Wegen Fusion: Willis verkauft nächstes Unternehmen

Der Zusammenschluss von Willis Towers Watson (WTW) und AON ist weder einfach noch günstig. In Europa ist sie genehmigt, in den USA und weiteren Ländern steht die Erlaubnis aber noch aus. Der Einwand der Kartellämter ist immer derselbe, zu große Marktmacht, weswegen Teile des Unternehmens verkauft werden müssen. Genau das hat Willis jetzt erneut getan.

Weiterlesen

Kommt es zur Wende in den Fusionsplänen um Aon und Willis Towers Watson?

Der Zusammenschluss von Aon und Willis Towers Watson rückt näher. Grünes Licht soll Anfang August kommen. Aktuell erfolgt die Prüfung durch die EU-Fusionskontrolle. Der Europaabgeordnete Markus Ferber verwies in einem Schreiben vom Mai mit Blick auf den Verkauf von Unternehmensteilen an Arthur J. Gallagher & Co. auf Wettbewerbsnachteile für Europa. Nun äußerte sich Margrethe Vestager, Exekutivpräsidenten der Europäischen Kommission, in einem internen Brief, der VWheute vorliegt, zur Sachlage. Kommt es zum Umdenken?

Weiterlesen