Strategien für die Customer Journey: Wie Versicherer ihre Kundenbeziehungen verbessern

Fragt man die künstliche Intelligenz Google Gemini, was die Herausforderungen der Zukunft für Kundenmanagement und den Bereich Customer-Experience (CX) sind, dann wird schnell deutlich, was die Kernthemen sind: Technologie-Integration, Omnichannel-Verfügbarkeit, Kundendatenmanagement und Echtzeit-Interaktion bei sich ständig wandelnden Kundenerwartungen. Die Branche muss sich vor diesem Hintergrund die Frage stellen, wie sie es schafft, in einer zunehmend digitalisierten Welt Kundenvertrauen zu gewinnen. Ein Gastbeitrag von Dominik Helten.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Bearingpoint baut Versicherungsberatung aus

Der deutsche Ableger der Consultingfirma Bearingpoint hat zum Jahreswechsel Dominic Testrut in seiner Führungsetage installiert. Als Partner steigt der 56-jährige Manager im Segment Versicherungen ein. Von seinem ehemaligen, versicherungsnahen Arbeitgeber MSG bringt er ein kleines Expertenteam mit und soll künftig die Bereiche Schadenmanagement und neue Geschäftsmodelle ausbauen.

Weiterlesen

Wie Versicherer ihre Kosten im Schadenmanagement herunterschrauben

Kaum sind die schwierigen Jahre der Pandemie einigermaßen überstanden, stehen die Versicherer vor einer Situation, mit der sie schon seit Jahrzehnten nicht mehr konfrontiert waren: hohe Inflation. Der Preisauftrieb wirkt sich sehr unterschiedlich auf einzelne Versicherungssparten aus – eines ist allerdings klar: Die Inflation verteuert die Schadenregulierung extrem. Was die Branche jetzt tun kann.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Kommt es nur auf die Größe an? Was die Migration von Altbeständen so komplex macht und wie man die IT-Kosten senkt

Das Geschäft von Run-off-Gesellschaften würde sich meist nur bei der Übernahme von großen Altbeständen lohnen, heißt es stets. Dennoch gibt es Anbieter wie die Frankfurter Leben, die mit der Adesso-Tochter Afida auch kleine Portfolios migrieren. Die Gründe sind vielschichtig. Die Kosten treiben weniger die Bestandszusammensetzung als vielmehr der Zustand des Altsystems. Eine Analyse.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Es bleibt in der Familie: Sohn von Hans Zehetmaier wird MSG-Boss

MSG vollzieht einen Generationenwechsel an der Unternehmensspitze. Jürgen Zehetmaier (39) übernimmt zum 1. Januar 2023 den Vorstandsvorsitz von Stephan Frohnhoff (55). Jürgen ist der Sohn von Hans Zehetmaier, Mitgründer des in der Asskuranz umtriebigen IT-Beratungsunternehmens. Zudem wurde Andrea van Aubel (57) neu in den Vorstand berufen. Sie ist dort für das Versicherungsgeschäft zuständig.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen