DKM 2020 in Zeiten von Corona: “Die befürchtete Kernschmelze bleibt aus”

Corona macht’s möglich: Die DKM lebt seit jeher vom persönlichen Austausch in der Branche – was in diesen Tagen pandemiebedingt nahezu unmöglich geworden ist. So verwundert es nicht, dass der Netzwerkgedanke vor allem zu Beginn der digitalen Messe im Vordergrund: “Wir werden unsere Verhaltensweisen und unsere Weltsichten ändern”, brachte es Zukunftsforscher Matthias Horx auf den Punkt.

Weiterlesen

Kein Terminator, sondern Werkzeug: Fraunhofer-Forscher spricht über den Nutzen der KI

“Starke KI sucht sich neue Aufgaben und neue Ziele. Sie findet eigenständig neue Lösungen, die noch nie ein Mensch oder KI verwendet haben.” Ein Satz, aus dem die Alpträume von Vermittlern und Innendienstmitarbeitern gemacht sind. Droht die Massenarbeitslosigkeit in der Branche: Thomas Bendig, Forschungskoordinator bei Fraunhofer IAO Institut für Arbeitswirtschaft u. Organisation, beruhigt in seinem DKM-Vortrag.

Weiterlesen

Digital und persönlich: “Die DKM bleibt der Branchentreffpunkt des Jahres”

Als Corona ins Rollen kam, fielen die Branchenveranstaltungen. Monte Carlo und Baden-Baden in Ehren, alle blickten auf den Platzhirsch DKM. Die Vertriebsmesse ist der Fixpunkt im Versicherungskalender. Im Juni war dann klar, die DKM 2020 findet digital statt. Dass das Großprojekt funktioniert, davon ist Konrad Schmidt überzeugt. Der Geschäftsführer des Veranstalters bbg Betriebsberatungs GmbH freut sich auf das neue “Klassentreffen der Branche” – an Neuheiten wird nicht gespart.

Weiterlesen