Funk-Chef Becker: „Versicherer müssen die Einsparungen bei der Prämienkalkulation an die Kunden weitergeben“

Unternehmen sehen sich heute einer nie gekannten Gemengelage aus neuen und alten Risiken gegenüber. Nicht von ungefähr wird die moderne
Wirtschaftswelt auch gern als „VUKA-Welt“ bezeichnet – also als von Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität geprägt. Makler in ihrer Funktion als Risk-Consultant müssen daher die komplexen Risiken ihrer Kunden im Blick haben und eine passende Risikobewältigungsstrategie konzipieren. Ein Gastbeitrag von Ralf Becker, geschäftsführender Gesellschafter der Funk-Gruppe.

Weiterlesen

Marsh verzeichnet starken Schadenanstieg bei W&I-Versicherungen

Handy

Der Industrieversicherungsmakler Marsh hat zwischen 2016 und 2018 einen starken Anstieg der Schadenmeldungen bei Warranty and Indemnity (W&I)-Versicherungen in der EMEA-Region (Europa, Naher Osten und Afrika) von 293 Prozent registriert. Dies gehe allerdings auch mit einer wachsenden Nachfrage nach W&I-Versicherungen bei Käufern und Verkäufern zur Absicherung von Unternehmenstransaktionen einher. Dies geht aus der aktuellen Transactional Risk Insurance Claims Study hervor.

Weiterlesen