Vaudoise-CEO Laffely: “Die Portfolios der Versicherer und die dazugehörigen IT-Systeme haben eine gewisse Historie”

Jean-Daniel Laffely ist seit Mai 2020 Vorstandschef des Schweizer Versicherungskonzerns Vaudoise. Seine bisherige “Corona-Bilanz” fällt allerdings milde aus: “Glücklicherweise sind wir bis anhin nicht ganz so stark von den Folgen der Krise getroffen worden wie andere Akteure – im Versicherungsmarkt, und auch außerhalb”.

Weiterlesen