Sollers: „Cloud Computing ist eine wichtige Säule einer erfolgreichen Transformationsstrategie“

Die Versicherungsunternehmen rund um den Globus investieren zunehmend in ihre IT, um die digitale Infrastruktur weiter zu modernisieren. „Neue Technologien eröffnen Chancen in allen Bereichen der Wertschöpfungskette, aber aufgrund unflexibler Altsysteme können Innovationen oft nicht ihr wahres Potenzial entfalten“, konstatierte Michał Trochimczuk, Mitgründer und Managing Partner bei Sollers Consulting, auf einer Fachkonferenz in Warschau.

Weiterlesen

Evolution statt Revolution: Zehn IT-Trends für die Assekuranz 2020

Der Übergang zur Plattformökonomie und die Vereinheitlichung der Produktportfolios zählen zu den Top-Prioritäten der Versicherungs­wirtschaft. Neben Klassikern wie Regulatorik, Kostenreduktion und der Erhöhung der Kundenloyalität. Mehr denn je entscheidet die Ausrichtung der IT, wie nachhaltig die Unternehmen die Entwicklungschancen ihrer Märkte nutzen können. 2020 werden zehn Trends das Handeln bestimmen.

Weiterlesen

Digitalisierung konkret: Welche IT-Optionen haben die Versicherer?

KI, Robotik, Cloud und IoT, das Wörterbuch der Versicherungswirtschaft ist unter dem Stichwort Digitales in den letzten Jahren um einige neue Begriffe erweitert worden. Auch was sie bedeuten und was sie funktional liefern ist den meisten Beteiligten der Branche geläufig. Doch wie konkret haben die Finanz- und Versicherungsindustrie diese Themen bislang mit Leben erfüllt und in die Praxis transferieren können? Auf dem MCC-Seminar IT-Optionen für Versicherungen in Köln war es Zeit für eine erste Bilanz. Was ist hype und was ist real?

Weiterlesen

Blackbox IT: Wo die Versicherer versagen

Hackerangriffe auf Unternehmen oder IT-Pannen gehören für viele Firmen noch immer zum Alltag. Seien es die Fidor-Bank, N26, Barclaybank, Postbank oder die Allianz – sie alle sorgten in den letzten Wochen und Monaten mit entsprechenden Meldungen für Schlagzeilen. Dabei sind gerade in der Versicherungsbranche die strukturellen Schwierigkeiten in der IT und Organisation gravierender als vielfach vermutet.

Weiterlesen

Versicherer: Mit IT-Sicherheit auf Wolke 7?

Die zunehmende digitale Transformation im Versicherungssektor hat das Thema IT-Sicherheit auch für die Finanzaufsicht stärker in den Fokus gerückt. Die Versicherungsunternehmen lagern immer mehr Daten aus und nehmen die Dienste von Cloud-Anbietern in Anspruch. Neue technologiegetriebene Unternehmen treten in den Markt ein. Der Gesetzgeber reagiert seinerseits auf diese Entwicklung: Die wachsenden IT-Strukturen machen neue aufsichtsrechtliche Vorgaben erforderlich, so Jochen Zengler vom Referat Risikomanagement der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin).

Weiterlesen