV und PKV ein so starkes und leistungsfähiges Gesundheitssystem haben. Wer daran etwas ändern will, bringt Deutschland in eine gefährliche Lage.“ Der Forderung nach einer Bürgerversicherung erteilt er im Exklusiv-Interview mit VWheute erneut eine Absage.

Weiterlesen

Der Fall Debeka: Wie gut darf ein Versicherer durch die Coronakrise kommen?

Die gute Corona-Bilanz Deutschlands liegt auch an der PKV. Das sagt der Debeka-Vorsitzende Thomas Brahm: „Deutschland verfügt durch das Nebeneinander von GKV und PKV über ein finanziell und materiell sehr gut ausgestattetes Gesundheitssystem, das in der Coronakrise sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich hohe Kapazitäten bereitstellen konnte.“ Die PKV sieht er in der Rolle des Innovators, für Kritiker hat er deutliche Worte.

Weiterlesen