Zweistelliger Preisanstieg und härtere Bedingungen prägen Erneuerungsrunde in der Rückversicherung

Gute Zeiten für Aktionäre von Swiss Re und Co.: Die Rückversicherungsraten für das Sachkatastrophengeschäft dürften bei der Vertragserneuerung im Januar 2023 um deutlich mehr als zehn Prozent steigen, zeigt eine aktuelle Analyse von Fitch. Das unterstützt die Zeichnungsmargen gegen steigende Schäden aufgrund der hohen Inflation und des Klimawandels. Problemfelder sind die Luft- und Marine-Branche.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen

Analyse: 2022 wird der Rück- den Erstversicherungsmarkt abhängen

Der Rückversicherungsmarkt kommt nicht zur Ruhe. Die gewaltigen Naturkatastrophen ließen zwar die Preise klettern, jetzt droht allerdings die Inflation das Marktgleichgewicht durcheinanderzuwirbeln. Dennoch sieht Fitch die Rück- in einer besseren Position als die Erstversicherer.

Jetzt Plus-Mitglied werden und 4 Wochen gratis weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt 4 Wochen gratis testen!

Weiterlesen