Neuer Chief Financial Officer bei SCOR

Ian Kelly wird CFO bei Scor. Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay

Ian Kelly wird künftig die Finanzen des Rückversicherers leiten. Zurzeit ist er Head of Investor Relations und tritt sein neues Amt als Chief Financial Officer zum 2. Oktober 2020 an. Ebenso wird er dem Group Executive Committee angehören.

Sein Vorgänger Mark Kociancic will in seiner Karriere einen „neuen Weg einschlagen“, er war seit dem Jahr 2013 auf der Position des Chief Financial Officer eingesetzt.

Der CEO und Chairman des Unternehmens, Denis Kessler, erklärt zur Personalie: „Ich bin sehr erfreut, dass Ian Kelly der neue CFO wird.  Seine Ernennung zeigt sehr gut die Talenttiefe im Unternehmen. Ian ist schon lange bei Score und kennt das Haus ebenso gut wie die dahinterstehenden Finanzmechanismen. Er zeigte in seiner vorherigen Rolle als Head of Investor Relations seinen Professionalismus und ist bei jedem beliebt, mit dem er zusammenarbeitete. Ich bin mir sicher, dass er in seiner neuen Schlüsselposition erfolgreich sein wird.“

Die letzten Meldungen

Zuletzt hatte Scor erklärt, dass es mit Corona-Schäden in Höhe von 248 Mio. Euro rechnet, zuvor hatte das Unternehmen von einer Erneuerungsrunde profitiert. Auch die Zahlen des Vorjahres waren alles in allem positiv.

Autor: VW-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

acht + elf =