Harte Vertriebswelt: „Viele erzählen immer, wie toll es läuft, aber warum kommen die E-Mails dann immer nachts um eins oder am Wochenende?“

„Ein entspannter Tag endete meist mit zehn bis zwölf Stunden Arbeitszeit“, erinnert sich Marc Gmeiner an die aufreibende Sturm und Drang-Phase bei der GV Makler GmbH aus Gengenbach im Schwarzwald, die er von seinem Vater übernommen hatte. „Nur ganz wenige schaffen einen guten Spagat zwischen Familie und Firma“, sagt der Makler. Im Herbst 2023 verkaufte er sein Unternehmen an den Lübecker Maklerpool Blau Direkt, macht aber als Geschäftsführer weiter. Warum er sich dazu entschlossen hat, wie es ihm heute geht und was er Berufskollegen rät, schildert er im Gespräch mit VWheute.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

„Vor allem der Wettbewerb um die mittelständischen Maklerhäuser ist sehr hoch“

Andreas Grimm ist seit vielen Jahren ein kritischer Begleiter der fortschreitenden Konsolidierung des Maklermarktes. Im Interview mit VWheute wundert sich der Geschäftsführer des Resultate Instituts über die Risiken, denen sich manche Makler beim Verkauf „ohne Not“ aussetzten und beobachtet, dass viele große Makler bei ihrer Übernahmestrategie „Konsequenz, Intensität, Penetranz und manchmal auch Unverfrorenheit“ an den Tag legten.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Maklerkonsolidierung: „Freiwillig verzichten Investoren auf keinen Cent Rendite“

Der Markt bebt. Fast täglich erreichen VWheute Mitteilungen über neue Partnerschaften, Zukäufe und mehr oder weniger große Deals im Maklergeschäft. Die Redaktion hat die laufenden Entwicklungen diesmal von einer anderen Seite betrachtet und die Verkäuferseite unter die Lupe genommen. Eine Geschichte über Potenziale, Perspektiven und Schattenseiten der Maklerkonsolidierung.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Kompass-Group-CEO Matthias Schmidt: „Ich unterhalte mich relativ wenig mit Vorständen, weil diese zu weit weg vom Geschäft sind“

Regulierung, Digitalisierung und Nachfolgeregelung: Versicherungsmakler kämpfen an mehreren Fronten. Deren Krise weckt eine Goldgräberstimmung bei allen, die Lösungen dafür parat haben. Das sind Firmen, die Makler aufkaufen und ihre Kräfte bündeln. Dazu zählt auch die 2020 in Karlsruhe gegründete Kompass Group AG. Dennoch gibt es wesentliche Unterschiede zu anderen Playern, erklärt CEO Matthias Schmidt. Im Exklusiv-Interview mit VWheute spricht er über die Expansionspläne seines Unternehmens und was es mit der Plattform "Kompass Match" auf sich hat.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Vertriebsexperte Schmidt: „Konsolidierungsphase wird noch mindestens fünf Jahre anhalten“

„Die Lust der Investoren nach Wachstum ist nach wie vor groß“, kommentiert Peter Schmidt die jüngsten Übernahmen im Maklermarkt. Doch der Experte für Bestands- und Firmenübertragungen weiß auch, dass ein Verkauf sorgsam geplant sein will. So kann zum Beispiel eine fehlende Dokumentation „zu einem Einfallstor für eine nachträgliche Kaufpreisreduzierung“ werden, sagt der Fachmann im VWheute-Interview. Unerfahrene Verkäufer sollten speziell bei den „akquisestarken Vertretern der Großaufkäufer“ auf der Hut sein.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Rolf Schünemann: „Ich bin in der glücklichen Situation, nicht jeden Tag ans Geld verdienen denken zu müssen“

Rund sechs Jahre lang stand Rolf Schünemann an der Spitze der Maklerpool-Gruppe BCA. Ende 2023 legte er den Vorstandsvorsitz und seine Mandate in den BCA-Tochtergesellschaften nieder. Nun meldet er sich zurück, um sein Branchenwissen aus über 38 Berufsjahren weiterzugeben. Mit VWheute sprach der Manager, was er mit „Rolf Schünemann Consulting“ bewirken möchte.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Mathias Pahl schmeißt hin, bleibt Acrisure noch im deutschen Markt?

Je nach dem wie man sie definiert, gibt es fast 50.000 Versicherungsmakler hierzulande. Genug für alle Makleraufkäufer, so lautet stets die Devise etwa von der GGW Group, MRH Trowe, Summitas und vielen mehr. Doch offenbar ist das Geschäft kein Selbstläufer. Acrisure, ein US-amerikanischer Makler aus Grand Rapids in Michigan, wollte eigentlich mit Mathias Pahl in Europa expandieren, doch dieser hat das Unternehmen verlassen. Offen bleibt, ob ein Jahr nach der Gründung sich Acrisure komplett aus dem deutschen Markt zurückzieht.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

„Warten nicht darauf, dass sich jemand bei uns meldet“: MRH-Trowe-Chef Rockel plant Zukäufe im Bereich Finance

Der Industriemakler MRH Trowe gehört zur Top Ten im deutschen Markt und hat sich einem offensiven Expansionskurs verschrieben. Künftig will man verstärkt auch abseits des klassischen Industrieversicherungsgeschäfts zukaufen. Gegenüber VWheute erklärt Vorstandssprecher Ralph Rockel, an welches Segment er hier konkret denkt, warum Größe kein Kaufkriterium für ihn ist und was gut daran ist, die bisherige Führungsmannschaft auch nach der Übernahme an Bord zu behalten.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

MRH Trowe schlägt dreifach zu

Wer bremst, verliert – so martialisch diese Phrase anmutet, beschreibt sie doch recht treffend, wie es aktuell auf der Konsolidierungsrallye im Maklermarkt zugeht. Vor allem der Gewerbe- und Industriemakler MRH Trowe gibt beständig neue Übernahmen bekannt – nun sind es gleich drei Zukäufe, die die Frankfurter vermelden:  Vertoura, Frank Rauch & Kollegen sowie Asspert heißen die Neulinge im Portfolio.

Weiterlesen

Summitas und HBC kaufen im Gleichschritt zu

Auf die Platzhirsche GGW Group und MRH Trowe muss die Konkurrenz noch einiges aufholen und schwimmt mit der Konsolidierungswelle. Die Münchner Summitas-Gruppe holt sich ihren ersten Pensionsspezialisten ins Portfolio. Bei der Confera-Gruppe aus Erlangen handelt es sich um einen Makler, der sich ausschließlich auf die Mitarbeitervorsorge und -versorgung konzentriert. Unterdessen schluckt die Hanseatic Broking Center (HBC) mit Albis erneut einen Makler aus Hamburg.

Weiterlesen

Funk-Geschäftsführer Becker: „Nur durch Zukäufe entstehen keine Skaleneffekte und vor allem kein Kundennutzen“

Industriekunden und Versicherer arbeiten gerade ihre schwierige Beziehung ab. Wie steht es dabei um die Rolle der Makler? Ralf Becker, Geschäftsführender Gesellschafter der Funk-Gruppe und Alexander Skorna, Geschäftsführer der Funk Consulting GmbH, sprechen im exklusiven Doppel-Interview über Preisdruck, Effekte der Maklerkonsolidierung und Deckungskonzepte für eine mögliche Gaskrise im Winter.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen