Aon-Deutschlandchef Thofern: “Prämien für Elementarschutz wachsen mit den Immobilienpreisen und sind dennoch zu niedrig”

Damit Versicherer mit Elementarversicherungen wieder Gewinn machen, müssten die Prämien laut Jan-Oliver Thofern um 10 Prozent steigen. Der Co-Geschäftsführer des Versicherungsmaklers Aon Deutschland sieht die Pflichtversicherung gegen Naturkatastrophen kritisch. Für Kunden würden die Prämien ohnehin steigen, “denn mit dem Klimawandel werden auch die Frequenz und die Intensität der Schäden zunehmen”, erklärt Thofern im Interview mit dem Spiegel.

Weiterlesen