AIG zeigt sich trotz gerupftem Nettogewinn zufrieden

Der New Yorker Versicherer AIG hat sowohl im vierten Quartal als auch im Gesamtjahr 2023 starke Einbußen des Nettogewinns verzeichnet. AIG-Chef Peter Zaffino begründete dies vor allem mit Verlusten im Zusammenhang mit der Rückversicherungstochter Fortitude Re. Mit den Zahlen und mit der Aussicht auf 2024 zeigt sich der Manager trotzdem überaus zufrieden.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

AIG haftet für Flugzeugkollision in Tokio

In Japan kollidierte eine Passagiermaschine der Japan Airlines mit einem Flugzeug der Küstenwache. Der in dem zwei Jahre alten Airbus A350 verwendete kohlefaserverstärkte Kunststoff hat dem Brand lange standgehalten, sodass alle 379 Passagiere rechtzeitig das Flugzeug verließen. Sonst wäre der Versicherungsschaden für die Airline immens. Für die Maschine übernimmt AIG den Großteil der Kosten.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

AIG-Chef Zaffino: „In den neun Monaten dieses Jahres wurden uns 100 Naturkatastrophen gemeldet“

Die größten Herausforderungen für den Versicherungssektor im letzten Jahrzehnt waren "unvorhersehbare Risiken", darunter die Pandemie, Kriege und der Klimawandel. Diese Meinung vertritt AIG-Chef Peter Zaffino. Die Anzahl der Naturkatastrophen habe deutlich zugenommen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Lebens- und Rentenversicherung zieht AIG-Ergebnis nach oben

Trotz Katastrophenschäden in Höhe von einer Viertel Milliarde Dollar ist der New Yorker Versicherer AIG um CEO Peter Zaffino mit dem Geschäftsverlauf im zweiten Quartal nicht unglücklich. Der bereinigte Gewinn nach Steuern, der den Stammaktionären zuzurechnen ist, ging auf 1,75 Dollar pro Aktie nach oben. Es ist der höchste bereinigte Gewinn pro Aktie seit 2007.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Neue Aufgabe für Christopher Schaper bei AIG

Der New Yorker Versicherer AIG hat Christopher Schaper zum Global Chief Underwriting Officer ernannt. Aktuell führt der Manager die Geschäfte der Rückversicherungstochter AIG Re sowie von Validus Re und AlphaCat. Den neuen Posten soll er mit Wirkung des Abschlusses des angekündigten Verkaufs von Validus Re an RenaissanceRe, der voraussichtlich im vierten Quartal erfolgt, übernehmen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Ranking: Das sind die bestbezahlten Versicherungs-CEOs in den USA

Das Durchschnittsgehalt der CEOs der im marktbreiten S&P 500 gelisteten Unternehmen sank im vergangenen Jahr auf 14,5 Mio. Dollar (14,7 Mio. Dollar). Dennoch an der Spitze verdiente etwa der Alphabet-Chef Sundar Pichai mit 207 Mio. Euro in einem Jahr mehr als die CEOs der 40 größten Dax-Unternehmen zusammen. Wo landen im Ranking dabei die Lenker der US-Versicherer wie AIG und United Health oder großer Makler wie Marsh oder Arthur Gallagher?

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Exodus im US-Sachgeschäft: Auch AIG und Farmers ziehen die Reißleine

Die versicherten Schäden durch Waldbrände gehen in den USA zurück, stellt ein Marktreport des Rückversicherungsmaklers Gallagher Re fest. Dennoch ziehen sich nach Allstate und State Farm nun auch AIG und die Zurich-Tochter Farmers Group aus klima- und katastrophenexponierten Sachrisiken in bestimmten US-Gebieten zurück. Die Hintergründe im Überblick.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

RenRe übernimmt Validus von AIG

Der bermudianische Rückversicherer Renaissance Re legt für den Kauf von Validus und aller seiner Tochtergesellschaften drei Mrd. US-Dollar auf den Tisch. Verkäufer ist der New Yorker Versicherungsgigant AIG. Mit dem Zukauf will RenRe zu den Top fünf der weltweiten Schaden- und Unfallrückversicherer aufsteigen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

„Märkte sind volatil und unvorhersehbar“: AIG-Boss Zaffino bleibt trotz gutem Quartal vorsichtig

Die American International Group (AIG) hat in Q1 die Marktschätzungen übertroffen. Rekordgewinnen im Versicherungsgeschäft standen geringere Erträge aus alternativen Anlagen entgegen. Ein Auge sollte das Unternehmen allerdings auf sein internationales Versicherungsgeschäft richten.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Russlands zweitgrößter Ölproduzent kauft frühere AIG-Tochter

AIG verkaufte seine Tochtergesellschaft in Russland im vergangenen Jahr an lokale Investoren und folgte damit dem Beispiel vieler westlicher Unternehmen, die das Land nach dem Beginn des Krieges in der Ukraine verlassen haben. Inzwischen ist die AIG-Tochter in den Händen von Lukoil gelandet, deren CEO sich früh gegen den Ukrainekrieg aussprach und dann auf mysteriöse Art und Weise starb.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Versicherer-Konsortium nutzt Strategie-Kniff für anstehenden Luftfahrtprozess

Der Streit um die von Russland entwendeten Flugzeuge wird bald enden. Im Zuge des Ukrainekriegs hat Russland bis heute viele Maschinen in ihrem Einzugsgebiet behalten. Etliche Flugzeug-Leaser wollen den Schaden von ihren Versicherern ersetzt bekommen, was diese mit Hinweis auf die Bedingungen ablehnen. Nun ist einem Versicherer-Konsortium unter Führung von AIG ein Teilerfolg geglückt, der für die Versicherungsbranche insgesamt wichtig ist.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Spiegelt sich das „außergewöhnliche Jahr des Fortschritts“ von AIG-CEO Zaffino in den Zahlen?

Untätigkeit kann dem AIG-Chef niemand vorwerfen. Zaffino baut das Unternehmen kräftig um und verknüpft den Konzern enger mit führenden Finanzhäusern außerhalb der Branche. Am Ende muss sich sein Kurs im Ergebnis bestätigen lassen, jetzt hat er Zahlen geliefert.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Der Finanzmarkt wächst zusammen: Was die Groß-Kooperationen von AIG und Allianz für die Zukunft bedeuten

Stillstand ist in der Versicherungswelt Rückschritt. Kaum ein anderes Unternehmen präsentiert das in jüngster Vergangenheit besser als der amerikanische Versicherer American International Group (AIG). Die Änderungen von CEO Peter Zaffino sind einschneidend und sollen das Unternehmen für eine neue Versicherungswelt schlagkräftig machen. Dabei setzt AIG auf große Partner außerhalb der Versicherungsbranche und Konzentration. Auch Allianz-Chef Oliver Bäte steuert diesen Partner & Verschlankungskurs, der teilweise milliardenschwere Verantwortungsabgabe bedeutet. Die Finanzbranche wächst durch die Partnerschaften zusammen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

AIG nimmt für Entlassung von Top-Manager Lyons Millionenentschädigung in Kauf

Das ging schnell: Der New Yorker Versicherer AIG hat seinen Interims-Finanzchef Mark Lyons weniger als einen Monat nach seiner (erneuten) Ernennung gefeuert, weil er gegen die Vertraulichkeitsregeln des Konzerns verstoßen hat. Er hätte es eigentlich besser wissen müssen.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

AIG lässt Tochter insolvent gehen, um Boni auf eine Million Dollar zu begrenzen

Der US-Versicherer AIG schickt seine Konzerntochter AIG Financial Product in die Insolvenz. Mit dem Konkurs unter Chapter 11 will der Konzern die Bonuszahlungen an ehemalige Führungskräfte begrenzen. Die Tochtergesellschaft während der Finanzkrise 2008 im Mittelpunkt der hochriskanten Absicherungspolicen für Hypothekendarlehen. 

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Anwalt schummelt sechsstellige AIG-Gelder in seine Tasche

Ein Anwalt und freier Mitarbeiter einer Heilbronner Kanzlei hat laut Staatsanwaltschaft zwischen 2017 und 2020 in 31 Betrugsfällen rund 700.000 Euro illegal auf sein privates Konto fließen lassen. Die Quelle des Geldes sind  Regressforderungen, die der Angeklagte für AIG Europe Limited erstritten hat. Der Versicherungskonzern hat seine Lektion gelernt und beim Controlling kräftig nachgebessert.

Weiterlesen

AIG erwirtschaftet Milliardenerlös mit Börsengang von Corebridge Financial

Die American Insurance Group hat den Preis für den Börsengang ihrer Lebensversicherungs- und Rentenversicherungssparte Corebridge Financial zum Start in den Handel auf 21 US-Dollar pro Aktie festgesetzt. Die New Yorker bieten als veräußernder Aktionär 80 Millionen von insgesamt 645 Millionen bestehenden Stammaktien des Unternehmens an, was einem Bruttoerlös von rund 1,7 Mrd. US-Dollar entspricht. Durch den Börsengang wird Corebridge mit 13,6 Mrd. US-Dollar bewertet.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

3,5-Milliarden-Klage: Versicherer legen Gründe offen, warum sie für die Flugzeuge von AerCap nicht haften

Ob der Ukraine-Krieg für die Luftfahrt-Versicherer der größte Schaden aller Zeiten sein wird, entscheiden Richter. Ein Versicherer-Konsortium um Lloyd's hat eine 3,5-Mrd.-Euro-Forderung der weltweit größten Flugzeugleasing-Firma AerCap mit dem Hinweis auf die Sanktionsklausel abgelehnt. Im Gerichtsantrag wird eine Reihe an weiteren Gründen aufgezählt, warum man nicht für die Flugzeuge hafte, die Russland beschlagnahme.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Benzinkonzern verklagt AIG

Aloha Petroleum, eine Tochtergesellschaft des Öl- und Gasriesen Sunoco, wirft dem Versicherer vor, Verträge verletzt zu haben. AIG soll sich geweigert haben, Aloha in zwei von der hawaiianischen Regierung eingereichten Klagen zu verteidigen. Dort wird der Unternehmenskette vorgeworfen, mit ihren Produkten zum Klimawandel beigetragen zu haben.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

AIG glänzt mit Gewinnanstieg und hadert mit Verzögerung des Börsengangs seiner Lebensparte

Der Versicherer American International Group Inc. (AIG) übertraf die Marktschätzungen für den Quartalsgewinn. Das gelang vor allem, da ein sprunghafter Anstieg der versicherungstechnischen Erträge die geringeren Investitionserträge abfederte. Die Verbesserungen der Combined-Ratios (CR) waren deutlich. Der unvollendete Börsengang des „Lebensgeschäfts“ schwebt allerdings noch über CEO Peter Zaffino.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Vier Top-Vorstände rücken in den Verwaltungsrat der Geneva Association

Im Anschluss an die Generalversammlung der Geneva Association vergangene Woche wurden vier hoch prominente Namen in den Verwaltungsrat gewählt. Zudem gab die Vereinigung ihren Beitritt zu den Principles for Sustainable Insurance (PSI) der United Nations Environment Programme-Finance Initiative bekannt.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Ping An, China Life und Co: Wie Chinas Versicherer zur Weltmacht wurden

In den vergangenen 30 Jahren hat der chinesische Versicherungsmarkt eine imposante Entwicklung hinter sich gebracht. Bereits 2016 ist der Markt zu dem weltweit zweitgrößten hinter den USA aufgestiegen. In den letzten 20 Jahren betrug die Wachstumsrate des Beitragseinkommens durchschnittlich 18 Prozent jährlich. Obwohl die Unternehmen im Reich der Mitte ihren eigenen Weg gehen, spielte der Westen immer schon eine riesige Rolle.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

AIG stellt Standalone-Zeichnung von Luftfahrt-Kasko- und Kriegshaftungsdeckungen ein

Die Luftfahrtsparte durchlebt mit dem Ukraine-Krieg ihre größte Krise. Manche Anbieter reagieren mit massiven Ratenerhöhungen und Ausschlüssen, AIG hingegen zieht laut Insidern komplett die Reißleine, zumindest bei Standalone-Verträgen. Der US-Versicherer plant weiterhin eine Luftfahrt-Kriegsdeckung für Nicht-Großrisiken anzubieten, wo sie als eingebettete Versicherung oder in Verbindung mit Kasko- und Haftpflichtdeckung gezeichnet wird.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

AIG schickt seine LV-Tochter an die Börse

Großes Geschäft voraus: Die Holdinggesellschaft des Lebens- und Rentenversicherungsgeschäfts der American International Group Inc., die SAFG Retirement Services Inc. hat am Montag in den Vereinigten Staaten einen Börsengang beantragt. Der Schritt kommt nach mehreren Großdeals mit "schwarzen Steinen" nicht überraschend und wird von Investoren begrüßt und erwartet.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Wer kann es besser anlegen? Versicherer AIG übergibt Verwaltung von 150 Mrd. Dollar an BlackRock

Der weltgrößte Vermögensberater BlackRock erhält ein umfangreiches Anlagemandat für den US-Versicherer AIG. Das Geschäft, bei dem es um bis zu 150 Mrd. Dollar geht, ist Teil des Trends zu "ausgelagerten Chief Investment Officer"-Vereinbarungen (OCIOs). Immer mehr Pensionsfonds, Stiftungen und Versicherer greifen auf diese Art von Deals zurück, um Kosten zu sparen und das Anlage-Know-how zu optimieren.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

„Katalysator für positive Veränderungen“ – auch AIG steigt aus Kohle aus

Der Kohleausstieg ist für CEOs wie die Anreise im Firmenjet: Wer etwas auf sich hält, macht es. Nun folgt AIG anderen Großunternehmen wie Allianz, Axa und Co und will ebenfalls aus dem Kohlegeschäft aussteigen. Auch andere Investitionsbereiche werden hinterfragt.

Jetzt Plus-Mitglied werden und weiterlesen: Zugriff zu allen Artikeln auf vwheute.de.
Login für Abonnenten Jetzt abonnieren!

Weiterlesen

Data Analytics: Wie Versicherer ihre Geschäftsabläufe optimieren können

Mithilfe von Data Analytics können Versicherer zuverlässige Vorhersagemodelle für Risiken erstellen, sagt Roger Arnemann, General Manager bei Guidewire Analytics, in seinem Gastbeitrag. Das eröffnet neue Möglichkeiten, wirtschaftlichen Mehrwert zu erzielen. Prozesse können vereinheitlicht, die Preisgestaltung individualisiert und die Schadenbearbeitung sowie die Underwriting-Performance optimiert werden – und zudem wirkt es sich positiv auf die Kundenerfahrung aus, sagt der Experte.

Weiterlesen

AIG übertrifft Gewinnprognose

Der US-Versicherer hat im dritten Quartal 2021 die Gewinnerwartungen der Analysten übertroffen. Demnach stieg der Nettogewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 837 Mio. US-Dollar (Q3 2020: 708 Mio. US-Dollar). Die gebuchten Bruttoprämien stiegen im allgemeinen Versicherungsgeschäft um 13 Prozent auf 8,3 Mrd. US-Dollar.

Weiterlesen

Rochade auf höchster Ebene bei AIG

Mehrere Wechsel beim amerikanischen Versicherer. Die American International Group Inc. (AIG) ernannte Montag Shane Fitzsimons zum Chief Financial Officer. Der derzeitige Finanzchef Mark Lyons wird globaler Chefaktuar und Leiter des Portfoliomanagements des Versicherers. Doch es gibt noch mehr.

Weiterlesen
1 2