Es wird heißer und trockener hierzulande: Das ist der Plan von Versicherern und Ministerium

„Alle wichtigen Stellschrauben drehen sich unverändert in die falsche Richtung.“ Ein solches Zitat suggeriert auch ohne Kontext ein vorliegendes und dauerhaftes Problem. Richtig bedenklich wird es, wenn der Zitatgeber der Präsident des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ist. Gerhard Adrian hat die Aussage in Bezug auf den Kampf gegen den Klimawandel getätigt, die Landwirtschaftsversicherer und das Agrarministerium wurden sofort hellhörig und schmieden umfassende Pläne.

Weiterlesen

Hilft die Indexversicherung den Bauern gegen Dürre?

Dürre

Die Trockenheit auf den deutschen Feldern macht den Bauern weiterhin zu schaffen. Nach dem Dürresommer 2018 wird die Ernte wohl auch in diesem Jahr eher unterdurchschnittlich ausfallen. So beziffert der Deutsche Bauernverband allein das in diesem Jahr geerntete Getreide auf 45 Millionen Tonnen. Zudem gestalte sich die wirtschaftliche Situation für viele Agrarbetriebe weiterhin als schwierig. Wäre daher eine Indexversicherung die Lösung aller Probleme?

Weiterlesen