„Mehr Transparenz wäre positiv“: Finlex kritisiert Verband und Branche nach D&O-Patzer

Kürzlich hatte der GDV eine größere Korrektur der jährlich publizierten D&O-Schadenstatistik der letzten fünf Jahre vornehmen müssen. Auslöser war die Falschmeldung eines Mitgliedsunternehmens. In Wahrheit stehe die D&O-Branche besser da als verkündet, aber nach wie vor habe die Branche ein Transparenzproblem, das auch der GDV nicht lösen kann, analysiert die Online-Versicherungsplattform Finlex.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Finlex warnt vor Kostenanstieg in D&O und Cyber

Die aktuellen Preissteigerungen machen sich in weiten Teilen der Gewerbe- und Industrieversicherung bemerkbar, unter anderem in der D&O- und der Cyber-Versicherung, berichtet Finlex. Aufgrund der Inflation sei nun mit einer deutlich erhöhten Haftungsgefahr für Manager zu rechnen. Schäden sollen künftig teurer werden und höhere Kosten verursachen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Finlex-Mitgründer Sebastian Klapper: „Wir konnten unseren Umsatz um 130 Prozent steigern“

Das Insurtech Finlex wagt den Schritt ins Ausland und expandiert nach Österreich. Dabei hat sich das Versicherungs-Start-up erst im letzten August gleich zwei namhafte Investoren in einer Series A-Runde über acht Mio. Euro gesichert. VWheute sprach mit Mitgründer und Managing Director Sebastian Klapper über die aktuellen Ziele.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

D&O: „Industrieversicherung wähnte sich lange in trügerischer Sicherheit“

Die D&O-Branche in Deutschland erlebt erstmals seit über zehn Jahren wieder eine härtere Marktphase. Versicherer sehen sich gezwungen, ihr Zeichnungsverhalten radikal zu ändern. Es ist nicht nur mit Prämienerhöhungen, sondern auch mit geringeren Kapazitäten und Bedingungseinschränkungen zu rechnen. Die Entwicklung versetzt die Industrieversicherer im D&O-Bereich in Aufruhr. Sebastian Klapper kommentiert.

Weiterlesen