Streitpunkt Kosten: DAV-Vorsitzender greift Axel Kleinlein an

Herbert Schneidemann, Vorstandsvorsitzender der Bayerischen und Vorsitzender der Deutschen Aktuarvereinigung, Quelle: Bayerische

Herbert Schneidemann, Vorstandschef der Bayerischen und DAV-Vorsitzender, ist nicht leicht aus der Ruhe zu bringen. Auf die Analysen von Axel Kleinlein mit Blick auf Leben oder Fondspolicen reagiert er emotionaler als man es sonst von ihm kennt und spricht von „manipulativen Berechnungen“ sowie „legaler Irreführung der Verbraucherschützer“. Ein Gespräch über Transparenz, teure Tarife und warum die Klassik nicht tot ist.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!