Analyse: 2022 wird der Rück- den Erstversicherungsmarkt abhängen

Ein Ausblick auf das Jahr 2022 aus Sicht der Rückversicherer. Bild von Hans Braxmeier auf Pixabay.

Der Rückversicherungsmarkt kommt nicht zur Ruhe. Die gewaltigen Naturkatastrophen ließen zwar die Preise klettern, jetzt droht allerdings die Inflation das Marktgleichgewicht durcheinanderzuwirbeln. Dennoch sieht Fitch die Rück- in einer besseren Position als die Erstversicherer.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!